Seite 5 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 78
  1. #41
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beitrge
    1.869

    Standard AW: Carado A361 - Thetford 4170 - Khlschrank-Steuerung nicht sachgem

    Du mut aufpassen das Du nicht die Heizpatrone Dauerstrom verpasst.
    Die wird ber +D gesteuert,nur wenn der Motor luft.

    Wo die Steuerspannung herkommt mu man suchen.
    Gruss Dieter

  2. #42
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beitrge
    1.234

    Standard AW: Carado A361 - Thetford 4170 - Khlschrank-Steuerung nicht sachgem

    So. Jetzt oute ich mich mal als „Panelabschalter“.

    Warum? Beim Eura und beim Frankia schon wegen der Druckpumpe. Diese separat abzuschalten erfordert beim Frankia drei Tastendrcke und die wird meine Holde nie mehr auswendig lernen.

    Aber auch so. Man geht mit den Ktern raus und drckt ein Knbbchen. Fernseher, Licht, Wasser usw. alles ist aus. Man kommt wieder und die Welt geht mit einem Knopfdruck wieder weiter.

    Bei allen meinen Fahrzeugen, Carado Bj. 2011, Hymer Bj. 2011, Eura Bj.2017 und dem aktuellen Frankia Bj. 2016 blieb Trittstufe, Grundlicht, Heizung, Khlschrank von dem Panelschalter unberhrt. Warum Capron das gendert hat, kann ich mir nur damit erklren, das es ein Wunsch der Vermieter war, die dort massenhaft ordern.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  3. #43
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beitrge
    5.763

    Standard AW: Carado A361 - Thetford 4170 - Khlschrank-Steuerung nicht sachgem

    Also hast du einen Adsorberkhlschrank und der isr richtig angeschlossen.

    Jetzt sind die Adsorber-Khlschrankspezialisten gefragt, da kenne ich mich nicht mit aus.
    Schne Gre
    Volker

  4. #44
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    03.03.2020
    Beitrge
    24

    Standard AW: Carado A361 - Thetford 4170 - Khlschrank-Steuerung nicht sachgem

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Du mut aufpassen das Du nicht die Heizpatrone Dauerstrom verpasst.
    Die wird ber +D gesteuert,nur wenn der Motor luft.

    Wo die Steuerspannung herkommt mu man suchen.
    Hallo Dieter,

    danke fr diese Info. Das erklrt mir die Messung die ich angestellt habe.
    Das heit bei einem AES wren die 12V fr den Khlschrank und nicht die Steuerung anliegend, korrekt?
    Bei einem Absorber ist dies nicht der Fall, sondern erst wenn D+ durch das Releis geschaltet wird.

    Die Steuerschaltung ist eine gute Frage. Ich habe mir grob die Kabel angeschaut (ist schwierig im Dunkeln ... habe mir Fotos gemacht und gegengeprft wo Kabel angeschlossen sind).

    Khlschrank ist voll angeschlossen am EBL, aber die Steuerleitung msste dann ja woanders sein, richtig?

    Bleibt Block 4, 5 und 8.
    Block 4 fllt raus, denn der htte ja Dauer 12V. Hier ist 1,2,5,6 angeschlossen. Hier wundert mich das 3 fehlt, das wre eigentlich Trittstufe Plus
    Block 5 hat 1 (D-Heizung+),6+11 (USB+-) was
    Block 8 hat Kreis1+2+3,Steckdose1 und Pumpe Plus sowie Minus angeschlossen. Zustzlich geht ein zweites Kabel in Anschluss 13 von Kreis3 Minus

    Mehr geht heute nicht mehr, muss jetzt ins bett, morgen ist ein neuer Tag.

    Danke schon einmal fr die vielen Antworten und Beitrge!

  5. #45
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beitrge
    380

    Standard AW: Carado A361 - Thetford 4170 - Khlschrank-Steuerung nicht sachgem

    Hallo Marcus,

    ich kann deinen Problem nachvollziehen.
    In unserem Womo bekommt der Khlschrank weiterhin 12V Steuerspannung auch wenn das EBL am Panel auf "Aus" gestellt wird.
    Unser EBL (Schaudt EBL 252) ist intern so verschalten, dass es eine Abgangsklemmleiste mit Dauerplus gibt. An dieser hngen Heizung, (Zusatzheizung), Trittstufe, Vorzeltleuchte und sonstige Verbraucher. Im 12V-Verteiler (je eine Verteilerschiene mit 6,3mm Steckanschlssen fr Plus und Minus), in der Nhe vom EBL verbaut, wird die 12V-Steuerspannung fr den Khlschrank vom Dauerplus abgegriffen.

    Eigentlich musst du in dem Bereich mal schauen, wo der Kabelbaum "Khlschank" verlegt ist. Dieser Kabelbaum mssen die Leitungen fr die 12V-Laststrom (Heizpatrone), das D+ Signal sowie die 12V-Steuerspannung enthalten. nun musst du den Pluspol 12V-Steuerspannung heraus finden und auf Dauerplus um klemmen und schon luft der Khlschrank weiter.

    Gru, Holger
    Gru, Holger

    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Sdnorwegen, zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel, zuknftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG

  6. #46
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beitrge
    1.090

    Standard AW: Carado A361 - Thetford 4170 - Khlschrank-Steuerung nicht sachgem

    Verstehe die Aufregung irgendwie nicht.
    Bei vorherigen Wohnmobil hatte Heizung, Khlschrank, Stufe und Eingangsbeleuchtung auch bei ausgeschaltetem Panel Strom. Bei derzeitigem Fahrzeug ist nur die Stufe und deren Beleuchtung mit Strom bei ausgeschaltetem Panel versorgt. Das Heizungsdisplay hat eine Sttzbatterie. In der Anleitung des EBL steht ja auch nicht das der Khlschrank an den Dauerstromausgang angeschlossen werden mu, nur das ein Anschluss zu Verfgung steht. Welcher Verbraucher kann (auch durch Kinder) unbeabsichtigt an bleiben und die Batterie leer lutschen, wenn ich auch fr mehrere Stunden das Wohnmobil verlasse. Musste mich beim jetzigen Mobil auch drann gewhnen. Dauerte auch im fortgeschrittenen Alter nur recht kurze Zeit.
    Hans

  7. #47
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    03.03.2020
    Beitrge
    24

    Standard AW: Carado A361 - Thetford 4170 - Khlschrank-Steuerung nicht sachgem

    Um noch mal auf die anderen Kommentare einzugehen:
    Ich will ja jetzt nicht die Bsen Geister rufen, aber der Thetford Khlschrank hat vielfach gezeigt das die Khlleistung sobald das Fahrzeug etwas schrg steht stark nachlt, dann bin ich mal gespannt was wir da noch zu lesen bekommen, den dies drfte dann ein wirkliches Problem sein.
    Das ist Offtopic und ist eine komplett andere "Problematik" (wenn sie denn auftritt).

    Hallo Marcus, zu Deiner technischen Frage kann ich keine Antwort geben. Aber wenn das (s.o.) Dein Problem ist: wenn man ein paar Stunden / einen Tag das WoMo verlsst, lsst man alles an. Ggf. brauchst Du eine etwas grssere Batterie wenn Du auch den TV laufen lsst . Mein Tip: lass Dich doch mal auf die 100.000 fach bewhrte / gebte Praxis ein ? Grsse Jrgen
    Statt das Problem einfach zu lsen, kaufe ich mir eine Batterie und erschlage das Problem mit Hardware/Amperestunden. Workaround, keine Lsung
    Die bewhrte Praxis kannst du hier in diesem Thema nachlesen. Wie du sehen kannst, sind nicht alle deiner Meinung. Ich kann auch weitere Wohnmobilfahrer ins Spiel bringen die nicht deiner 100.000 fachen Meinung sind.
    Selbst wenn es die Mehrheit so macht, heit es nicht dass es sinnvoll oder logisch ist. Die Masse macht oftmals das falsche (Beispiele gibt es genug in der Weltgeschichte).

    Sven ist z.B. ja auch ein Panelabschalter und das schon seit Jahren in mehreren WoMos, siehe Beitrag #42

    Verstehe die Aufregung irgendwie nicht.
    .... In der Anleitung des EBL steht ja auch nicht das der Khlschrank an den Dauerstromausgang angeschlossen werden mu, nur das ein Anschluss zu Verfgung steht. Welcher Verbraucher kann (auch durch Kinder) unbeabsichtigt an bleiben und die Batterie leer lutschen, wenn ich auch fr mehrere Stunden das Wohnmobil verlasse. Musste mich beim jetzigen Mobil auch drann gewhnen. Dauerte auch im fortgeschrittenen Alter nur recht kurze Zeit.
    Hans
    Korrekt der EBL schreibt das nicht vor, aber das Bedienpanel schon und um das geht es ja eigentlich. Siehe noch einmal hier:
    Bedienelements Schaudt 100: Ausgenommen ist die Khlschrank-Steuerung. Sie ist auch bei ausgeschalteter 12 V Stromversorgung betriebsbereit

    Man kann sich bestimmt an alles gewhnen, aber wenn ich mir etwas kaufe das Funktion X hat, diese Funktion aber nicht ordnungsgem funktioniert, dann ist das Produkt ganz einfach defekt oder fehlerhaft. Es geht hier immer noch um Garantie. Siehe hierzu auch meinen Beitrag #22 um sachgem zu bleiben und das eigentliche Problem anzusprechen und nicht von persnlichen Geschmckern auszugehen.

  8. #48
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    03.03.2020
    Beitrge
    24

    Standard AW: Carado A361 - Thetford 4170 - Khlschrank-Steuerung nicht sachgem

    Zitat Zitat von hmarburg Beitrag anzeigen
    Hallo Marcus,

    ich kann deinen Problem nachvollziehen.
    In unserem Womo bekommt der Khlschrank weiterhin 12V Steuerspannung auch wenn das EBL am Panel auf "Aus" gestellt wird.
    Unser EBL (Schaudt EBL 252) ist intern so verschalten, dass es eine Abgangsklemmleiste mit Dauerplus gibt. An dieser hngen Heizung, (Zusatzheizung), Trittstufe, Vorzeltleuchte und sonstige Verbraucher. Im 12V-Verteiler (je eine Verteilerschiene mit 6,3mm Steckanschlssen fr Plus und Minus), in der Nhe vom EBL verbaut, wird die 12V-Steuerspannung fr den Khlschrank vom Dauerplus abgegriffen.

    Eigentlich musst du in dem Bereich mal schauen, wo der Kabelbaum "Khlschank" verlegt ist. Dieser Kabelbaum mssen die Leitungen fr die 12V-Laststrom (Heizpatrone), das D+ Signal sowie die 12V-Steuerspannung enthalten. nun musst du den Pluspol 12V-Steuerspannung heraus finden und auf Dauerplus um klemmen und schon luft der Khlschrank weiter.

    Gru, Holger
    Danke fr dein Verstndnis. So wie beschrieben fnde ich es auch super und absolut logisch.

    Das mit dem Kabelbaum Khlschrank ist so mein Problem.
    Ich denke das mit dem Laststrom haben wir bereits errtert, siehe vorige Beitrge). Nun ist die Frage wo ich die Steuerspannung finde.

    Zur Zeit htte ich zwei Vermutungen:
    Block 5 hat 1 (D-Heizung+),6+11 (USB+-) was
    Block 8 hat Kreis1+2+3,Steckdose1 und Pumpe Plus sowie Minus angeschlossen. Zustzlich geht ein zweites Kabel in Anschluss 13 von Kreis3 Minus

    Auf Block 5 ist D-Heizung+ alleine angeschlossen. Die Heizung ist aber eigentlich auf Block 4 mit Dauerstrom bereits angeschlossen und versorgt. Ich frage mich ob dieses Kabel wirklich zur Heizung geht oder vielleicht das Steuerkabel wre.
    Das gleich gilt fr das seltsame Konstrukt an Block 8 Anschluss 13. Hier sind zwei Kabel die abgehen. Eines sollte Kreis 3 bedienen, das andere knnte auch Steuerkabel Khlschrank sein.

    Nun wei ich aber noch nicht so ganz wie ich das Thema angehen und prfen soll.
    Tipps und Ratschlge sind gerne willkommen.

  9. #49
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beitrge
    1.234

    Standard AW: Carado A361 - Thetford 4170 - Khlschrank-Steuerung nicht sachgem

    Nicht, das der "htpzc" (komisch, wir haben unsere Kinder Tschakeline und Kwimn gennannt) einen hufigen Denkfehler macht.

    Die 12V Stellung am Khlschrank ist zum Klteerhalt whrend der Fahrt und funktioniert nur bei laufendem Motor bzw. "Zndung" am Basiswagen.
    Sollte der Khlschrank AES, also eine automatische Umschaltfunktion haben, schaltet diese nach Abstellen des Motors bzw. "Zndung" verzgert, ich glaube 15 Min von 12V auf Gas. Dies wegen der Sicherheitsvorschriften an Tankstellen. Mit der 12V Heizpatrone kann man im normalen Khlschrankbetrieb nicht viel bewirken..

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  10. #50
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beitrge
    4.875

    Standard AW: Carado A361 - Thetford 4170 - Khlschrank-Steuerung nicht sachgem

    Zitat Zitat von htpzc Beitrag anzeigen
    .... Statt das Problem einfach zu lsen, kaufe ich mir eine Batterie und erschlage das Problem mit Hardware/Amperestunden. Workaround, keine Lsung
    Die bewhrte Praxis kannst du hier in diesem Thema nachlesen. Wie du sehen kannst, sind nicht alle deiner Meinung. Ich kann auch weitere Wohnmobilfahrer ins Spiel bringen die nicht deiner 100.000 fachen Meinung sind.
    Selbst wenn es die Mehrheit so macht, heit es nicht dass es sinnvoll oder logisch ist. Die Masse macht oftmals das falsche (Beispiele gibt es genug in der Weltgeschichte).
    .....
    Hallo Marcus,

    es scheint, Du bist "verliebt" in das von Dir gesehene "Technik Problem". Sicher findest Du dafr eine Antwort.

    Zu meinem Beitrag / Tip: im Normalfall reichen die Batterien locker fr mehrere Tage, wenn Du vergessen hast (z.B.) USB Ladegerte auszuschalten. Sicher gibt es Verbraucher, die mehr Strom ziehen, mein Beispiel war ein Fernseher.

    Daher - "die Masse macht nicht das falsche" sondern geht pragmatisch und Praxis - orientiert vor. Anfnger machen das oft anders ...

    Grsse Jrgen

Seite 5 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Thetford N3142 Khlschrank Tr zuviel
    Von monette999 im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2020, 18:03
  2. Trverriegelung Thetford Khlschrank
    Von rumfahrer im Forum Kchenzubehr
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.05.2017, 17:05
  3. Thetford-Khlschrank macht mucken....
    Von Waldbauer im Forum Kchenzubehr
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.06.2016, 20:20
  4. Strung bei Thetford Khlschrank
    Von masanella im Forum Reisemobile
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 04:46
  5. Fahrradtransport in Carado A361
    Von ReiseReise im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.05.2015, 11:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •