Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    05.03.2020
    Beiträge
    3

    Standard Watt Meter anschließen

    Hallo zusammen,


    ich habe einen Watt Meter der verschiedene Anzeigen hat.


    Meine Vorstellung wäre das mir das Gerät die Ladetätigkeit meiner zwei Solarpanels anzeigt.
    Angeschlossen habe ich zwei Solarpanels zum Laderegler und dann zum Wechselrichter welches zu den Batterien geht.


    Meine Frage wäre wie schließe ich den Wattmeter richtig an?
    Danke und Grüße

  2. #2
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.745

    Standard AW: Watt Meter anschließen

    Vom Solarregler-Ausgang
    den Plus an den roten Draht - Source - Wattmeter
    den Minus an den schwarzen Draht - Source - Wattmeter

    vom Wattmeter - Load - roter Draht zum + der Batterie
    vom Wattmeter - Load - schwarzer Draht zum - der Batterie
    Schöne Grüße
    Volker

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    361

    Standard AW: Watt Meter anschließen

    Hallo,

    schließe mich den Angaben von Volker an, gebe aber zu bedenken, dass die Aderquerschnitte bei dem Gerät, dass angeblich 100A messen können soll, etwas sehr dürftig aussehen.
    Welche Ströme kann dein Solarregler maximal liefern?

    Gruß, Holger
    Gruß, Holger

    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen, zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel, zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG

  4. #4
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    05.03.2020
    Beiträge
    3

    Standard AW: Watt Meter anschließen

    Hallo Ihr beiden, danke für die schnellen Antworten und Holger: Ich werde nachschauen was der Solarregler max liefern kann
    .
    Liebe Grüße

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.570

    Standard AW: Watt Meter anschließen

    Zitat Zitat von hmarburg Beitrag anzeigen
    ...gebe aber zu bedenken, dass die Aderquerschnitte bei dem Gerät, dass angeblich 100A messen können soll, etwas sehr dürftig aussehen.
    Für 100A brauchst du ungefähr 1200, eher noch 1500 WP auf dem Dach ... ich glaube, kein Womodach ist so groß

    @Gladi: Falls du nicht vor den Kosten zurückschreckst - für Votronic Solarregler gibt es einen sehr netten Solarcomputer, der zeigt nicht nur den Ladestrom an, sondern auch die Ladephase (Bulk, Float, Absorption), ob überhaupt geladen wird, wieviel schon geladen wurde und wie es der Batterie ausserdem geht.
    Liebe Grüße, Peter


  6. #6
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    05.03.2020
    Beiträge
    3

    Standard AW: Watt Meter anschließen

    @Dieselreiter

    Danke ja hatte ich schon gesehen...so um die 80-90 Euro
    Danke und Grüße

Ähnliche Themen

  1. 7 Meter Alkoven und 3,5 To möglich?
    Von agent_no6 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.09.2018, 23:24
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2017, 17:37
  3. 6 Meter, Alkoven und Stockbetten
    Von Fjord im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 07.02.2017, 23:57
  4. Solar - Watt (W) oder Watt-Peak (Wp)?
    Von MobilLoewe im Forum Stromversorgung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2016, 00:20
  5. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.09.2014, 18:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •