Seite 146 von 291 ErsteErste ... 46 96 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 196 246 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.451 bis 1.460 von 2908
  1. #1451
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    161

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Ich habe mich immer gefragt, wie die Generation vor mir so etwas Schreckliches wir das 3. Reich mit all seinen Ausprägungen mitgetragen konnte. Ron Jones und Todd Strasser haben das in ihrem Spielfilm "Die Welle" aufgegriffen und die Hypothese aufgestellt, dass so etwas heute wieder möglich wäre. Blödsinn habe ich gedacht, dazu sind wir viel zu aufgeklärt und ntelligent um etwas oder jemandem wieder unreflektiert hinterher zu rennen.

    Diese Krise zeigt aber im Ansatz, dass so etwas doch wieder möglich wäre. Keine Frage, dass die Restriktionen notwendig sind aber es gibt so erschreckend viele Menschen, die alles unreflektiert und undifferenziert umsetzen, ja andere sogar anfeinden, wenn sie es nicht genauso tun. Dabei hält sich die kritisierte Minderheit eigentlich nur an die geltenden Vorschriften. Auf dem Motorrad oder mit dem Cabrio allein oder zu zweit den Frühling genießen, mit dem. Womo ein Kurztripp zum Kaffeetrinken auf einen Parkplatz an den Rhein oder die Mosel, mit dem Rucksack durch den Wald oder, oder ... dabei immer schön auf einen gesunden Abstand achten, dann schadet es niemandem und alles ist legal und legitim. Trotzdem ist das für eine überwiegende Mehrheit Teufelszeug und sie verurteilen, versuchen sogar zu disziplinieren bis hin zu körperlichen Auseinandersetzungen wie man jetzt schon den Polizeiberichten entnehmen darf.

    Ich plädiere dafür, den gesunden Menschenverstand einzuschalten und die Dinge mit Augenmaß zu betrachten statt blind dem Mainstream zu folgen. Dann lebt es sich in diesen Tagen auch entspannter.

  2. #1452
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.175

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    Dabei sollte man aber bedenken, dass Motorradfahren zu den Risiko-Sportarten mit erhöhtem Unfallrisiko gehört. Im Falle eines Unfalls bindet man Ressourcen bei der Rettung und im Spital - und es erhöht sich noch einmal das Risiko einer Ansteckung, sowohl für Helfer wie für Opfer.
    Bloß nicht. Wo sollen denn die vielen Spenderorgane von gesunden jungen Männern für die anstehenden Transplantationen herkommen? Denkt auch mal an die Wartenden!

    Gruß

    Frank


    PS: Und wieder einmal wird klar, daß Alles mit Allem zusammenhängt.

  3. #1453
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.002

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Bloß nicht. Wo sollen denn die vielen Spenderorgane von gesunden jungen Männern für die anstehenden Transplantationen herkommen? Denkt auch mal an die Wartenden! Gruß Frank
    Sehr makaber!
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  4. #1454
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.175

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    ...
    makaber!
    ...
    Ja, ist es.

    Frag mal einen Notarzt oder einen Chirurgen in einer Unfallklinik, wie er diese Leute nennt.


    Gruß

    Frank

  5. #1455
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.793

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Ja, ist es.

    Frag mal einen Notarzt oder einen Chirurgen in einer Unfallklinik, wie er diese Leute nennt.


    Gruß

    Frank
    Ja, so ist es. Und jeder Motorradfahrer weiß das auch. Auch wenn es makaber ist, solche Aussagen helfen dabei, Motorradfahrern klar zu machen, dass sie ein sehr gefährliches Hobby haben. (fahre selber)

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  6. #1456
    Stammgast   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    818

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Hier gibt es eine Petition zu Corona,
    "Sofortige Aufhebung aller in der "Corona-Krise" verfügten Einschränkungen"

    https://www.openpetition.de/petition...her-freiheiten

    Ich habe unterzeichnet.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen

    "Wer die Freiheit aufgibt, um (vermeintliche) Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" Benjamin Franklin

  7. #1457
    Stammgast   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    818

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Hier mal was, was sich zu mindestens erst mal positiv anhört,
    gibt aber wohl noch so einiges wo mit experimentiert wird.

    https://rtf1.de/news.php?id=25427
    Geändert von Santana63 (07.04.2020 um 12:20 Uhr)
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen

    "Wer die Freiheit aufgibt, um (vermeintliche) Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" Benjamin Franklin

  8. #1458
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    459

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Ivermectin... Entwurmung inklusive
    Gruß Anne
    Ab wer weiß das schon mit Knaus SUN TI 650 MEG Platinum Selection unterwegs

  9. #1459
    Stammgast   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    818

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Ja, und Kopfläuse usw.
    kann jedenfalls nicht Schaden.
    Ivermectin wird außer gegen Kopfläuse auch gegen Scabies (Krätze) und gegen die Flusskrankheit eingesetzt .Ivermectin hat sich bei In-Vitro-Versuchen auch als wirksam gegen HIV, Influenza, Dengue und den Zika-Virus erwiesen.

    Mal ernsthaft, unmöglich ist ja eigentlich nichts, und manchmal sind Lösungen auch einfach, man muss nur drauf kommen sie finden.
    Wir werden es erleben ob was so einfaches kommt, zu mindestens die meisten von uns.
    Geändert von Santana63 (07.04.2020 um 12:49 Uhr)
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen

    "Wer die Freiheit aufgibt, um (vermeintliche) Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" Benjamin Franklin

  10. #1460
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.361

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Das wäre natürlich eine Sensation. Das Zeug ist bereits ausentwickelt, es ist zugelassen, die Nebenwirkungen sind bekannt und es ist in großen Mengen verfügbar. Damit wäre man schon sehr, sehr weit vorangekommen. Es bleibt abzuwarten, was die ersten Probanedenstudien ergeben.

Seite 146 von 291 ErsteErste ... 46 96 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 196 246 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "A-Hörnchen & B-Hörnchen" oder: "Who the f*ck is Alice?"
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.06.2017, 19:35
  2. Welche Sat-Anlage?? "Dom"-Antenne vs. "Spiegel"
    Von Frulli im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 10:34
  3. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  4. Wie "lange" sind "lange" Stillstandzeiten?
    Von yogi1 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •