Seite 144 von 291 ErsteErste ... 44 94 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 194 244 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.431 bis 1.440 von 2908
  1. #1431
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.785

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Bernd, ich nehme leider eher wahr, dass Europa hier total versagt hat, eine Blamage die sich EU nennt. Keine gemeinsamen Pläne....
    Hallo zusammen, nach "Hilfe" von Mario (#1430) noch einmal nachgelegt: der eine will es EU einheitlich, der andere Brandenburg-spezifisch. Was sollen die armen Politiker machen .

    Grüsse Jürgen

  2. #1432
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.948

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Hallo zusammen,

    bitte haltet euch an das Thema. Ein Beitrag wurde gelöscht, weitere derartige OT Beiträge werde ich ebenfalls löschen.

    Politiker Schelte ist in diesem Forum nicht erwünscht.

    Gruß Bernd als Moderator
    Geändert von MobilLoewe (06.04.2020 um 17:19 Uhr) Grund: Nachtrag
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  3. #1433
    Stammgast   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    818

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, nach "Hilfe" von Mario (#1430) noch einmal nachgelegt: der eine will es EU einheitlich, der andere Brandenburg-spezifisch. Was sollen die armen Politiker machen .

    Grüsse Jürgen
    Wo bitte steht so etwas

    Schon eigenartig wie Du anderen ihre Aussagen interpretierst,
    da werden wir wohl eher nicht auf eine Diskussionsebene kommen.

    Und zu Europa in Sachen Corona,
    die EU hat/hatte bisher noch absolut nichts auf die Rolle bekommen, was mich, mein Leben Umfeld,
    auch nur ansatzweise positiv tangiert hat.
    Deswegen und auch aus der jetzigen Situation, habe ich da auch für die Zukunft keinerlei Erwartungen das sich da etwas daran ändern wird.
    Ebenso die Kleinstaaterei in D die sich gerade in Sachen Corona wieder verdeutlicht.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen

    "Wer die Freiheit aufgibt, um (vermeintliche) Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" Benjamin Franklin

  4. #1434
    Stammgast   Avatar von Drachana
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Willingen (Upland)
    Beiträge
    943

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    So Leute,
    ich bin stinkesauer! Warum????

    Ich saß gestern mit meinem Mann zwischen Wohnmobil und Boot im Garten und haben gegrillt. Aber auf der Straße war es so laut, daß man kaum sein eigenes Wort versteht. Und warum??? Ein Motorrad nach dem anderen brummte die Straße hoch und wieder runter. In einer Stunde locker 500 Motorräder. Ih habe mich darauf hin bei der Polizei erkundigt, ob Motorradfahrer Sondergenehmigungen haben. Nein haben sie nicht, aber verboten ist es auch nicht.... ok, soviel zu Vergnügungsfahrten/Touristische Touren.
    Ich habe dann gefragt, ob ich mit Mann und unseren Hunden zum Diemelsee (ca 6 km) fahren darf, mit Wohmobil!!! Er sagte, wenn mir da nicht campen (das würde sicher kontrolliert) ist es nicht verboten. Gleichzeitig kam ein Funkspruch rein, wo Kollegen meldeten, daß an gewissen Plätzen mehrere Kradfahrer zu 30-40 Personen auf einem Parkplatz stehen. Mein Telefongegenüber meinte nur: Sie haben es grade gehört....

    Soweit, so gut.
    Grade eben wird durchgegeben: Motorrad fahren ist erlaubt (bis zu 2 Personen), der Abstand muß allerdings eingehalten werden! Die haben sogar einen Imbiss aufgemacht bekommen!

    Wisst ihr was? Ich fahre jetzt mit meinem Mann und den Hunden raus! Mit Wohnmobil! Ich lasse mich doch nicht verarschen!, sorry!!!!

    Selbstverständlich halten wir jeglichen Abstand, auch gerne mehr als 2 Meter, aber das lasse ich mir so nicht gefallen! Die Steuern fürs Wohnmobil laufen auch weiter, da fragt keiner!

    Ich bin sowas von sauer!!!!!!
    Lieb Grüßt Angie
    mit Thomas, Chica, Tobi, Punkt und Paul.



    Toleranz macht Freunde!

  5. #1435
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.628

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite





    Gruß Uwe


    Gesendet von iPhone
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  6. #1436
    Stammgast   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    818

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Drachana Beitrag anzeigen
    Wisst ihr was? Ich fahre jetzt mit meinem Mann und den Hunden raus! Mit Wohnmobil! Ich lasse mich doch nicht verarschen!, sorry!!!!
    Selbstverständlich halten wir jeglichen Abstand, auch gerne mehr als 2 Meter, aber das lasse ich mir so nicht gefallen! Die Steuern fürs Wohnmobil laufen auch weiter, da fragt keiner!

    Ich bin sowas von sauer!!!!!!
    Genau so,
    machen was erlaubt ist, und als Schutz für sich und andere den gesunden Menschenverstand benutzen.
    Dann ist Allen geholfen.

    Und nur nicht aufregen, dass so ein Arzt heute im TV würde die Gefahr bei einer Infektion mit Corona heftiger zu Erkranken nur erhöhen.

    Zu den Lärm Emissionen der Kräder, habe ich seit Jahren auch so meine Probleme,
    wohne aber zum Glück nicht an einer hauptfrequentierten Straße.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen

    "Wer die Freiheit aufgibt, um (vermeintliche) Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" Benjamin Franklin

  7. #1437
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.174

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Ja, Uwe. Manche Menschen haben es wirklich schwer. Ich erkläre mich ebenfalls solidarisch.

    Hier auf dem Dorf (leider mit einem Touristenmagneten inmitten eines Schlossparks) war am Sonntag sehr viel los. Viele Motorräder. Aber nach meiner Beobachtung wurde der gebotene Abstand zu 99% eingehalten.

    Mich zieht im Moment nichts woanders hin. Insofern muss ich auf Trotzmaßnahmen verzichten.


    Gruß

    Frank

  8. #1438
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    1.055

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Auf dieser Seite könnt ihr euch über die gemeldeten Betten auf den Intensivstationen in D informieren.
    Noch sind nich alle Klinken angemeldet.

    https://www.intensivregister.de/#/intensivregister


    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  9. #1439
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.608

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Post # 1435

    Angie, warum so sauer?

    Es besteht ein Kontaktverbot von mehr als 2 fremden Leuten und Abstand von 2 m zueinander.

    ok, Motarradtreffen sind verboten, aber die reine Ausfahrt?
    Hier fahren auch sehr viel Motorräder rum, das Wetter lädt geradezu dazu ein.
    Warum auch nicht?
    Die fahren und größere Ansammlungen von Bikern habe ich hier nicht gesehen.

    Hätte ich ein Motorrad, oder noch meinen Oldtimer, ich würde auch eine Ausfahrt machen.
    Man bewegt sich ja, hat zwangsläufig einen Abstand zu anderen von > 2 m und tut nix Verbotenes.

    Es geht ja auch darum, Langeweile tot zu schlagen, gerade, wenn man kein Haus, keinen Garten und kein WoMo hat, um dran zu werkeln.

    Auch die vielen Fahrradfahrer halten sich an die Gebote, so meine Beobachtungen.

    Wer sich so gar nicht da4an hält, das sind die vielen Rentner in der Schlange vor dem Einlass zum Baumarkt, um lebenswichtige Stiefmütterchen zu kaufen
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  10. #1440
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    902

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Jan,
    du hast den Nagel auf den Kopf getroffen, meist sind es die ü 65 ode die die schon beim Stehen schnaufen, die sich nicht an die Regeln halten. Ich könnte noch gut etwas aus dem Baumarkt gebrauchen, aber egal, das geht auch ein anderes Mal. Aber eine Frage habe ich noch, du hast da ein Wort gebrauch, Langeweile. Was ist Langeweile, ist das eine Krankheit oder so etwas ähnliches? Kannst du mir einmal erklären was das sein soll.
    Es grüßt
    Sparks
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

Seite 144 von 291 ErsteErste ... 44 94 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 194 244 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "A-Hörnchen & B-Hörnchen" oder: "Who the f*ck is Alice?"
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.06.2017, 19:35
  2. Welche Sat-Anlage?? "Dom"-Antenne vs. "Spiegel"
    Von Frulli im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 10:34
  3. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  4. Wie "lange" sind "lange" Stillstandzeiten?
    Von yogi1 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •