Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    19.02.2020
    Beiträge
    7

    Standard Service-Verhalten von Sunlight

    Ach ja, jetzt, Mitte Februar 20, habe ich es schriftlich - 3 Monate ein neues WOMO nicht entsprechend nutzen zu können ist für Sunlight "angemessen"!

    Denk dir ein schlechtes Unternehmen und es ist immer noch ein Wunschtraum gegenüber Thrun, ein Sunlight-Händler. Andere Händler verhalten sich angemessener, verstecken sich jedoch hinter dem fehlenden OK des Herstellers. Bilder als Nachweis!
    Sunlight Cliff 600 10km (neu)
    *Matratzen: Thrun:"Neu sehen die so aus". Urinflecken im Bezug und verschmutzter Schaumstoff. 3 Monate bis die Neuen da waren, erst auf Druck (Drohung mit Gutachten) beim Hersteller!
    *Waschbecken: Thrun: "Das ist so vorgesehen, sagt uns der Hersteller". Wasser spritzt über den Rand des Waschbeckens hinaus. GÜMA sorgt für Anerkennung der Reklamation.
    *Heizungsschlauch: Thrun: "Den gibt es nicht". ... als Antwort auf ein Bild von einem abgeknickten Heizungsschlauch. GÜMA sorgt für Anerkennung der Reklamation.
    *Gasanlage undicht trotz Prüfbescheingung. GÜMA sorgt für Anerkennung der Reklamation, Abdichtung.
    Kabel für Rückfahrkamera falsch

    Sunlight reagierte bisher erst auf Drohungen mit Gutachten, RA oder prangern.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Waschbecken Brausekopf Bild.jpg 
Hits:	0 
Größe:	32,0 KB 
ID:	32735   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20181215_131722194.jpg 
Hits:	0 
Größe:	21,4 KB 
ID:	32736   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Lüftungsschlauch.jpg 
Hits:	0 
Größe:	49,1 KB 
ID:	32737   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Siffmatratze.jpg 
Hits:	0 
Größe:	29,5 KB 
ID:	32738  
    Geändert von AlfredMack (19.02.2020 um 09:06 Uhr)

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.639

    Standard AW: Service-Verhalten von Sunlight

    Was soll so ein Bashing? Kann man das nicht löschen!?!
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  3. #3
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    19.02.2020
    Beiträge
    7

    Standard AW: Service-Verhalten von Sunlight

    Hallo Chief_U,

    wenn mich der Hersteller weitgehend ignoriert bleibt eben nur noch prangern als Alternative. ... und ich bin nicht der einzige, dem es so geht! Möglicherweise ist ja durch Öffentlichkeit ein Lerneffekt möglich.

    Nennt sich das Forum hier nicht: Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten?

    Grüßle

  4. #4
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.171

    Standard AW: Service-Verhalten von Sunlight

    Ich empfinde den Startbeitrag nicht als "Bashing", sondern durch offene, mit Bildern, belegten Missständen aufgezeigt.

    Auch, wenn dies im ersten Beitrag eines Neu-Mitglieds beschrieben ist, scheint es sehr wohl begründet. Einfach, weil er die Abwiegelung/Untätigkeit des einen Händlers mit den Aktivitäten eines Zweiten vergleichend darstellt.

    Wenn zudem die Darstellung, der Fahrzeughersteller würde nur auf Androhung von Gutachten und/oder anwaltlichen Aktivitäten reagieren, vom Themenstarter belegbar sind, ist es m.E. schwach für den Hersteller im Umgang mit einem Neukunden.
    Geändert von rundefan (19.02.2020 um 12:35 Uhr) Grund: "aufgezeigt"angefügt
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.975

    Standard AW: Service-Verhalten von Sunlight

    Hallo Alfred (?),

    zunächst ein herzliches Willkommen hier im Forum der promobil

    Ich kann ein Lied davon singen, wenn ein Mobil mit Mängeln ausgeliefert wird. Dann ist es ganz entscheidend, wie der Händler damit umgeht. Da scheint Thrun in erster Linie mit Ausflüchten zu reagieren. Schade, Kundenorientiert ist das nicht...

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.833

    Standard AW: Service-Verhalten von Sunlight

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    Ich empfinde den Startbeitrag nicht als "Bashing", sondern durch offen, mit Bildern, belegten Missständen.
    Sehe ich genauso.

    Der Endkunde ist immer der Schwächere,da bleibt den manchmal nichts anderes übrig als ins I-Net zu gehen.

    Normalerweise ist das ein Fall für die Fachzeitschriften,die müssen da mal hinterhaken.

    Für den Händler,der ja der Vertragspartner ist,sind diese Schäden für kleines Geld an einen Tag zu beheben und alle wären glücklich
    Gruss Dieter

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    723

    Standard AW: Service-Verhalten von Sunlight

    Zu diesem öffentlichen anprangern fällt mir mein Beitrag
    "PM-Stellplatz-Radar krasse Beschreibungen" wieder ein.
    Da wurde mit Fotos vom Womo, Kennzeichen und heftigen Schimpfwörtern Bewertungen ins Netz gestellt.

    Hat auch niemand gestört hier, ist heutzutage normal.
    So ist es eben.
    Mobil reisen und wohnen

  8. #8
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    19.02.2020
    Beiträge
    7

    Standard AW: Service-Verhalten von Sunlight

    Hallo Bernd,

    na ja, als Neuling hier gleich so einzusteigen ist für manchen möglicherweise eine Zumutung, das kann ich schon auch sehen. Gleichzeitig ist es halt so wie es ist und ich erlebe, dass dieses Verhalten gegenüber Kunden in den WOMO-Kreisen irgendwie kein öffentliches Thema sein darf. Doch nur darüber kann sich was ändern.... und über GÜMA kann und will ich nicht klagen!

    Grüßle aus Mannheim Alfred

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.639

    Standard AW: Service-Verhalten von Sunlight

    Zitat Zitat von AlfredMack Beitrag anzeigen
    Hallo Chief_U,

    wenn mich der Hersteller weitgehend ignoriert bleibt eben nur noch prangern als Alternative. ... und ich bin nicht der einzige, dem es so geht! Möglicherweise ist ja durch Öffentlichkeit ein Lerneffekt möglich.

    Nennt sich das Forum hier nicht: Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten?

    Grüßle
    Du kaufst in Mühlheim an der Ruhr und reklamierst in Mannheim, das klingt komisch. Warum kaufst in Mühlheim, weil er der billigste war?
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  10. #10
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    19.02.2020
    Beiträge
    7

    Standard AW: Service-Verhalten von Sunlight

    Hallo Uwe,

    ... in Mühlheim, weil der das von mir gewünschte Modell hatte. Die Preise waren alle weitgehend vergleichbar. Die Reklamationsversuche bei Thrun wurde zur Realsatiere und erst als ich mit einem Gutachten bezüglich der Matrazen gedroht hatte, hat Sunlight reagiert. Für Reklamationen ist jeder Vertragshändler zuständig, aber immer abhängig von der Stellungnahme des Herstellers.

    GÜMA: "Wir beheben alle ihre Mängel, Reklamationen, wenn Sunlight sagt wir dürfen".

    Gruß Alfred

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verhalten auf Stellplätzen
    Von SkyTiFahrer im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 15.03.2019, 14:57
  2. ADAC-Service versus Mercedes-Service
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 24.02.2018, 17:10
  3. Verhalten einiger weniger
    Von Wolle_M im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 25.06.2016, 19:56
  4. Neue Skala für unkorrektes Verhalten
    Von raidy im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 11:27
  5. Zur Erinnerung: Verhalten an der Unfallstelle
    Von BRB-Stefan im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 21:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •