Seite 4 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 71
  1. #31
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lauser
    Registriert seit
    08.05.2014
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    283

    Standard AW: der erste echte Wohnmobilhafen in Bonn, was wäre Euch wichtig

    gute öffentliche Anbindung ins Zentrum. Radweg in der Nähe. Entsorgung.
    Ruhige Lage in Stadtnähe müsste in Bonn machbar sein, ist ja nicht Berlin oder Hamburg.
    Grüße aus dem Westerwald
    Volkmar

    Wir wünschen euch allen allzeit gute Fahrt
    Our (mobile) home is our castle
    Carado T345

  2. #32
    Kennt sich schon aus   Avatar von Saju
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    492

    Standard AW: der erste echte Wohnmobilhafen in Bonn, was wäre Euch wichtig

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Gute Idee! Das hätte ich mir schon manchmal gewünscht, aber man trifft dies nur sehr selten an.
    Gruß Georg
    Gibt es in Kleinblittersdorf. Da hat man die Saarcard dazu bekommen. Wurde jetzt aber die Therme scheinbar gestrichen. Aber so eine Card für den öffentlichen Nahverkehr und ggf Eintritt in die Museen wäre schon ganz gut. In Bad Rappenau gibt es eine Art Bonusheft. Da bekommt man zb in verschiedenen Cafés eine Tasse Kaffee zum Kuchen. Lockt die Leute dann in der Läden.

    ansonsten: sauber, Möglichkeiten zum draußen sitzen, nicht gerade an der Autobahn und mit einem günstigen Basispreis. Wer dann das WC, Dusche usw Sorglos Paket will kann das selber dazu buchen.
    Juppi - die schwerere Hälfte von SaJu

  3. #33
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    680

    Standard AW: der erste echte Wohnmobilhafen in Bonn, was wäre Euch wichtig

    Noch ein kurzer Nachtrag zur #5.

    Der SP alpencamp-gap in Garmisch hat
    eine web cam verbaut.
    Man erkennt keine Personen oder Nummernschilder,
    hat aber einen ganz guten Überblick, wie stark belegt der Platz ist.

    Das finde ich gut.

    Hatte Georg auch Ruhe erwähnt ?

    Grüße Billy

  4. #34
    Kennt sich schon aus   Avatar von fschuen
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    165

    Standard AW: der erste echte Wohnmobilhafen in Bonn, was wäre Euch wichtig

    Ich finde den Womo-Hafen in Göttingen gelungen - günstig gelegen mit Anbindung in die Stadt, ruhig, rundrum Grün und ebene, grosse Stellflächen.

    Was ich noch wichtig finde: einen Ausweichplatz in der Nähe, wenn voll - das kann dann ein weniger hübscher Teil eines Parkplatzes sein, und ein einfaches und übersichtliches Bezahlsystem. Da sollte erstens transparent und schnell erfassbar sein, was wieviel kostet, und es sollte zweitens mehrere Bezahloptionen geben. Wenn man für alles und jedes Münzen vorhalten muss, haben die Dreieinhalbtonner wieder mit dem Gewicht zu kämpfen.

    Gruss Manfred
    http://www.mobildomizil.de - meine Seiten für Wohnmobilfahrerinnen und -fahrer, vornehmlich solche, die auch gern mal Werkzeug in die Hand nehmen.

  5. #35
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.627

    Standard AW: der erste echte Wohnmobilhafen in Bonn, was wäre Euch wichtig

    Die SP in Celle, oder der in Stade sind für uns optimal fester Grund, große Parzellen, Grünanlagen und Bepflanzung.
    Auch das Bezahlsystem ist übersichtlich und einfach,
    man bekommt für einen Betrag eine Karte mit der man Strom, Frischwasser usw nutzen kann, beim Verlassen gibt man die Karte wieder ab und der nichtbenutzte Betrag wird zurückgebucht.

    Die Paltz muüß auch nicht in der Stadt liegen, ausserhalb mit ÖNVP Anbindung und Fahrradwege, schön ruhig im Grünen ist optimal,
    bei der Infrastruktur scheiden sich allerdings die Geister, wir brauchen nur einen schönen festen Platz, goße Parzellen und eine V/E - mehr nicht.

    Und bitte bei der Platzbefestigung kein Split oder kleine Steine verwenden, die hat man sonst alle im Wohnmobil
    Schöne Grüße
    Volker

  6. #36
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.342

    Standard AW: der erste echte Wohnmobilhafen in Bonn, was wäre Euch wichtig

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Und bitte bei der Platzbefestigung kein Split oder kleine Steine verwenden, die hat man sonst alle im Wohnmobil
    Die kleinen Mistdinger sind teilweise so scharfkantig, dass die sich beim passenden Drauftreten ins PVC der Bodenplatte graben

  7. #37
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.181

    Standard AW: der erste echte Wohnmobilhafen in Bonn, was wäre Euch wichtig

    Zitat Zitat von Sky Traveller Beitrag anzeigen
    Die kleinen Mistdinger sind teilweise so scharfkantig, dass die sich beim passenden Drauftreten ins PVC der Bodenplatte graben
    Gererell finde ich einen "offenen" Schotter-Bodenbelag schon angenehm, muß ja kein 2/5er Splitt sein. Kann ja auch gröber sein, 16/32 z.B., der setzt sich dann nicht in den Schuhsohlen ab.
    Rasengitter?? Nicht mein Fall, aber besser als Beton/Asphalt-Fläche oder andersartig zugepflastert.

  8. #38
    Kennt sich schon aus   Avatar von Saju
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    492

    Standard AW: der erste echte Wohnmobilhafen in Bonn, was wäre Euch wichtig

    Hauptsache es wird nicht das Gelände vom Green Juice Festival. Das würden meine Jungs übel nehmen
    Juppi - die schwerere Hälfte von SaJu

  9. #39
    Kennt sich schon aus   Avatar von fritzontour
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    Hämbörch bald Krefeld-Fischeln
    Beiträge
    433

    Standard AW: der erste echte Wohnmobilhafen in Bonn, was wäre Euch wichtig

    Ruhige Lage! und auch für autarke Caravan bis 5m Aufbaulänge....,!
    Viele Grüße aus dem Norden
    Fritz

    Nur tote Pferde schwimmen mit dem Strom ....

  10. #40
    Kennt sich schon aus   Avatar von arco1111
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    442

    Standard AW: der erste echte Wohnmobilhafen in Bonn, was wäre Euch wichtig

    Dusche und WC brauchen wir nicht, das haben wir doch alle dabei.
    Liebe Grüße -Uwe-

    (Alle sagten "Das geht nicht" ... und dann kam einer, der das nicht wusste und hat's einfach gemacht)


Seite 4 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie wichtig ist euch TV-Empfang im Wohnmobil?
    Von Anne_Mandel im Forum Thema des Monats
    Antworten: 326
    Letzter Beitrag: 19.02.2017, 19:16
  2. Wie wichtig ist euch eine Heckgarage?
    Von hildeherr im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 23.12.2016, 10:41
  3. Wie wichtig sind euch Softwareupdates?
    Von reisemobil im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.06.2016, 16:19
  4. Neukauf, was ist Euch wichtig
    Von willy13 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.01.2014, 16:33
  5. Eine echte Innovation wäre ...
    Von UeberraschungsCamper im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 22:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •