Seite 6 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6
Ergebnis 51 bis 56 von 56
  1. #51
    Stammgast  
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    620

    Standard AW: Liontron LifePo4 + Büttner Wechselrichter in Knaus Sun TI 700

    Zitat Zitat von hmarburg Beitrag anzeigen
    Hallo Anne,

    Ich trenne meine Liontron 150Ah mit einem Natoknochen von Netz und so bleibt sie im Womo über den Winter (3-4 Monate) liegen.
    Da passiert nicht viel, bis auf etwas Kapazitätsverlust im %-Bereich. Da sich der Akku im Lagerzustand befindet, können ihm auch Minusgrade nichts anhaben.
    Solltest du dein Womo im Winter reaktivieren, so heizt du es erstmal gut durch, damit der Akku auch wieder Plusgrade hat und dann kannst du ihn zuschalten und alles ist wie gehabt.
    Danke, das hört sich nach einem Plan an!
    Gruß Anne
    Mit Knaus SUN TI 650 MEG Platinum Selection unterwegs

  2. #52
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    384

    Standard AW: Liontron LifePo4 + Büttner Wechselrichter in Knaus Sun TI 700

    Zitat Zitat von Trailwild Beitrag anzeigen
    Danke, das hört sich nach einem Plan an!
    Zur Vervollständigung deines Planes noch eines, baue dir einen Trennschalter zwischen die Ladeeinspeisung(en) (Landstrom, Solar, Booster) am Pluspol des Akkus. Somit kannst du verhindern, dass der Akku versehentlich bei Minustemperaturen geladen wird, hast aber die Möglichkeit Energie für deine Verbraucher zu entnehmen.
    Gruß, Holger

    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen, zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel, zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG

  3. #53
    Stammgast  
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    620

    Standard AW: Liontron LifePo4 + Büttner Wechselrichter in Knaus Sun TI 700

    Zitat Zitat von hmarburg Beitrag anzeigen
    Zur Vervollständigung deines Planes noch eines, baue dir einen Trennschalter zwischen die Ladeeinspeisung(en) (Landstrom, Solar, Booster) am Pluspol des Akkus. Somit kannst du verhindern, dass der Akku versehentlich bei Minustemperaturen geladen wird, hast aber die Möglichkeit Energie für deine Verbraucher zu entnehmen.
    Wir werden einbauen lassen, aber diese Anregung werd ich mit nehmen. Solche Sachen möchte ich mit meinem Halbwissen nämlich nicht selbst machen!
    Gruß Anne
    Mit Knaus SUN TI 650 MEG Platinum Selection unterwegs

  4. #54
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    384

    Standard AW: Liontron LifePo4 + Büttner Wechselrichter in Knaus Sun TI 700

    Zitat Zitat von Trailwild Beitrag anzeigen
    Wir werden einbauen lassen, aber diese Anregung werd ich mit nehmen. Solche Sachen möchte ich mit meinem Halbwissen nämlich nicht selbst machen!
    Ja, es gehört schon etwas Know-how für so ein Projekt.
    Falls es dich interessiert, hier der Link zu meinem Umbau und wie das Ganze zustande kam: https://www.promobil.de/forum/thread...l=1#post595648
    Gruß, Holger

    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen, zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel, zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG

  5. #55
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    21.06.2020
    Beiträge
    1

    Standard AW: Liontron LifePo4 + Büttner Wechselrichter in Knaus Sun TI 700

    Hallo Andi, ich habe mir deine Bilder vom Einbau der Liontron Batterien angeschaut. Super beschrieben. Ich habe einen Knaus Sun Ti 650 MEG 2019. Meine Frage an dich: Hast du das Batteriefach höher gesetzt oder passt die Liontron knapp rein?

  6. #56
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.901

    Standard AW: Liontron LifePo4 + Büttner Wechselrichter in Knaus Sun TI 700

    Das Batteriefach ist original. Nur die Halterungen wurden angepasst. Muß aber eine ganz schöne Fummelei gewesen sein, denn viel Platz ist nach oben nicht mehr.
    Bei mir wurde das Ganze noch verschärft, da da auch noch ein Wechselrichter dranhängt.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

Seite 6 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.03.2020, 20:02
  2. Erfahrungsbericht Liontron 150Ah - Austausch Blei-Säure gegen LiFePo4
    Von Franky bei Stellplatzradar im Forum Stromversorgung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.02.2020, 18:36
  3. LiFePo4 Entladestrom, Watt, Ampere, Volt Wechselrichter
    Von AndiEh im Forum Stromversorgung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.2019, 17:22
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.02.2019, 21:23
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.10.2016, 12:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •