Seite 127 von 291 ErsteErste ... 27 77 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 177 227 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.261 bis 1.270 von 2908
  1. #1261
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.649

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Meine thailändische Schwiegertochter fängt heute an Masken zu nähen. Mein Sohn war grad da, er musste Gummibänder und verschiedenes ans Stoffen für sie kaufen.
    Sie ist da geschickt, ihre Eltern sind Reisbauern im Norden von Thailand, bei der Feldarbeit tragen da die meisten Menschen Masken wegen des Staubs. Sie wird diese etwas verfeinern, Viren sind kleiner als Staub.
    Bin gespannt, morgen bekommen wir Masken.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  2. #1262
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.002

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Kommt ein vermummter Bankräuber in die Bank. Sagt die Kassiererin: "Nennt dass sie einen Mundschutz tragen"
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  3. #1263
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.741

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Und wieder positive Zahlen aus dem LK Stade
    "nur" noch 61 infizierte und schon 58 genesene Personen
    Schöne Grüße
    Volker

  4. #1264
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.611

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Beduin Beitrag anzeigen
    Es gibt ja jetzt zuhauf Anleitungen zum Masken selber nähen und heiße Diskussionen obs was bringt oder nicht
    Was ich für Sinnvoll erachte, da bei verschiedenen Ärzten gesehen, sind eben solche Gesichts-Schutzschilde

    Diese könnte man jetzt kaufen https://www.ebay.de/itm/174228353231 willkürlicher Link! ohne Wertung bzw Kaufempfehlung!

    oder aber selber machen, mit recht dicker Laminierfolie, einem Locher und Gummilitze und evtl noch Schaumstoff für an die Stirn
    Dazu noch ein Mund-Nasen Schutz und ich denke, das wäre der sicherste Weg

    Die Idee darf auch gerne geteilt werden

    So umständlich muss es gar nicht sein.
    Meine Nachbarin hat mir eine von ihren Masken geliehen.
    Kann es gar nicht abwarten, damit zu Aldi zu gehen.......



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	E863A7F1-7C5E-4C0A-8BC3-36611E7D4CDF.jpg 
Hits:	0 
Größe:	38,3 KB 
ID:	33183
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  5. #1265
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.611

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Meine thailändische Schwiegertochter fängt heute an Masken zu nähen. Mein Sohn war grad da, er musste Gummibänder und verschiedenes ans Stoffen für sie kaufen.
    Sie ist da geschickt, ihre Eltern sind Reisbauern im Norden von Thailand, bei der Feldarbeit tragen da die meisten Menschen Masken wegen des Staubs. Sie wird diese etwas verfeinern, Viren sind kleiner als Staub.
    Bin gespannt, morgen bekommen wir Masken.
    Franz, du wirst keine Masken selber nähen können, die gegen Viren schützen.
    Mit einer selbst gebastelten Maske schützt du lediglich andere, falls du infektiös bist, damit du keine Tröpfchen bei Reden, Lachen, usw. verbreitest.
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  6. #1266
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.963

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Ähnlich hat sich der Bonner Virologe Prof. Hendrik Streeck gestern bei Lanz geäußert. Auf Nachfrage räumte er ein, wenn ALLE solche einfachen Masken tragen würden, wäre ein gewisser Schutz wahrscheinlich.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  7. #1267
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.176

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Das Toilettenpapiersyndrom existiert nicht nur in Deutschland. Irgendwas muss da dran sein.

    Heute in Pietermaritzburg am Eingang eines Supermarkts (die reden wohl recht deutlich):

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20200401-WA0000.jpg 
Hits:	0 
Größe:	42,2 KB 
ID:	33184


    Übersetzung, weil in irgendeinem Beitrag hier oder in einem anderen Thread gewünscht:

    Geschätzte Kunden,
    Aufgrund des jüngsten Ausbruchs von Dummheit und Panikkäufe von Vollidioten erlebt die Nation derzeit einen Mangel an Toilettenpapier und gesundem Menschenverstand.

    Wir erwarten, dass die Vorräte wieder aufgefüllt werden, sobald diese schafsköpfigen Idioten alle in ihren Häusern verhungert sind, umgeben von Toilettenpapier, aber ohne etwas zu essen.

    Wir danken Ihnen für Ihre Geduld.



    Gruß

    Frank

    PS: Ich bin gerade nicht dort (wie auch hinkommen?), sondern ein Freund schickte das Bild.

  8. #1268
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.649

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Das Toilettenpapiersyndrom existiert nicht nur in Deutschland. Irgendwas muss da dran sein.

    Heute in Pietermaritzburg am Eingang eines Supermarkts (die reden wohl recht deutlich):

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20200401-WA0000.jpg 
Hits:	0 
Größe:	42,2 KB 
ID:	33184


    Übersetzung, weil in irgendeinem Beitrag hier oder in einem anderen Thread gewünscht:

    Geschätzte Kunden,
    Aufgrund des jüngsten Ausbruchs von Dummheit und Panikkäufe von Vollidioten erlebt die Nation derzeit einen Mangel an Toilettenpapier und gesundem Menschenverstand.

    Wir erwarten, dass die Vorräte wieder aufgefüllt werden, sobald diese schafsköpfigen Idioten alle in ihren Häusern verhungert sind, umgeben von Toilettenpapier, aber ohne etwas zu essen.

    Wir danken Ihnen für Ihre Geduld.



    Gruß

    Frank

    PS: Ich bin gerade nicht dort (wie auch hinkommen?), sondern ein Freund schickte das Bild.


    Tja, wenn ich wüsste wie man ein Video vom Smartphone hierhin kopieren oder verlinken kann hätte ich ein lustiges Video das ich gestern bekommen habe.
    Da macht sich einer Gedanken über die Bewältigung der Krise, er überlegt alle möglichen Maßnahmen der Bevorratung, hauptsächlich natürlich Lebensmittel, und bemerkt natürlich dass die Deutschen Klopapier hamstern.
    Das führt zu der Erkenntnis dass die Deutschen dann zwar verhungern, aber immerhin mit sauberen Ärschen im Sarg liegen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  9. #1269
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.209

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Tja, wenn ich wüsste wie man ein Video vom Smartphone hierhin kopieren oder verlinken kann hätte ich ein lustiges Video das ich gestern bekommen habe.
    Da macht sich einer Gedanken über die Bewältigung der Krise, er überlegt alle möglichen Maßnahmen der Bevorratung, hauptsächlich natürlich Lebensmittel, und bemerkt natürlich dass die Deutschen Klopapier hamstern.
    Das führt zu der Erkenntnis dass die Deutschen dann zwar verhungern, aber immerhin mit sauberen Ärschen im Sarg liegen.
    https://youtu.be/yV3EgIskct0

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  10. #1270
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.649

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Genau, Mann !!!
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

Seite 127 von 291 ErsteErste ... 27 77 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 177 227 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "A-Hörnchen & B-Hörnchen" oder: "Who the f*ck is Alice?"
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.06.2017, 19:35
  2. Welche Sat-Anlage?? "Dom"-Antenne vs. "Spiegel"
    Von Frulli im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 10:34
  3. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  4. Wie "lange" sind "lange" Stillstandzeiten?
    Von yogi1 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •