Seite 9 von 72 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 59 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 715
  1. #81
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.194

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Zitat Zitat von Campix Beitrag anzeigen
    Ich halte das für Heuchelei, darf ich das?

    Was mich verärgert sind inkonsequente Maßnahmen. Das man nach einem Jahr Maoloche nun den Urlaub nicht antreten kann, ist ärgerlich. Was es aber richtig ärgerlich macht, ist der Umstand, dass unsere Politiker uns zwar quasi verbieten zu reisen, aber der Meinung sind, auf einem Campingplatz mit 120 qm Parzelle am See stecke ich jemanden an, in einem Büro zusammengepfercht mit anderen Kollegen hingegen nicht.

    Nur damit wir uns richtig verstehen, ich halte die meisten der Einschränkungen für sinnvoll - aber dann bitteschön auch konsequent.

    Perfekt geschrieben. Genauso seh ich das.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  2. #82
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.779

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Warum werden Campingplätze und Stellplätze geschlossen?

    Meine Überlegungen dazu:

    Es geht nicht um eventuelle einzelne Womofahrer die einfach in den Umkreis fahren wollen, um alleine auf dem Stellplatz raus aus der Wohnung zu kommen.

    Würde man die Plätze offen lassen, würden diese Einzelne nicht lange alleine bleiben. Und es würden an den Seen und Flüssen auch Camper von weiter her kommen.

    Und genau das will man vermeiden. Denn dann wäre der gewollte Effekt, dass es möglichst keine Verbreitung über eine große Entfernung geben soll, nicht zu erreichen.

    Gruß
    Andi



    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  3. #83
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.639

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Der Titel lautet doch: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich ?

    Ich sage, nach dem Stand der Dinge : Nein.

    Man muß abwarten wie sich die Corona-Situation entwickelt wenn man einigermaßen vernünftig ist. Ich werde vorerst keine Reisepläne schmieden und den häuslichen Umkreis nur verlassen wenn es sein muß.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  4. #84
    Kennt sich schon aus   Avatar von ivalo02
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    CH Region Basel
    Beiträge
    399

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Guten Tag

    Wenn während der Oster-Feiertage kein allgemeines Fahrverbot verfügt wird, werden wir eine kleine Tour in der CH machen.
    Weiter planen wir nicht und nehmen es, wie es in dieser Ausnahmesituation kommt. Dann ist es eben so.

    Gruss Urs
    Es muss sich erst noch zeigen, was dieser Moment für uns alle gewesen sein wird –
    wird er uns radikal befreien oder für lange Zeit lähmen?

    Kulturphilosoph Robert Harrison


  5. #85
    Kennt sich schon aus   Avatar von werner28
    Registriert seit
    25.03.2013
    Ort
    Hansestadt Bremen
    Beiträge
    228

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Moin,
    wir haben unsere gesamte Planung über den Haufen geworfen. Aktuell kann niemand etwas voraussagen, wann sich wieder eine gewisse Normalität einstellt. Das wäre Glaskugellesen - doch die Kugel wird anderweitig benutzt.
    Also ist es erforderlich, dass wir ALLE mal für eine gewisse Zeit die Füße stillhalten und dem Virus für eine schnelle Verbreitung wenig Möglichkeit geben.
    In diesem Sinne
    Bleibt gesund

  6. #86
    Stammgast   Avatar von auf-reisen
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    in der Nähe - HH
    Beiträge
    2.006

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    An reisen ist jetzt nicht dran zu denken, das sollte für jeden selbstverständlich sein! Und keiner kann sagen wann es wieder möglich ist!!!!!

    Wie ist das jetzt mit dem Wohnmobil, bezüglich lüften?
    Sollte man jetzt, wo die Temperaturen nach oben gehen trotzdem noch lüften und alle Schränke offen haben?
    Habe ich mir sonst nie gedanken drüber gemacht, da ja immer in gebrauch ....
    Gruß

    Kai

  7. #87
    Kennt sich schon aus   Avatar von werner28
    Registriert seit
    25.03.2013
    Ort
    Hansestadt Bremen
    Beiträge
    228

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Die Klappen von den Schränken können offen bleiben; die Tür vom Kühlschrank unbedingt öffnen!

  8. #88
    Stammgast   Avatar von auf-reisen
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    in der Nähe - HH
    Beiträge
    2.006

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Zitat Zitat von werner28 Beitrag anzeigen
    Die Klappen von den Schränken können offen bleiben; die Tür vom Kühlschrank unbedingt öffnen!
    Ja den Kühlschrank mache ich nach jeder Fahrt auf, die Schränke ab April sonst nicht mehr .......
    Gruß

    Kai

  9. #89
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.871

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Wir haben über Winter immer Entfeuchtersäckchen im Fahrzeug.
    Der Kühlschrank bleibt offen, die Schränke sind leer, bis auf Geschirr, Besteck etc. und die Matratzen sind aufgestellt.
    Damit hat im Winter noch nie etwas gemodert und im Sommer schon recht nicht!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  10. #90
    Kennt sich schon aus   Avatar von womo174
    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    223

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Eigentlich wollten wir vor Ostern in den Süden fahren. Aber nachdem wir in Deutschland eingesperrt wurden und Stelllplätze und ganze Regionen gesperrt wurden, habe ich mein Wohnmobil erst mal vorübergehend stillgelegt. Wer weiß, wann die ganze Panik vorbei ist. Also, warum dann dem Staat auch noch KFZ Steuern zukommen lassen und die Versicherung ist ja auch noch mal eine ordentliche Summe. Die derzeitigen Benzinpreise würden einen ja zum Reisen anspornen.

    Gruß

    Reinhard

Seite 9 von 72 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 59 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hafengeburtstag - überhaupt noch möglich?
    Von Powerslider im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2017, 13:46
  2. Hymer - ich war überhaupt nicht überrascht
    Von Jimi Hendrix im Forum Reisemobile
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 15:33
  3. Reiseplanung 2013
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 16:30
  4. Reiseplanung 2012
    Von Waldbauer im Forum Sonstiges
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 23:07
  5. Reiseplanung 2011
    Von Anne_Mandel im Forum Sonstiges
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 11:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •