Seite 61 von 83 ErsteErste ... 11 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 ... LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 610 von 821
  1. #601
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.843

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Danke Andi!
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  2. #602
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.133

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Es scheint langsam Bewegung in die Sache zu kommen. Immer mehr Bundesländer und teilweise auch Länder werden mit ihren Äußerungen immer konkreter.
    Ich denke dass viele Touristenländer alleine des wirtschaftlichen Drucks wegen ihre Grenzen wieder öffnen werden, wenngleich es einen gewissen Widerspruch zur Infektionsgefahr darstellt. Nur können Länder wie Griechenland, Italien und Spanien eben auch nicht auf diese Einnahmen verzichten, hängt ihnen doch der Schuldensack schon schwer im Kreuz.
    Dann muss eben jeder für sich entscheiden, wie er seine Priorität "Reisen versus Restrisiko" für sich selbst einschätzt. Und egal wie er sich entscheidet, jeder sollte dies akzeptieren und nicht kritisieren. Alles was nicht verboten ist, ist legal. Ob es sinnvoll ist, steht ganz wo anders. Ob es "moralisch vertretbar" ist, ist reine Ansichtssache.

    Da ich mich eh nie von Ängsten leiten lasse, würde ich es wohl nutzen und gen Herbst auf meinen "sehr speziellen" CP nach Südwestfrankreich gehen. Da stehen uns dann vermutlich wieder 2000m² pro Camper zur Verfügung. Denn im Herbst ist dort fast niemand mehr, was wir sehr genießen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	lt.jpg 
Hits:	0 
Größe:	101,6 KB 
ID:	33762
    Platz grad so ausreichend

    Tagsüber fahren wir mit den e-bikes durch Wälder, Seen und auch mal an den Atlantik oder einem Markt, abends sitzen wir dann wieder mit der Familie des CP und 2-5 weiteren Gästen am Tisch, trinken Wein, singen Lieder und vergessen, dass es überhaupt Schlagzeilen gibt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	lt2.jpg 
Hits:	0 
Größe:	93,3 KB 
ID:	33763

    Und wenn es morgens um 6:00 Uhr PENG macht, dann weiß man, dass es abends wieder Wildschwein mit Couscous gibt und ich für den Wein verantwortlich bin. Und wenn es nicht PENG macht, dann gibt es selbst gemachten Ziegenkäse vom Opa und Gemüse vom eigenen Garten.

    Gruß Georg
    Geändert von raidy (12.05.2020 um 17:54 Uhr)
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  3. #603
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    382

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Naja demnächst in D rumtouren ist fast kein Problem mehr. Aber nach zB. Italien auch wenn da die CP offen haben nützt es ja nichts wenn wir aus D nicht raus dürfen oder aber nach I nicht rein. Das Gleiche geht dann wieder beim Rückweg los. Ich habe auch dann keine Lust und Zeit auf 2 Wochen Quarantäne danach. Also ich denke da gibt's noch viel zu regeln.

  4. #604
    Stammgast   Avatar von Breisgauer
    Registriert seit
    22.12.2015
    Beiträge
    1.550

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Der wirtschaftliche Druck wird so groß werden, daß man öffnen wird. Wenn für die Südländer des Euroraums die Urlaubssaison komplett ausfällt, sind diese am Ende. Also wird sich was bewegen.
    Gruß Eike
    _________________________
    Bürstner Nexxo 690G

  5. #605
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.364

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Alles nicht so einfach, Spanien hat aktuell beschlossen, dass aus dem Ausland einreisende Personen 14 Tage lang in Quarantäne müssen. Wie soll das mit dem Wohnmobil gehen?

    https://www.tagesschau.de/ausland/sp...taene-101.html

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (12.05.2020 um 18:16 Uhr) Grund: Link eingefügt
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  6. #606
    Stammgast   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    768

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Alles nicht so einfach, Spanien hat aktuell beschlossen, dass aus dem Ausland einreisende Personen 14 Tage lang in Quarantäne müssen. Wie soll das mit dem Wohnmobil gehen?

    https://www.tagesschau.de/ausland/sp...taene-101.html

    Gruß Bernd
    "Strenge Maskenpflicht und Ausnahmen

    Der Anordnung zufolge müssen Reisende die ersten zwei Wochen nach ihrer Ankunft in ihrer Wohnung oder Unterkunft bleiben. Sie dürfen diese allerdings zum Einkaufen oder etwa für Arztbesuche verlassen"


    Unterkunft ist Womo, hätte ich kein Problem damit.
    Mobil reisen und wohnen

  7. #607
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    245

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Ryan-Air plant ab 01.07. seinen europäischen Flugverkehr wieder aufzunehmen. Die werden wohl schon etwas mehr wissen, als wir hier untereinander orakeln

  8. #608
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    382

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Ja Juli dürfte kein Problem.mehr sein aber jetzt Anfang/ Mitte Juni ?!

  9. #609
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.133

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Zitat Zitat von Stollenflug Beitrag anzeigen
    Ja Juli dürfte kein Problem.mehr sein aber jetzt Anfang/ Mitte Juni ?!
    Ich fürchte eher, dass wir der Lockerungen wegen eine heftige zweite Welle bekommen und gerade Juli/August/September zum großen Problem werden. Auf dass ich total falsch liegen möge.
    Gruß Georg
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  10. #610
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    2.144

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Hallo,
    habe ich gar wieder einmal gepennt, können wir gar schon Ende des Monats nach F,I etc?
    Oder höre ich da etwas falsches aus Euren Beiträgen heraus?
    lg
    olly

Seite 61 von 83 ErsteErste ... 11 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hafengeburtstag - überhaupt noch möglich?
    Von Powerslider im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2017, 13:46
  2. Hymer - ich war überhaupt nicht überrascht
    Von Jimi Hendrix im Forum Reisemobile
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 15:33
  3. Reiseplanung 2013
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 16:30
  4. Reiseplanung 2012
    Von Waldbauer im Forum Sonstiges
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 23:07
  5. Reiseplanung 2011
    Von Anne_Mandel im Forum Sonstiges
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 11:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •