Seite 20 von 133 ErsteErste ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 70 120 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 1327
  1. #191
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    944

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Toni. Les Dich mal im Netz durch die Stellungnahmen vom Spahn und seinen Kumpanen. Zwischen den Zeilen scheint für mich da viel durch.
    Heute Mittag soll ja ein Statement kommen.
    Das es der Regierung bewußt sein muss, da nimmt man den EU Partner Italien. Das ist ums Eck. War klar, das die Nummer hier genauso los geht.
    Und da die meisten Verläufe der Krankheit relativ harmlos verlaufen, soll man auch nicht beunruhigt sein.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  2. #192
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.751

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Wer denkt ein neues Virus hält sich an die Aussagen und Vorgaben von Virologen oder Politikern, der irrt!
    Politiker und Virologen können immer nur das bestmögliche und sinnvolle tun, und das tun sie meines Erachtens.
    Deshalb finde ich es falsch ihnen einen Vorwurf zu machen.

    Tipp für die, welche die Grenzen schließen wollen: Schließe deine eigene Grenze, nagle die Haustür zu! Das wirkt ganz sicher noch viel besser.
    Geändert von raidy (27.02.2020 um 10:43 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  3. #193
    Kennt sich schon aus   Avatar von ivalo02
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    CH Regio Basiliensis
    Beiträge
    392

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    Nachdem ich letzte Nacht schwere Alpträume hatte, habe ich mich kurzfristig entschlossen, noch vor dem 10. März mein Testament zu machen.
    Guten Morgen Toni

    Mindestens so wichtig wie ein Testament ist die Patientenverfügung.
    Das solltest Du noch nachholen, wenn sie noch fehlt.
    Im Internet gibt es Vorlagen dazu.

    Gruss Urs
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
    alte Indianerweisheit

  4. #194
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.622

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Interessant,
    wieviele scich an die Medien klammern, da scheint der Nachrichtensender wohl 24h zu laufen - es lebe die Medienhörigkeit
    Schöne Grüße
    Volker

  5. #195
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.597

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von ivalo02
    Guten Morgen Toni. Mindestens so wichtig wie ein Testament ist die Patientenverfügung.
    Guten Morgen, Urs, das schaffe ich jetzt aber nicht mehr alles, in 12 Tg geht der Flug. Und die medizin. Voraussetzungen in der Himalaya- Region sollen so erbärmlich sei, daß mir dort eine Patientenverfügung sicher nicht viel bringen wüde, ein Testament schon eher, auch und vor allem, weil Schulden ja auch vererbt werden - soll ja alles seine Ordnung haben.

    Was ich im Netz fand: Hotels + Gasthäuser und Kneipen = gähnende Leere in Kathmandu + Pokhara - bin vielleicht dann noch der Einzige da . . .?
    Hetze den Wolf, bis er sich wehrt und dann erklär ihn zur Bestie

  6. #196
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.597

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von raidy
    Wer denkt ein neues Virus hält sich an die Aussagen und Vorgaben von Virologen oder Politikern, der irrt!
    Dieser Satz ist wie geschaffen für die Aussagen von Sven in # 191 betr. Stellungnahme Spahn + Kumpane,
    aber auch Trailwild in # 191 betr. Kompetenzen eines Virologen . . .
    Hetze den Wolf, bis er sich wehrt und dann erklär ihn zur Bestie

  7. #197
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.281

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    ...bin vielleicht dann noch der Einzige da . . .?
    Toni,
    ich wünsche Dir einen guten Flug, gute Erlebnisse und komme gesund wieder Heim.
    Was auch mit hoher Wahrscheinlichkeit so eintrifft.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser behindertengerecht, angepasster Bürstner und bald mit einem Euro 6d-Temp Carado/ Clever unterwegs.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  8. #198
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    303

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Wer denkt ein neues Virus hält sich an die Aussagen und Vorgaben von Virologen oder Politikern, .
    Na ja, wer das als absolutes non plus ultra, die 100% Wahrheit (die es in der Medizin nie geben wird) oder als Glaubenssätze sieht, da muss ich dir recht geben.

    Ich sehe das eher als eine Einschätzung der aktuellen Lage, nachdem Wissen was im Moment vorhanden ist, das kann sich halt ändern, ich glaub das nennt man Leben....
    Gruß Anne
    Ab wer weiß das schon mit Knaus SUN TI 650 MEG Platinum Selection unterwegs

  9. #199
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.282

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat RKI:

    In seiner aktuellen Einschätzung zur Ausbreitung des Corona-Virus' in Deutschland hat das Robert-Koch-Institut (RKI) am Donnerstag (27.02.2020) betont, dass die neuartige Krankheit tödlicher als die Grippe sei. Das zeigten die bisher bekannten Zahlen.

    Für alle die meinen das die Grippe gefährlicher ist.
    Ich denke das kommt aber auch davon das man gegen Grippe impfen kann und es Medikamente gibt.
    Geändert von M846 (27.02.2020 um 12:50 Uhr)
    Gruß Marko

  10. #200
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.867

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Für alle die es noch nicht gesehen haben hier ein link:

    https://www.youtube.com/watch?v=h1PSLrpkInM

    Der Virologe und Seuchenforscher Prof. Dr. Alexander S. Kekulé hat in dieser Sendung mal endlich die Berichte auf die Füße gestellt!
    Er hat unter anderem mit der Mär aufgeräumt die Influenza (normale Grippe) sei ja viel gefährlicher und wir hätten ja schon 20.000 Tote an der "normalen Influenza" innerhalb eines Ausbruchs gezählt!
    Da hat er die Zahlen dergestalt relativiert, dass in dem Jahr mit den 20.000 Toten schließlich auch ca. 10 Mio Menschen in Deutschland erkrankt waren was einer Sterberate von 0,2 % entspricht wohingegen bei dem Coronavirus Sterberaten von 1 - 2 %, also um 10 fach höhere zu erwarten sind!

    Aber es muss sich jeder selbst ein Bild machen.
    Geändert von wolf2 (27.02.2020 um 13:47 Uhr)
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


Seite 20 von 133 ErsteErste ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 70 120 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "A-Hörnchen & B-Hörnchen" oder: "Who the f*ck is Alice?"
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.06.2017, 19:35
  2. Welche Sat-Anlage?? "Dom"-Antenne vs. "Spiegel"
    Von Frulli im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 10:34
  3. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  4. Wie "lange" sind "lange" Stillstandzeiten?
    Von yogi1 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •