Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47
  1. #11
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    06.12.2019
    Beiträge
    27

    Standard AW: Pumpe für Wasserversorgung im Wohnmobil

    Also als Laie würde ich sagen, das der Microschalter im Wasserhahn defekt ist und die Pumpe nicht mehr abschaltet. Vielleicht kannst du an dem Wasserhahn die el. Anschlüsse abklemmen und den anderen Bad oder Küche mal laufen lassen. Wenn es dann geht ist der Microschalter defekt. Ob es denn dann einzeln gibt ,kann ich nicht sagen.
    Mal nen Versuch wert.

  2. #12
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.372

    Standard AW: Pumpe für Wasserversorgung im Wohnmobil

    Zitat Zitat von Markus und Helga Beitrag anzeigen
    Also als Laie würde ich sagen, das der Microschalter im Wasserhahn defekt ist und die Pumpe nicht mehr abschaltet. Vielleicht kannst du an dem Wasserhahn die el. Anschlüsse abklemmen und den anderen Bad oder Küche mal laufen lassen. Wenn es dann geht ist der Microschalter defekt. Ob es denn dann einzeln gibt ,kann ich nicht sagen.
    Mal nen Versuch wert.
    Ist ja noch gar nicht klar ob Druck- oder Tauchpumpe. Bei Tauchpumpe könnte das natürlich sein, bei einer Druckpumpe gibt es keinen separaten Schalter, nur einen Druckschalter direkt an der Pumpe, wie Georg schon schrieb

  3. #13
    Stammgast   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    767

    Standard AW: Pumpe für Wasserversorgung im Wohnmobil

    Markus und Helga,

    Microschalter im Wasserhahn braucht es bei Druckpumpe nicht, da sind normale Hähne.
    Mobil reisen und wohnen

  4. #14
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    06.12.2019
    Beiträge
    27

    Standard AW: Pumpe für Wasserversorgung im Wohnmobil

    Also in meinem LMC sind Druckpumpe verbaut und Microschalter im Wasserhahn.

    Also ich habe den in der Küche schon mal gewechselt und da waren 2 Kabel dran.

    Und jetzt fällt mir noch ein, wenn das ganze Wassersystem leer ist. also auch die Pumpe und ich öffne einen Hahn läuft die sofort an.
    Mach ich den Hahn zu bleibt sie stehen. Sie kann ja kein Druckschalter haben sonst würde sie ja durchlaufen ohne Wasser im Tank.

    Oder seh ich da was falsch??????
    Geändert von Markus und Helga (17.02.2020 um 18:22 Uhr)

  5. #15
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.134

    Standard AW: Pumpe für Wasserversorgung im Wohnmobil

    Kann schon sein dass dein Wasserhahn noch einen Mikroschalter hat, welchen aber eine Druckpumpe nicht benötigt.
    Dies liegt oft daran, dass die Hersteller Standards verbauen, auch wenn eine Druckpumpe statt Tauchpumpe eingebaut wurde.
    Ich kenne keine Druckpumpe welche über einen Mikroschalter betrieben wird, aber man soll nie nie sagen.
    Gruß Georg
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  6. #16
    Ist öfter hier   Avatar von globetrotter1965
    Registriert seit
    23.09.2017
    Beiträge
    42

    Standard AW: Pumpe für Wasserversorgung im Wohnmobil

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Kann schon sein dass dein Wasserhahn noch einen Mikroschalter hat, welchen aber eine Druckpumpe nicht benötigt.
    Dies liegt oft daran, dass die Hersteller Standards verbauen, auch wenn eine Druckpumpe statt Tauchpumpe eingebaut wurde.
    Ich kenne keine Druckpumpe welche über einen Mikroschalter betrieben wird, aber man soll nie nie sagen.
    Gruß Georg
    Leider habe ich das Problem mit allen Wasserhähnen, aber ich bin mir fast sicher, das an keinem Wasserhahn ein Kabel ist.
    mfG.:
    Maik und Jana

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben!

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    767

    Standard AW: Pumpe für Wasserversorgung im Wohnmobil

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Kann schon sein dass dein Wasserhahn noch einen Mikroschalter hat, welchen aber eine Druckpumpe nicht benötigt.
    Dies liegt oft daran, dass die Hersteller Standards verbauen, auch wenn eine Druckpumpe statt Tauchpumpe eingebaut wurde.
    Ich kenne keine Druckpumpe welche über einen Mikroschalter betrieben wird, aber man soll nie nie sagen.
    Gruß Georg
    Daran hatte ich nicht gedacht.
    Teuer sind die mit Mikroschalter auch noch.
    Mobil reisen und wohnen

  8. #18
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    06.12.2019
    Beiträge
    27

    Standard AW: Pumpe für Wasserversorgung im Wohnmobil

    Hallo Globetrotter. Dann kann es ja nur die Pumpe sein wo das Problem macht.

  9. #19
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    06.12.2019
    Beiträge
    27

    Standard AW: Pumpe für Wasserversorgung im Wohnmobil

    Hallo Georg. Ja das kann sicher sein. Aber was mich wundert, das wenn kein wasser im Tank und Pumpe ist müsste die Pumpe doch dauernd laufen, da sie ja kein Druckschalt Punkt erreicht. das macht sie aber nicht. Und wenn, wo steckt das Teil denn? Hinter der Membrane?

  10. #20
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    06.12.2019
    Beiträge
    27

    Standard AW: Pumpe für Wasserversorgung im Wohnmobil

    Hallo Georg. Also du hast wohl recht. Ich hab mich mal auf der Seite von Shurflo schlau gemacht. Da steht, alles Druckpumpen haben einen Druckschalter.
    Das ist gut zu wissen wenn ich mal wieder einen Hahn benötige. Dann kann ich den auch ohne Microschalter nehmen. Danke nochmals für die Info.

    Gruß Markus

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pumpe läuft weiter?
    Von Lebkuchenmaennchen im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.07.2017, 21:36
  2. Welche Pumpe wenn Ihr mit Regenwasser wäscht
    Von FiRa im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.04.2016, 10:45
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.03.2015, 21:25
  4. Wasserversorgung
    Von willy13 im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.10.2013, 13:34
  5. Wasserversorgung im Hymer-Mobil
    Von steinklaus im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 18:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •