Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.08.2014
    Beiträge
    218

    Standard Eure Meinung zu neuer Lithium Batterie Hometronix ?

    Ich will ja gerade auf eine Lithium Batterie umsteigen und habe diese Batterie entdeckt :

    http://www.hometronix.at/Shop/index....s_Shop_5503790

    Bisher war die Liontron Batterie mein Favorit doch wäre die obige Hometronix für mich sehr verlockend :

    - Preis, 1440,- für 200 Ah
    - Bis - 15°C zu laden
    - Wird 50 km entfernt von mir in Österreich zusammengebaut, der Produzent scheint kompetent, Elektro Meister der auch größere Strom Speicher baut
    - Noch leichter als die Liontron
    - Da ich einen Batterie Computer schon habe, brauche ich keine Smartphone App für die Batterie Überwachung wie bei Liontron
    - 1:1 Tausch wie bei Liontron möglich ( ich weiß, wenn alles optimal passt, Kabelquerschnitte, eventuell Booster...)

    Für eure Meinungen ( Lithium Batterie Spezialisten ) wäre ich dankbar !

    Liebe Grüße Franz

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    361

    Standard AW: Eure Meinung zu neuer Lithium Batterie Hometronix ?

    Macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck.
    Was mich interessieren würde ist, wie das mit den -15°C beim Laden funktioniert?

    Gruß, Holger
    Gruß, Holger

    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen, zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel, zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.279

    Standard AW: Eure Meinung zu neuer Lithium Batterie Hometronix ?

    Zitat Zitat von hmarburg Beitrag anzeigen
    Macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck.
    Was mich interessieren würde ist, wie das mit den -15°C beim Laden funktioniert?

    Gruß, Holger
    Andere Frage, wann hast du -15 Grad IM Womo, wenn du die Batterie laden willst? Nur um des Ladens willen oder weil sie leer ist?
    Wenn die Batterie leer sein sollte, hast Du die Batterie leer gezogen, bei saukalten -15 Grad im Womo ohne Heizung?

  4. #4
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    2.034

    Standard AW: Eure Meinung zu neuer Lithium Batterie Hometronix ?

    Die Preise beginnen zu purzeln ...... diese hätte ein Freund letzte Woche fast schon für 1590,- bestellt, aber die Batteriewurde vorgestern um 200,- günstiger

    https://cs-batteries.de/Lithium-LiFe...kg-Pb-eq-400Ah

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  5. #5
    Stammgast   Avatar von auf-reisen
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    in der Nähe - HH
    Beiträge
    2.008

    Standard AW: Eure Meinung zu neuer Lithium Batterie Hometronix ?

    Ist ein guter Preis
    Wenn man es selber montieren kann....


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß

    Kai

  6. #6
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    361

    Standard AW: Eure Meinung zu neuer Lithium Batterie Hometronix ?

    Zitat Zitat von agent_no6 Beitrag anzeigen
    Andere Frage, wann hast du -15 Grad IM Womo, wenn du die Batterie laden willst? Nur um des Ladens willen oder weil sie leer ist?
    Wenn die Batterie leer sein sollte, hast Du die Batterie leer gezogen, bei saukalten -15 Grad im Womo ohne Heizung?
    Ich sehe das ähnlich wie du. Daher hat mir auch eine LiFePO4 für den Einbau letztes Jahr gereicht.
    Trotzdem interessiert es mich, wie der Hersteller das mit den Minusgraden bewerkstelligt.

    Gruß, Holger
    Gruß, Holger

    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen, zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel, zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG

  7. #7
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    384

    Standard AW: Eure Meinung zu neuer Lithium Batterie Hometronix ?

    Zitat Zitat von hmarburg Beitrag anzeigen
    ....wie der Hersteller das mit den Minusgraden bewerkstelligt.

    Gruß, Holger
    Hatte Liontron deswegen angeschrieben: Vielsagende Antwort: Weil es so im Datenblatt der verwendeten Zellen steht....

    Schade, wenn es weder das Datenblatt der verwendeten Zellen gibt noch ergänzende Details geliefert werden. Liontron ist daher bei mir leider "off"
    Genau deswegen sollte man auch bei hometronix mal kritisch hinterfragen, wie der Hersteller es geschafft hat, LiFePO4 Zellen bei Minusgraden ladbar zu machen....

  8. #8
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.171

    Standard AW: Eure Meinung zu neuer Lithium Batterie Hometronix ?

    @weissfranz
    Hallo Franz,
    frag doch den Meister mal, warum seine Batterie so leicht ist. Für micu sind 4 Zellen à 5,2 kg schon nah an 21 kg, dabei sind weder die Bücken noch das verbaute BMS.
    Meine 180 Ah Robur- LiFePO4 wiegt 22,5 kg und kostete 1295,00€ + Versand. Da beide Batterien "nur" LiFePO4- Batterien sind, bin ich allerdings ein wenig skeptisch, ob das Laden bei - 15Grad nicht nur ein Wunschtraum des Herstellers ist.
    Ich hab heute mit Hilfe meines Sohnes die 64 kg der 200 Ah gegen die 180Ah Robur getauscht.

    Hier ein Größenvergleich

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0026.jpg 
Hits:	0 
Größe:	44,6 KB 
ID:	32789

    Breite und Höhe identisch, Gewicht 1/3 der AGM, vergleichbar mit min. 340 Ah Blei
    Geändert von rundefan (22.02.2020 um 16:50 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.279

    Standard AW: Eure Meinung zu neuer Lithium Batterie Hometronix ?

    Vielleicht ist ein Heizkissen um die Batterien, beim Laden unter 0 wird zuerst ein Wärmepolster aufgebaut, erst danach beginnt man zu laden
    Keine Ahnung...

  10. #10
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    361

    Standard AW: Eure Meinung zu neuer Lithium Batterie Hometronix ?

    Zitat Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
    ...Schade, wenn es weder das Datenblatt der verwendeten Zellen gibt noch ergänzende Details geliefert werden. ...
    Hast du von deinem Womo-Händler das Datenblatt des Kolbens vom Motor schon mal angefragt. Meinst du, das hat er für dich bzw. besorgt es?

    Nut mal so gefragt,

    Holger
    Gruß, Holger

    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen, zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel, zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure Meinung: Rentabilitätsgrenze Wohnmobil
    Von Dieselreiter im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 24.01.2018, 17:22
  2. Eure Meinung: Doppel- oder Halbdinette?
    Von Dieselreiter im Forum Reisemobile
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.11.2016, 14:20
  3. Hymer oder Eura? Eure Meinung.....
    Von Quax im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.05.2014, 15:55
  4. Wie ist Eure Meinung zu Rückfahrpiepser
    Von willy13 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 06.01.2014, 10:40
  5. Eure Meinung zu den Produkten von Kathrein
    Von Remmi im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 11:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •