Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Soli-Elche
    Registriert seit
    22.01.2020
    Beiträge
    26

    Standard "Soli-Elche" sagen den "Ostermarkt" ab.

    Auf Grund der Probleme des Corona-Virus ist die Mehrheit dafür, den Ostermarkt abzusagen.
    Wir wissen nicht, ob so viele Besucher wie immer kommen.
    Wieviel "Grüne Soße" sollen wir vorbereiten? Bleiben wir auf der "Grünen Soße" und den Kuchen sitzen, ist das ein Verlust für den Verein.
    Ferner sind einige Helfer auch Risikopatienten und wir können bei vielen Besuchern die Ansteckungsgefahr nicht einschätzen.

    Unser interner Vereinsbetrieb läuft weiter, wir lassen uns ansonsten nicht verunsichern.
    Kurt

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.11.2016
    Ort
    Hamm Westf.
    Beiträge
    202

    Standard AW: "Soli-Elche" sagen den "Ostermarkt" ab.

    Ich halte die Ansteckungsgefahr für gering, es gibt weniger als 300 Infizierte, Deutschland hat ca. 80 Städte über 100.000 Einwohner, einige tausend Kleine Städte und Gemeinden, ich weiß nicht wo die Gefärdungseinschätzung her kommt.

    Ich glaube nach wie vor es ist gefährlicher eine Straße zu überqueren.
    Gruß aus Hamm
    Thomas

    Bürstner Viseo I 690 G

  3. #3
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Soli-Elche
    Registriert seit
    22.01.2020
    Beiträge
    26

    Standard AW: "Soli-Elche" sagen den "Ostermarkt" ab.

    Hallo Thomas,
    da hast Du sicher Recht.
    Unsere Überlegung ist, wie Du gelesen hast in erster Linie die Vorarbeit und der vielleicht finanzielle Einbruch.
    Auch haben ein paar Helfer vor Ansteckung Angst. Die Mehrheitsmeinung kann der Vorstand nicht übergehen.
    Unsere Vereinsarbeit mit den Mitgliedern läuft ja weiter.
    Mal sehen, wie sich das weiter entwickelt.
    Auch wir finden die "Hamsterkäufe" z.B. überflüssig.

    Kurt

  4. #4
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.11.2016
    Ort
    Hamm Westf.
    Beiträge
    202

    Standard AW: "Soli-Elche" sagen den "Ostermarkt" ab.

    Hallo Kurt,

    die Helfer kann ich verstehen, meine Frau wäre auch in einer Risikogruppe, aber insgesamt wird echt viel Panik verbreitet.
    Gruß aus Hamm
    Thomas

    Bürstner Viseo I 690 G

  5. #5
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Soli-Elche
    Registriert seit
    22.01.2020
    Beiträge
    26

    Standard AW: "Soli-Elche" sagen den "Ostermarkt" ab.

    Im Nachhinein sind wir froh, dass wir alles so rechtzeitig abgesagt haben, wie man sieht war die Entscheidung richtig.
    Wir hoffen, dass es nicht mehr gar zu lange dauert, bis sich alles wieder normalisiert.

    Bleibt alle schön gesund.

    Kurt

Ähnliche Themen

  1. Ostermarkt bei den "Soli-Elchen" am 15.März 2020
    Von Soli-Elche im Forum PLZ-Gebiet 6....
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2020, 11:04
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2020, 15:15
  3. Neue Termine bei den "Soli-Elchen"
    Von Soli-Elche im Forum News und Berichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2020, 14:18
  4. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  5. Drei Schwaben sagen ein herzliches "Grüß Gott" !
    Von Baerle im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 15:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •