Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 65

Thema: Navi gesucht

  1. #11
    Stammgast   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    771

    Standard AW: Navi gesucht

    Zitat Zitat von sahra Beitrag anzeigen
    Hallo,
    schon seit Jahren ein Navigon, einfach top.

    Gruß Rolf
    Möge dir dein Navigon noch lange erhalten bleiben!

    Mein über 10 Jahre altes ist leider kaputt. Das kannte sogar "schöne Routen", sehr gute Darstellung aller Straßen, zeigte per Symbol alles mögliche an, von Apotheke bis Zeltplatz (CP), war präzise zum zoomen, ...

    Hatte dann TomTom und war unzufrieden, jetzt Garmin, ist auch nicht besser. Adressen sind schwer einzugeben, lässt mich nicht ausschreiben und bringt stattdessen unpassende Vorschläge....

    Ergänzung: alles was Navigon konnte/hatte, gibt es beim Garmin nicht. Der Verkäufer sagte sogar, dafür hätte man doch ein Smartphone. Mit dem Navigon aber brauchte ich noch keins.
    Geändert von Snowpark (22.02.2020 um 11:37 Uhr)
    Mobil reisen und wohnen

  2. #12
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    20.11.2014
    Beiträge
    16

    Standard AW: Navi gesucht

    Hallo zusammen,

    dann werde ich noch ein Navi in die Runde schmeißen, SNOOPER-Ventura Pro S6800.

    Tolles Gerät, großen Bildschirm, super Grafik, Freisprecheinrichtung im Gerät, Maße vom Wohnmobil können eingegeben werden, verschiedene Dateien mit Stellplätzen im Update dabei, wenden auch in der Karte angezeigt, ausgewählte Stellplatzte können aus den Navi heraus angerufen werden, und noch viele andere Möglichkeiten.

    Ich bin seit 3 Jahren mit dem Navi zufrieden, will kein anderes haben.

    Gruß Detlef

  3. #13
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    539

    Standard AW: Navi gesucht

    Mittlerweile habe so ziemlich alle Navis durch. Angefangen vom TomTom über Becker bis zu meinem jetzigen 7“ Navi Garmin. Das Becker Navi habe ich wegen seiner Anzeige sehr geliebt was aber keinen Sinn machte, da jedes Becker Gerät nur gute 6 Monate gehalten hat und Garantie gibt es halt auch nicht ewig.
    Zur Überland Navigation taugt jedes Gerät, geht es aber in den Ort zum Zielpunkt nehme ich nur noch Sygic auf meinem Tablet oder Smartphone.
    Alleine schon die Anzeige der POI auf dem Tablet (siehe Beispielfoto) und die direkte Auswahl direkt auf dem Tablet ist schon unschlagbar und kann kein Navi bieten.
    Da stellt sich natürlich die Frage, warum navigierst du nicht immer(also auch Überland) mit Sygic ?
    Meine Antwort: Tablet´s haben halt auch Nachteile. Die Lichtempfindlichkeit der Anzeige und auch der Ton ist schlechter. Auch der Stromverbrauch bei stundenlanger Navigation ist höher als sich durch laden zuführen lässt. Dies merkt man zwar erst nach 8 Stunden aber es ist so. Das kann natürlich bei den neuen Tablet´s auch schon anders / besser sein.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_2020-02-22-12-35-51.jpg 
Hits:	0 
Größe:	57,1 KB 
ID:	32787
    Liebe Grüße Terry

  4. #14
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.971

    Standard AW: Navi gesucht

    Ich tu nur noch navigieren mit den Navi,klar,was sonnst

    POIs wie Lidl oder Aldi brauch man nicht mehr.
    Ist alles in Googl Maps enthalten,mehr wie in den POIs bei den Navis
    Sieht man zum Beispiel in diesen Bild,da sind doppelt soviel Lidl zu sehen wie auf den Navibild von Terry
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	lidl-barcelona.jpg 
Hits:	0 
Größe:	32,9 KB 
ID:	32788
    Gruss Dieter

  5. #15
    Kennt sich schon aus   Avatar von ReSiGe
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    Austria - Traun
    Beiträge
    272

    Standard AW: Navi gesucht

    Ja dieter2,

    gerade das Lidl-Beispiel welches du hier ansprichst stellt eines der inzwischen großen Probleme dar.
    Lidl hatte mehrere Jahre seine Filialen als GPS--Datendownload auf der Web-Seite bereitgestellt. Dann war es plötzlich aus damit, da man wie so viele andere Anbieter der Meinung ist, kann man ja über die LIDL-App auch finden und Anfahren. Ja mit dem PKW OK, nur und gerade im Ausland möchte ich mich halt mit dem WoMo nicht mit einer Software, welche meine Fahrzeugabmessungen nicht berücksichtigt dorthin Routen lassen.
    Und aus dem Beispiel von Terry und dir sieht man eben genau den (gerade Spanien) unterschied der alten Daten und der inzwischen dazugekommen neuen Filialen.
    Da ich mehrere Jahre die Datenaufbereitung von LIDL für's Sygic-Format machte kenne ich mich da ein bisschen aus, habe auch LIDL bereits mehrmals darauf hingewiesen, dass ich ihren Schritt gerade für Urlauber nicht richtig finde da ja auch im jetzigen angebotenem System GPS-Daten enthalten sind und daher daraus doch leicht GPS-Daten für Navis erzeugt werden könnten, berührt aber leider niemanden.
    Geändert von ReSiGe (22.02.2020 um 16:57 Uhr)
    Gruß ReSiGe
    ZU ALT ZUM ARBEITEN, ZU JUNG ZUM STERBEN, ZUM REISEN ABER TOPfit (Leider auch nicht mehr voll)

  6. #16
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    16.05.2016
    Beiträge
    104

    Standard AW: Navi gesucht

    Bestellübersicht
    Navi fürs Reisemobil / Wohnmobil - 7 Zoll - EU-Karten - GPS - Navigation...
    Insgesamt: EUR 125,00
    Bestellnummer: 26-04068-18294
    Artikelnr.: 254219227586
    Hallo, ich fahre seit Jahren mit Chinesischer Navigation. Habe mir das angezeigte Navi bestellt, funktioniert ausgezeichnet. Als Software wird IGO Primo verwendet.
    Falls Probleme auftauchen ist der Mobilisten Verlag Ansprechpartner. Gruß Siegfried

  7. #17
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    539

    Standard AW: Navi gesucht

    Zitat Zitat von ReSiGe Beitrag anzeigen
    Und aus dem Beispiel von Terry und dir sieht man eben genau den (gerade Spanien) unterschied der alten Daten und der inzwischen dazugekommen neuen Filialen.
    Das die POI Daten nicht mehr aktuell sind weiß ich, aber um die aktuellen POI Daten geht es hier ja nicht.
    Ich wollte einmal den Vergleich der angezeigten POI auf Tablet im Vergleich zu einem herkömmlichen Navi aufzeigen.
    Geändert von Terry (22.02.2020 um 19:12 Uhr)
    Liebe Grüße Terry

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.777

    Standard AW: Navi gesucht

    OT:

    Der Deutsche und sein LIDL im Urlaub...

    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  9. #19
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    29.01.2020
    Beiträge
    3

    Standard AW: Navi gesucht

    ich habe mal im Netz gestöbert, u.a. auch mit Euren Tipps.
    Das gute Becker Navi wurde vom Markt genommen, ebenso Falk.
    Bei den Apps hat Garmin die App Navigon eingestellt.
    Ich habe an die Möglichkeit Tablet mit App gedacht. Bei der Recherche war die App Sygic die beste, kostet aber im Jahr zwischen € 80 - 100,-
    Das Tom Tom Camper scheint eine Alternative zu sein. Tom Tom habe ich im Auto und Motorrad und bin sehr zufrieden.

  10. #20
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.233

    Standard AW: Navi gesucht

    Die Aussage zu Sygic stimmt nicht.
    Man zahlt einmalig, wenn man in eine Angebotsphase kommt, für z.B. die PKW Version ( die nach meiner Erfahrung seit vielen Jahren ausreicht ) einmalig unter 40,00 € . Die HUD-Version für Sygic kostete z.B.unter 10,00 €. Inzwischen nutze ich das Angebot des HUD ( Navigation wie in früheren Zeiten, mit Abbiegepfeil und Meter-Angaben ) an die Frontscheibe gespiegelt am liebsten.
    Es ist nicht klar für mich, ob die LKW-/CAMPER-Version einen jährlichen Betrag kostet. Aber, die Web-Seite sagt zur LKW-Version, zwei Versionen sind möglich, eine lebenslange und eine einjahres Version. Die Camperversion ist eine lebenslange Kaufversion, die für drei Jahre kostenloses Kartenupdate beinhaltet.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Offline-Navi als App mit Satelliten-Ansicht gesucht
    Von fidelity1992 im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2016, 16:40
  2. Navi mit guter Routenführung gesucht
    Von daisyduck im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.02.2016, 08:34
  3. Navi für 1 Din Schacht gesucht
    Von sven_schuette im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.02.2016, 17:05
  4. Navi gesucht
    Von hoerianer im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 18.09.2015, 11:10
  5. Gutes Navi gesucht
    Von hoerianer im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.10.2014, 13:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •