Seite 7 von 75 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 57 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 742
  1. #61
    Kennt sich schon aus   Avatar von udo2308
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    141

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Zitat Zitat von Campix Beitrag anzeigen
    Also Marios Meinung mag nicht populär sein, allerdings sehe ich schon (wenn auch recht trocken und zynisch gespickt) ein nicht geringes Maß an Realität darin.

    Unsere Regenten irren wie aufgescheuchte Hühner umher und gackern alle paar Minuten erneut. Auf der einen Seite werden Schulen geschlossen, auf der anderen Seite wollen sie den Steuerzahler natürlich brav auf seiner Dienststelle sehen, damit er Kranke pflegt und Diäten erwirtschaftet. Jeder darf Schaden nehmen, nicht aber die Wirtschaft. Da wird der Besuch von Senioren unterbunden, aber pansionierte Ärzte, ihres zeichen auch Senioren sollen rekrutiert werden und im direkten Kontakt mit akut Erkrankten ihren Dienst tun. Als wären diese imun. Da werden die Schulen geschlossen, aber zur Oma soll man die Kinder nicht bringen. Da springt der Arbeitgeber natürlich völlig selbstlos ein und erlaubt den betrieblichen Notkrippenplatz (gerstern im Radio groß gehypt), dass sich dann eine neue Gruppe Kinder trifft und ebenfalls gegenseitig infiziert, scheint dann wieder egal zu sein. Busse sollen Fahren, Fahrer aber nicht erkranken. Sind ja auch gut durch Flatterband geschützt. Anstatt eine Plexiglaswand rein zu basteln oder zumindest eine aus Folie bestehende Schutzbarriere. Im Wohnsilo soll man in Quarantäne gehen, aber im Wohnmobil auf einem Stellplatz in freier Natur gefährdet man andere.

    Wo man hin schaut, blinder Aktionismus, teilweise ohne Hand und Fuß.
    Perfekt geschrieben , bin ganz deiner Meinung.

  2. #62
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.796

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Zitat Zitat von Campix Beitrag anzeigen
    Also Marios Meinung mag nicht populär sein, allerdings sehe ich schon (wenn auch recht trocken und zynisch gespickt) ein nicht geringes Maß an Realität darin.

    Unsere Regenten irren wie aufgescheuchte Hühner umher und gackern alle paar Minuten erneut. Auf der einen Seite werden Schulen geschlossen, auf der anderen Seite wollen sie den Steuerzahler natürlich brav auf seiner Dienststelle sehen, damit er Kranke pflegt und Diäten erwirtschaftet. Jeder darf Schaden nehmen, nicht aber die Wirtschaft. Da wird der Besuch von Senioren unterbunden, aber pansionierte Ärzte, ihres zeichen auch Senioren sollen rekrutiert werden und im direkten Kontakt mit akut Erkrankten ihren Dienst tun. Als wären diese imun. Da werden die Schulen geschlossen, aber zur Oma soll man die Kinder nicht bringen. Da springt der Arbeitgeber natürlich völlig selbstlos ein und erlaubt den betrieblichen Notkrippenplatz (gerstern im Radio groß gehypt), dass sich dann eine neue Gruppe Kinder trifft und ebenfalls gegenseitig infiziert, scheint dann wieder egal zu sein. Busse sollen Fahren, Fahrer aber nicht erkranken. Sind ja auch gut durch Flatterband geschützt. Anstatt eine Plexiglaswand rein zu basteln oder zumindest eine aus Folie bestehende Schutzbarriere. Im Wohnsilo soll man in Quarantäne gehen, aber im Wohnmobil auf einem Stellplatz in freier Natur gefährdet man andere.

    Wo man hin schaut, blinder Aktionismus, teilweise ohne Hand und Fuß.

    ... warum erinnern mich viele Beiträge an Fussball ? 22 Experten auf dem Platz und Mio von Zuschauern, die alles genau besser wissen ? Grüsse Jürgen

  3. #63
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.805

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Ich bitte persönliche Angriffe zu unterlassen. Habe einige Beiträge gelöscht. Kommt mal wieder runter. Jeder hat seine Meinung. Man muß sie nicht akzeptieren, man kann gerne in der Sache diskutieren, aber persönliche Angriffe sollte man sich verkneifen. Die wenigsten kennen sich persönlich, um sich ein Urteil über andere Nutzer zu erlauben.

    Gruß
    Andi
    Moderator
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  4. #64
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.975

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Stand: 17.03.2020 Auswärtiges Amt
    Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in das Ausland wird derzeit gewarnt, da mit starken und weiter zunehmenden drastischen Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr, und der weltweiten Einreisebeschränkungen, Quarantänemaßnahmen und der Einschränkung des öffentlichen Lebens in vielen Ländern zu rechnen ist.

    Eine Warnung, kein Verbot.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  5. #65
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.612

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Reisefreiheit auch innerhalb Deutschlands wird nun drastisch eingeschränkt.
    Ab morgen darf keinTourist mehr nach Schleswig-Holstein.
    Hotels müssen schließen, Gäste ab heute sofort abreisen.

    Corona-Krise: Bundesland Schleswig-Holstein sperrt Touristen aus

    Update, 17.14 Uhr: Touristen dürfen Schleswig-Holstein von diesem Mittwoch an nicht mehr betreten. Das habe die Landesregierung beschlossen, sagte Tourismusminister Bernd Buchholz (FDP) am Dienstag. Zuvor hatte NDR Schleswig-Holstein berichtet.
    Quelle: Radio RSH, NDR 2 und https://www.merkur.de/welt/coronavir...-13600553.html
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  6. #66
    Kennt sich schon aus   Avatar von Trollmobil
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    146

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Am letzten Freitag endeten die Hamburger Frühjahrsferien. Selbstverständlich wurden die genutzt, um noch mal schnell in die Alpen zu fahren. Resultat: Hamburg ist das Bundesland mit der höchsten Infektionsquote. Nicht genug: am Wochenende war schönes Wetter, also nichts wie raus an die Küste. Massen von Tagesbesuchern wälzten sich an den Stränden. Und da die Restaurants schon um 18:00 Uhr schließen mussten, war es besonders voll. Es lebe der Gemeinsinn! Ein Hurra auf die Coronaferiengesinnung.
    Ab morgen sind touristische Reisen nach Schleswig-Holstein verboten. Alle Touristen müssen bis Donnerstag das Bundesland verlassen. Restaurants, Hotels, Pensionen, Camping- und Stellplätze komplett geschlossen. Läden bis auf die bekannten Ausnahmen ebenfalls zu. Die Maßnahmen sollen von der Polizei überwacht werden.
    Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern werden sich anschließen.

    Mit traurigen Grüßen
    Karsten
    trollmobil

  7. #67
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    707

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    Hat denn die Zulassungsstelle überhaupt geöffnet?
    Bei uns ist sie geschlossen, nur nach vorheriger Anfrage per e-mail kann ein Besuch vereinbart werden.
    Geändert von HaDo 7151 (17.03.2020 um 19:01 Uhr)

  8. #68
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Die Sorge um die Zukunft des von mir gegründeten Betriebes und die der langjährig tätigen Mitarbeiter lassen bei mir sowieso keine WoMo-Planung mehr zu.
    Was mich heute jedoch sehr nachdenklich machte, war die Tatsache, dass mein Golfplatz gesperrt worden ist. Ich wollte allein eigentlich nur ein paar Stunden
    das schöne Wetter geniessen. Werden jetzt auch noch Radtouren oder Spaziergänge verboten ?
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  9. #69
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.009

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Als Bürger muss man sich an Gesetze halten, aber nicht an Ratschläge. Es bleibt also eine reine Frage der moralischen Auslegung, ob man sich an Ratschläge hält.
    Da viele sich nicht an die Ratschläge halten müssen die Verantwortlichen exakter festlegen was erlaubt und was verboten ist. Sie müssen also ein mögliches Risiko bestmöglich abschätzen und dann zur Entscheidung kommen, ob es Pflicht wird.
    Die ganzen zum Teil sehr emotionalen und kontroversen Diskussionen hier beziehen doch fast nur auf die "Ratschläge". Wie kann sich jemand anmaßen über jemanden emotional her zu ziehen, der sich nicht an die Ratschläge hält? Es ist ein Ratschlag und keine Pflicht.

    Daher kann man "Ratschläge" genau so gut in die Tonne klopfen, wenn man will dass alle sich daran halten. Die Politik soll die Verbote aussprechen die aus Sicht der Experten wirklich Sinn machen um ANDERE nicht zu gefährden.
    So ist zum Beispiel ein pauschales Ausgehverbot selbst aus Sicht vieler Virologen kontraproduktiv. Denn Bewegung an der frischen Luft stärkt das Immunsystem. Einzig der richtig Abstand zu anderen muss beachtet werden.

    Ich verlasse mich einfach darauf dass die Wissenschaft gute Vorgaben definiert, welche die Politik zum Gesetz erklärt.
    Ich halte mich auch an viele "Ratschläge", doch sehe ich sie aus oben genannten Gründen nicht als verbindlich an.

    Dass solche Diskussionen sinnlos sind sehen wir doch beim Thema Tempolimit. Wer 180 fahren will kann dies weil es nicht verboten ist. Ihn anzuprangern finde ich Oberschullehrerhaft.

    Also lasst doch bitte die Streiterei wenn es um "Ratschläge" geht. "Ratschläge" können zwar sinnvoll sein, sind aber nicht verbindlich!

    Ich bin kein Freund dauernd neuer Gesetze, aber in diesem speziellen Corona-Fall akzeptiere ich ALLE Gesetze und Verbote die erlassen werden. Denn die haben sich sicher gut überlegt, warum sie diese aussprechen.

    Gruß Georg

    Ich habe alle Planungen auf "0" gesetzt und warte erst mal die nächsten Wochen und Monate ab. Habe ja genug zu Hause zu tun.
    Und ich halte mich weitestgehend an die Ratschläge, weil ich sie richtig finde. Aber sie sind nicht Gesetz!
    Geändert von raidy (17.03.2020 um 21:19 Uhr)
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  10. #70
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.424

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Diesen Worten schliesse ich mich doh zu 100% an
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

Seite 7 von 75 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 57 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hafengeburtstag - überhaupt noch möglich?
    Von Powerslider im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2017, 13:46
  2. Hymer - ich war überhaupt nicht überrascht
    Von Jimi Hendrix im Forum Reisemobile
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 15:33
  3. Reiseplanung 2013
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 16:30
  4. Reiseplanung 2012
    Von Waldbauer im Forum Sonstiges
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 23:07
  5. Reiseplanung 2011
    Von Anne_Mandel im Forum Sonstiges
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 11:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •