Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 50
  1. #11
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.769

    Standard AW: Service-Verhalten von Sunlight

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Warum kaufst in Mühlheim, weil er der billigste war?
    Und das hat was mit den Schäden zu tun
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  2. #12
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.769

    Standard AW: Service-Verhalten von Sunlight

    Zitat Zitat von AlfredMack Beitrag anzeigen
    GÜMA: "Wir beheben alle ihre Mängel, Reklamationen, wenn Sunlight sagt wir dürfen".

    Gruß Alfred
    Denen würde ich was erzählen.
    Die, und nicht Sunlight, sind mein Vertragspartner und auch für die Sachmängel zuständig.

    Einen guten Anwalt und eine Frist setzen,nichts Anderes verstehen die.
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  3. #13
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.040

    Standard AW: Service-Verhalten von Sunlight

    Hier [a] kaufen, und dort [b] die Reklamationen und Mißstände beheben lassen, da würde ich mich als Händler [b] auch nicht besonders bemühen.
    Wer hat denn da den Verkaufserlös eingestrichen?



    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  4. #14
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.11.2016
    Ort
    Hamm Westf.
    Beiträge
    153

    Standard AW: Service-Verhalten von Sunlight

    Zitat Zitat von ichbinich Beitrag anzeigen
    Hier [a] kaufen, und dort [b] die Reklamationen und Mißstände beheben lassen, da würde ich mich als Händler [b] auch nicht besonders bemühen.
    Wer hat denn da den Verkaufserlös eingestrichen?



    Ich denke das sollte keine Rolle spielen, der Vertragshändler soll die Mängel beseitigen, sonst würde ja kein Re Import funktionieren
    Gruß aus Hamm
    Thomas

    Bürstner Viseo I 690 G

  5. #15
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.925

    Standard AW: Service-Verhalten von Sunlight

    Bietet Sunlight denn eine Werksgarantie?

    Wenn nicht, wovon ich ausgehe, ist der Verkaufshändler der Träger der Sachmängelhaftung. Nur er ist in der Verpflichtung.

    Ein gewisses Verständnis bringe ich dafür auf, daß ein anderer Händler der Marke wenig engagiert ist und auch erst dann etwas macht, wenn er weiß, wer die Kosten trägt. Z.B. Sunlight. Warum sollte er hinter seinem Geld herlaufen bzw. ungesichert in Vorleistung gehen?

    Meiner Meinung nach ist der einzige, an den juristisch Ansprüche gestellt werden können, der Verkaufshändler.

    Mein Rat: Zum Anwalt und den seines Amtes walten lassen. Das bringt mehr als Beiträge im Forum schreiben.


    Gruß

    Frank

  6. #16
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.285

    Standard AW: Service-Verhalten von Sunlight

    Das mit dem Wasserhahn kann doch nur ein Versehen sein.

    So wie ich das verstanden haben wurde der Kastenwagen bei Thrun gekauft und die wollten den nicht reparieren.
    Güma hat den Wagen dann repariert.
    Gruß Marko

  7. #17
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.765

    Standard AW: Service-Verhalten von Sunlight

    Egal wie es ist, die Mängel sind offensichtlich, eine umgehende Behebung hat zu erfolgen.
    Das mit dem Wasserhahn ist ganz offensichtlich ein Konstruktionsfehler, obgleich man ihn nicht in Stellung "Brause" im Becken benutzen sollte. Ich denke den kann man auf Stellung "Wasserstrahl" drehen. Geht das und wenn, spirtzt er dann auch noch daneben?
    Zudem finde ich es völlig o.k., wenn jemand sich hier anmeldet um auf Missstände aufmerksam zu machen. Genau dafür ist doch ein Forum auch da.
    Allerdings würde ich immer da reklamieren wo ich auch gekauft habe, denn er ist mein primärer Vertragspartner.
    Dass ein anderer Händler "fremde" Kunden nicht mit der Priorität wie eigene behandelt verwundert mich nicht, selbst wenn er es müsste.

    Gruß Georg
    Geändert von raidy (19.02.2020 um 17:06 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.525

    Standard AW: Service-Verhalten von Sunlight

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Denen würde ich was erzählen.
    Die, und nicht Sunlight, sind mein Vertragspartner und auch für die Sachmängel zuständig.

    Einen guten Anwalt und eine Frist setzen,nichts Anderes verstehen die.
    Lies mal etwas konzentrierter, bevor Du lospolterst. GÜMA ist nicht der Händler, bei dem das Fahrzeug gekauft wurde!
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  9. #19
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.769

    Standard AW: Service-Verhalten von Sunlight

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Lies mal etwas konzentrierter, bevor Du lospolterst. GÜMA ist nicht der Händler, bei dem das Fahrzeug gekauft wurde!
    Und Du fühlst Dich berufen mich aufzuklären ?
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  10. #20
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.925

    Standard AW: Service-Verhalten von Sunlight

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    ....
    Zudem finde ich es völlig o.k., wenn jemand sich hier anmeldet um auf Missstände aufmerksam zu machen. Genau dafür ist doch ein Forum auch da.
    ....

    Natürlich. Für moralische Unterstützung ist ein Forum immer gut, auch wenn nicht alle Ratschläge, die hier gegeben werden, zielführen sind. Wenn es jemandem, nachdem er sich den Frust von der Seele geschrieben hat, besser geht, warum nicht?

    Eine echte Lösung würde ich allerdings mit Hilfe von Profis suchen.

    Gruß

    Frank

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verhalten auf Stellplätzen
    Von SkyTiFahrer im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 15.03.2019, 14:57
  2. ADAC-Service versus Mercedes-Service
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 24.02.2018, 17:10
  3. Verhalten einiger weniger
    Von Wolle_M im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 25.06.2016, 19:56
  4. Neue Skala für unkorrektes Verhalten
    Von raidy im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 11:27
  5. Zur Erinnerung: Verhalten an der Unfallstelle
    Von BRB-Stefan im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 21:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •