Seite 105 von 291 ErsteErste ... 5 55 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 155 205 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.041 bis 1.050 von 2908
  1. #1041
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    04.01.2016
    Ort
    Südlich Stuttgart
    Beiträge
    159

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Wenn der Baumarkt mitdenkt, was ich schwer annehme, desinfiziert er die Karten bevor er sie weiter gibt
    Lg Ina

  2. #1042
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.174

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Das war bei der Hornbach-Filiale in 59379 Selm. Ihr könnt da ja mal anrufen und die bei ihren Hygienemaßnahmen beraten.

    Gruß

    Frank

  3. #1043
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    635

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Hallo,
    hier im Globus vorbildlich. Vor dem Eingang ein Desinfektionsgerät, desweiteren eine Sprühflasche mit Tüchern für den Einkaufswagen.

    Gruß Rolf

  4. #1044
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.607

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Wo es noch Desinfektionsmittel gibt, St das ja ok.
    Hier keine Chance, nur die Ärzte bekommen was, ansonsten seit Tagen ausverkauft.

    Das erste Mal jetzt auch bei uns der Ausverkauf des Klopapiers in diversen Supermärkten.
    Haben wir wirklich mehr Arschlöcher als Klopapier in Deutschland?
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  5. #1045
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.645

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    Wo es noch Desinfektionsmittel gibt, St das ja ok.
    Hier keine Chance, nur die Ärzte bekommen was, ansonsten seit Tagen ausverkauft.

    Das erste Mal jetzt auch bei uns der Ausverkauf des Klopapiers in diversen Supermärkten.
    Haben wir wirklich mehr Arschlöcher als Klopapier in Deutschland?
    Das frage ich mich schon seit Tagen. Ich gehe nicht öfter aufs Klo als sonst auch und brauche auch nicht mehr Papier.
    Desinfektionsmittel haben wir noch, wenn es knapp wird macht mein Sohn im Labor wieder welches.
    Sohnemann war heute beim Aldi. Die meisten Kunden trugen Atemschutz und Handschuhe.
    Und was machten die meisten mit den Einweghandschuhen nach dem Einkaufen ?
    Sie streiften sie ab und ließen sie im Einkaufswagen liegen.
    Die Aussage mit den Arschlöchern scheint richtig zu sein.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  6. #1046
    Stammgast   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    818

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Arschlöcher scheint es hier auch zu geben,
    Frau war Gestern zur Untersuchung im KKH, alle Spender, die meisten sogar mit den Haltern geklaut in nur einer Nacht.

    Ich würde mich zu gerne mal mit solche Leute Unterhalten, oder so ähnlich.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen

    "Wer die Freiheit aufgibt, um (vermeintliche) Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" Benjamin Franklin

  7. #1047
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    357

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Was auch noch niemand bedacht hat, sind die riesigen Müllberge, die durch die Coronageschichte weltweit entsteht!

  8. #1048
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.607

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    In Berlin drehen die Stadtwerke am Rad, da die Leite mangels normalem Klopapier Feuchttücher benutzen, die dann die Abwasserpumpen zusetzen. Die holen jetzt jeden Tag zig Tonnen Feuchttücher aus den Pumpen.........
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  9. #1049
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.742

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Heute was aus Schweden

    Name:  thumbnail_Screenshot_20200324-164013_Chrome.jpg
Hits: 0
Größe:  67,5 KB
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  10. #1050
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.737

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    In den Medien und auch hier, höre, lese ich immer von Desinfektionsmittel,
    ich hab sowas nicht und auch noch nie gebraucht, wozu braucht man das?
    Schöne Grüße
    Volker

Seite 105 von 291 ErsteErste ... 5 55 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 155 205 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "A-Hörnchen & B-Hörnchen" oder: "Who the f*ck is Alice?"
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.06.2017, 19:35
  2. Welche Sat-Anlage?? "Dom"-Antenne vs. "Spiegel"
    Von Frulli im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 10:34
  3. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  4. Wie "lange" sind "lange" Stillstandzeiten?
    Von yogi1 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •