Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42
  1. #11
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.112

    Standard AW: Mobil sein auf dem SP oder CP

    wir haben keinen Hund und fast immer für Fahrten bis ca. 20 Km Fahrräder dabei und zusätzlich den Roller für größere Entfernungen bis max. 75 km.

    Wenn wir aber wissen, dass wir nur eins von beiden benötigen, bleibt das Andere daheim.

    Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergew. incl. Zub. 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder +ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  2. #12
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    182

    Standard AW: Mobil sein auf dem SP oder CP

    Wir stehen sehr unterschiedlich lang an einer Stelle (2 - 30 Tage). An Bord sind 2 E-Räder. Genutzt werden sie für gemeinsame Ausflüge nur, wenn gute Radwege zur Verfügung stehen, da meine Frau auf befahrenen Straßen sich unsicher fühlt. Selbst hier in Spanien, wo die Autofahrer extrem rücksichtvoll sind. Ich fahre dann mit dem E-bike mehr aus sportlichen zwecken.
    Der Bereich von 2-4 km wird deshalb häufig per Fuß erkundet. Überwiegend sind wir vom SP/CP aus in der Umgebung von 5- 60km immer per WOMO (8m) unterwegs. Das ist sehr bequem, zumal man das WOMO überall als angenehmen Rückzugsort zur Verfügung hat. Manchmal bleiben wir dann auch gleich mal über Nacht am Ausflugsort.
    Freunde von uns haben einen Hund an Bord und sind deshalb ohne Fahrrad unterwegs. Sie halten es so wie wir, allerdings immer mit Hund. Das schränkt hier in Spanien schon sehr ein, da Busse, Gaststätten (außer Terrasse) tabu sind.
    Gruß Hajo

  3. #13
    Louis RIP
    Gast

    Standard AW: Mobil sein auf dem SP oder CP

    Hallo,

    ohne Hund ist nun mal alles anders....und der Themenstarter hat nun mal einen Hund.

    Und wie lange jemand wo steht ist doch nicht das Thema.

    Bitte bleibt biem Thema.

  4. #14
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.094

    Standard AW: Mobil sein auf dem SP oder CP

    Wir haben keinen Hund, aber ich antworte trotzdem:
    Wir haben unsere e-Bikes und nutzen diese ausgiebig auch für Touren bis 100 km.
    In Stadtnähe benutzen wir nach Bedarf auch den ÖPNV.
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  5. #15
    Kennt sich schon aus   Avatar von SunVoyager
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    Bergstrasse
    Beiträge
    387

    Standard AW: Mobil sein auf dem SP oder CP

    Wir haben auch keinen Hund, nur einen Kater. Der bleibt allein im Mobil. Für Einkauf und Ausflüge bis 30km nutzen wir einen Roller. Im Nahbereich je nach Wetter auch ÖV.
    Gruß Klaus!
    Die Zeit läuft... Hebe nichts auf für später, Du weiß nicht ob es früher nicht schon zu spät sein wird das zu tun, was man später tun wollte! Lebe heute, jeden Tag, jede Stunde, jede Minute! http://www.autoe.de

  6. #16
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.09.2019
    Ort
    Alpen
    Beiträge
    123

    Standard AW: Mobil sein auf dem SP oder CP

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen



    Und maximaler Aufenthalt sind vier, eher drei Nächte. Wenn der Nachbar anfängt freundlich zu grüßen, ist höchste Zeit zum Weiterfahren.



    LG
    Sven
    Unmöglich!!!! Ich hoffe, du bist die unrühmliche Ausnahme!!! Keine Erziehung genossen??? Ein einfacher Tagesgruß aus Höflichkeit schon zu viel??? Ich hoffe du bist überwiegend in Sibirien unterwegs...
    Beste Grüße vom Tobi

    Seit April 2020 mit Knaus LiveWave 700MEG 4.400kg 2020

  7. #17
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.737

    Standard AW: Mobil sein auf dem SP oder CP

    Bei uns ist es andersherum,
    wenn wir auf den SP kommen und der Nachbar macht schon bei der Begrüßung dumme Bemerkungen sind wir da schnell wieder verschwunden,
    doch meistens ergibt sich ein schöner "small talk" - übers Wetter, über Ausflugsmöglichkeiten, woher - wohin, übers Wohnmobil, über Fahrräder und dann geht jeder seine Wege.

    Zwischendurch dann mal ein Guten Tag oder Hallo
    Schöne Grüße
    Volker

  8. #18
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    1.089

    Standard AW: Mobil sein auf dem SP oder CP

    Normalerweise maximal 2 Tage am selben Ort, nur Silvester stehen wir mal länger. Kleinen Hund und Pedelecs immer dabei. Zum Erkunden des Umlandes langt es. Nutzen aber auch den ÖPNV. Fahren aber auch nicht nur stur von Übernachtungsplatz zum Nächsten. Wird auch zwischendurch öfters Halt gemacht und Stadt oder Gegend erkundet. Warum soll man nicht auch mal nur 30 Kilometer weiterfahren, wenn einem dort gefällt. Dafür haben wir doch die Möglichkeit. Geht bei uns allerdings auch recht zügig, außer Handbremse anziehen und gegebenenfalls die Fußmatte vor die Tür legen passiert wenig.
    Hans

  9. #19
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.607

    Standard AW: Mobil sein auf dem SP oder CP

    Wir haben 2 Hunde dabei und machen viel mit den E-Bikes.

    Obwohl wir sogar laufbegeisterte Hunde haben, die 20 km hin und nach Pause auch wieder zurück laufen, haben wir bei längeren Touren die Hundeanhänger mit für den Fall, dass sich einer verletzt oder schlapp macht. Gerade im Sommer.

    Für ÖPNV trainieren wir gerade, dass die Hunde Maulkorb tragen.
    Das ist mit der Weile fast überall Pflicht, in Bus und Bahn und in Österreich in den meisten Seilbahnen.

    Ansonsten nutzen wir auch das WoMo für längere Ausflugstouren.
    Wir haben in Max. 10 Minuten alles abfahrbereit verstaut und sind extra wegen der Wendigkeit von 9 m auf 6 m gewechselt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	9DB1A1AF-F134-4561-AD3B-50F937E020EB.jpg 
Hits:	0 
Größe:	107,0 KB 
ID:	32936 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	D74CF422-F19D-49FC-AD44-B5E3B647E53C.jpg 
Hits:	0 
Größe:	113,8 KB 
ID:	32937
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  10. #20
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    1.085

    Standard AW: Mobil sein auf dem SP oder CP

    Wir haben unseren Roller oder die (human powered) Fahrräder dabei. Oder, falls wir uns nicht entscheiden, können auch beides, Wenn es in den Schnee geht stehen wir direkt am Lift. Da müssen wir dann nicht mobil sein.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exsis-I 564 "final edition" mit BMI 3,5

    Was immer du vorhast, tu es gleich! Es gibt nicht endlos viele Morgen. (Martin Luther)

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Könnte etwas größer sein oder passt er?
    Von Sellabah1 im Forum Reisemobile
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 05.12.2019, 20:35
  2. Investitionen ins eigene Mobil - oder doch besser mieten? - oder selbst vermieten?
    Von KudlWackerl im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 20.05.2017, 19:19
  3. Muss wohl sein, oder?
    Von det203 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 09:49
  4. Grundfarbe weiß - oder darf es etwas anderes sein?
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.03.2014, 00:19
  5. 3,5 t - oder darf es etwas mehr sein?
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 09:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •