Seite 23 von 72 ErsteErste ... 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 715
  1. #221
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.189

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Heute habe ich eine Doku gesehen, wo betont wurde, das Wohnmobile mit zu den ersten gehören, die wieder unterwegs sein werden.
    Vielleicht macht sich zusammen mit dem „Außerhausverkauf“ eine ganz neue Stellplatz Welt auf. Food Trucks, Lieferdienste...
    Und dazu sind die allermeisten doch vollkommen autark.
    Der Umkreis wird vorerst klein bleiben und man sollte die Masse der Wohnmobile nicht unterschätzen, die dann durch Germanien pflügen, aber wenn man wie Mario schrob die kleinen Orte aufsuchen tut, wird jeder unterkommen. Und die kleinen Orte können ein bisschen Einnahmen dringend brauchen.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  2. #222
    Kennt sich schon aus   Avatar von daisyduck
    Registriert seit
    18.08.2014
    Ort
    LK Garmisch
    Beiträge
    251

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Wir planen im Moment erst mal gar nichts, da wir unseren Haupturlaub, wie jedes Jahr, schon im Januar gemacht haben.
    Natürlich wären jetzt Kurzreisen über die jeweiligen Feiertage dran (wir können sonst nicht weg), aber die müssen halt erst mal ausfallen. Am WE wird erst mal das Mobil sauber gemacht und dann sehen wir weiter.
    Im Sommer dann vielleicht eine kleine Tour innerhalb Deutschlands - mal sehen, was die Zukunft bringt.
    Ich fände es auch eine gute Idee, wenn ein paar Restaurants ihre Parkplätze für Womos freigeben würden (natürlich gegen Gebühr) - man könnte sich dann dort Essen holen und hätte gleich einen Platz für eine Nacht. Mal sehen, ob es paar kreative Ideen in dieser Richtung geben wird.

    LG
    Conny

  3. #223
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.996

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Schlechte Nachrichten:
    Lauterbach (welcher übrigens gelernt Epidemiologie ist) bei "Markus Lanz" gestern auf die Frage ob Urlaub dieses Jahr noch möglich ist (mit mehreren Nachfragen zu Gebieten) : Ostsee am Strand nein, Nordsee nein, Freibad oder Badeesee nein, Auslandsreisen eher nein, Fußballspiele besuchen nein, Konzerte und Feste nein, ..... (aus dem Gedächtnis)
    EDIT: Hier ab 5:40Min die exakte Aussage im Video (deprimierend)

    Er hat ausdrücklich betont dass es nur seine Einschätzung ist, aber er geht davon aus, dass dieses Jahr "in Urlaub gehen" eher unwahrscheinlich ist. Oktoberfest fällt auch ziemlich sicher schon aus.
    Zudem meint er dass es extrem optimistisch sei, wenn es vor Ende 2021 überhaupt einen Impfstoff für alle geben würde.

    Der Schei.. scheint uns also noch lange zu beschäftigen.

    Ich akzeptiere die jetzt getroffenen Maßnahmen ausdrücklich, aber ich lasse mich nicht das ganze Jahr einsperren.

    Georg
    Geändert von raidy (09.04.2020 um 09:27 Uhr)
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  4. #224
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.895

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Karl Lauterbachs persönliche Meinung ist tendiziell auch meine Befürchtung. Leider tendiere ich derzeit zu Pessimismus, ob unser bis April 2021 offen gestelltes Fährticket der Fähre nach Griechenland genutzt werden kann. Denn selbst wenn die Fähren fahren, muss man die Gesamtsituation einschätzen, ob ein unbeschwertes Reisen möglich ist.

    Ich werde mich an die Regeln halten, egal wie lange sie dauern, da schlicht und einfach Alternativlos. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, vielleicht werden Lockerungen mit Auflagen kommen, nach Ostern wissen wir mehr. Dann sind wir Reisemobilisten möglicherweise privilegiert und können eingeschränkt reisen.

    Gruß Bernd

    Nachtrag als Mod: Allgemeine Informationen zu Corona bitte hier posten. (Ein Beitrag wurde verschoben)
    Geändert von MobilLoewe (09.04.2020 um 10:35 Uhr) Grund: Nachtrag als Mod:
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 3.512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (28.04.2020 um 21:48 Uhr).

  5. #225
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.617

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Schlechte Nachrichten:
    Lauterbach (welcher übrigens gelernt Epidemiologie ist) bei "Markus Lanz" gestern auf die Frage ob Urlaub dieses Jahr noch möglich ist (mit mehreren Nachfragen zu Gebieten) : Ostsee am Strand nein, Nordsee nein, Freibad oder Badeesee nein, Auslandsreisen eher nein, Fußballspiele besuchen nein, Konzerte und Feste nein, ..... (aus dem Gedächtnis)
    EDIT: Hier ab 5:40Min die exakte Aussage im Video (deprimierend)

    Er hat ausdrücklich betont dass es nur seine Einschätzung ist, aber er geht davon aus, dass dieses Jahr "in Urlaub gehen" eher unwahrscheinlich ist. Oktoberfest fällt auch ziemlich sicher schon aus.
    Zudem meint er dass es extrem optimistisch sei, wenn es vor Ende 2021 überhaupt einen Impfstoff für alle geben würde.

    Der Schei.. scheint uns also noch lange zu beschäftigen.

    Ich akzeptiere die jetzt getroffenen Maßnahmen ausdrücklich, aber ich lasse mich nicht das ganze Jahr einsperren.

    Georg
    OT:

    Der Lanz hat sich, in dieser von mir zufällig gesehenen Sendung endgültig disqualifiziert. Dieser Depp hat keinen seiner Gäste richtig ausreden lassen, obwohl die allermeisten Antworten ruhig, fundiert und seriös rüberkommend vorgetragen wurden. Sein künstliches Aufplustern, einfach
    Lauterbachs Worte waren schon "hart".
    Bin gespannt, wenn der Lanz die rote Karte vom ZDF bekommt.
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  6. #226
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.638

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Uwe,
    ich teile deine Einstellung zu Lanz vollumfänglich.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  7. #227
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.289

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Wir haben ja den neuen Carado noch nicht und wenn wir den bekommen muss er noch angepasst werden (u.a. Gaspedal links).
    Ende Mai können wir dann planen, wenn es überhaupt noch dieses Jahr zureisen geht. Aber den angezahlten Urlaub können wir lt. Betreiber auf 2021 verschieben.

    Es ist ärgerlich aber leider nicht zu ändern.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser behindertengerecht, angepasster Bürstner und bald mit einem Euro 6d-Temp Carado/ Clever unterwegs.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  8. #228
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    1.023

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    An der Nordseeküste
    https://www.ndr.de/nachrichten/niede...nburg4534.html
    Geht auch nichts..

    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  9. #229
    Stammgast   Avatar von Provencale
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    Saar-Pfalz / LK Kaiserslautern
    Beiträge
    924

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    OT:

    Der Lanz hat sich, in dieser von mir zufällig gesehenen Sendung endgültig disqualifiziert. Dieser Depp hat keinen seiner Gäste richtig ausreden lassen, obwohl die allermeisten Antworten ruhig, fundiert und seriös rüberkommend vorgetragen wurden. Sein künstliches Aufplustern, einfach
    Lauterbachs Worte waren schon "hart".
    Bin gespannt, wenn der Lanz die rote Karte vom ZDF bekommt.
    ging mir genauso, besonders auf die Ausagen der anwesenden Ärztin Stefanie Holm war ich noch gespannt, aber er hat sie ja dermaßen immer wieder unterbrochen und nicht ausreden lassen. Ich denke solche Gäste lassen sich kein zweites mal von ihm einladen und vorführen
    Wenn ich mal helfen kann meldet euch einfach - ich bin zwar kein Experte, aber Gespräche zwischen Ahnungslosen sind immer spannend Ich leg hier ein paar Kommas ab falls im Text welche fehlen bitte selbst anbringen ,,,,,
    Immer öffter mit einem TI-Ossihühmer vorwiegend in Frankreich unterwegs
    Gruß
    Horst

  10. #230
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    703

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Schlechte Nachrichten:
    Lauterbach (welcher übrigens gelernt Epidemiologie ist) bei "Markus Lanz" gestern auf die Frage ob Urlaub dieses Jahr noch möglich ist (mit mehreren Nachfragen zu Gebieten) : Ostsee am Strand nein, Nordsee nein, Freibad oder Badeesee nein, Auslandsreisen eher nein, Fußballspiele besuchen nein, Konzerte und Feste nein, ..... (aus dem Gedächtnis)
    EDIT: Hier ab 5:40Min die exakte Aussage im Video (deprimierend)

    Er hat ausdrücklich betont dass es nur seine Einschätzung ist, aber er geht davon aus, dass dieses Jahr "in Urlaub gehen" eher unwahrscheinlich ist. Oktoberfest fällt auch ziemlich sicher schon aus.
    Zudem meint er dass es extrem optimistisch sei, wenn es vor Ende 2021 überhaupt einen Impfstoff für alle geben würde.

    Der Schei.. scheint uns also noch lange zu beschäftigen.

    Ich akzeptiere die jetzt getroffenen Maßnahmen ausdrücklich, aber ich lasse mich nicht das ganze Jahr einsperren.

    Georg



    Hallo Georg,
    ich habe auch den Lanz gesehen und war nicht begeistert, was ich da gehört habe !

    Du darfst abet nicht verzweifeln, Ihr in BW dürft sicher wieder als erstes losfahren,
    da die persönliche Schutzausrüstung ja immer an Bord ist

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20200409-WA0008.jpg 
Hits:	0 
Größe:	40,6 KB 
ID:	33364

    Grüße und ein schönes Osterfest
    Billy

Seite 23 von 72 ErsteErste ... 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hafengeburtstag - überhaupt noch möglich?
    Von Powerslider im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2017, 13:46
  2. Hymer - ich war überhaupt nicht überrascht
    Von Jimi Hendrix im Forum Reisemobile
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 15:33
  3. Reiseplanung 2013
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 16:30
  4. Reiseplanung 2012
    Von Waldbauer im Forum Sonstiges
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 23:07
  5. Reiseplanung 2011
    Von Anne_Mandel im Forum Sonstiges
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 11:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •