Seite 179 von 291 ErsteErste ... 79 129 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 229 279 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.781 bis 1.790 von 2908
  1. #1781
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.467

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von biauwe.de Beitrag anzeigen
    Kranke gehören nicht in die Öffendlichkeit.
    So macht es Schweden
    Das Problem ist die Zeit zwischen Infektion und tatsächlichem Kranksein.
    Das ist in Schweden ja nicht anders. Und wenn man in dieser Zeit unbeschwert in der Öffentlichkeit rumturnt ist das halt nix.
    Und genau in dieser Zeit ist es doch am Gefährlichsten, weil man ja selbst nicht krank ist oder zu sein scheint und man denkt, man selbst steckt ja keinen an. Und dementsprechend etwas lockerer damit umgeht.

  2. #1782
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Trailwild Beitrag anzeigen
    Uwe, sag mir jetzt bitte, bitte dass du diesen Post NICHT ernst meinst, denn sonst kann ich dich nicht mehr ernst nehmen.... (was eh schon schwer fiel)
    Musst Du auch nicht.
    Ich habe lange in der Chemie mit Masken arbeiten müssen.

    Ich würde nie eine getragene Maske wieder aufsetzen.
    Ich kenne auch nur Masken mit Atemventilen zum ausatmen.

    Kontamination und wie man sie vermeidet in im Pharmabereich eines der wichtigsten Punkte.
    Produktschutz z.B. das der MA nicht den Wirkstoff kontaminiert.

    Für den Supermarkt würde das bedeuten, dass der Maskenträger die Anderen nicht infiziert.
    Aber geht er wirklich sicher damit um?
    Es gibt Tragezeiten für Schutzausrüstung = Masken.
    Geändert von biauwe.de (16.04.2020 um 12:26 Uhr)
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  3. #1783
    Stammgast   Avatar von mabelucaad
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    675

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Hallo zusammen,

    ein Teil meiner Firma hat den Lieferdienst für Lebensmittel und Getränke am 15.03.2020 übernommen, weil der vorherige Lieferrant wg. Corona nicht mehr beim Auftraggeber (große rote Buchstaben) erschienen ist. Seit dem 15.03.2020 tragen unsere Mitarbeiter täglich bis zu 3 Mundschutz. Diese werden während der Auslieferung in einer großen farbigen Schmutz-"Tupperbox" gesammelt und abends alle bei 60 - 90 Grad gewaschen. Morgens ab 6:00 Uhr gebügelt und in die Frische-"Tupperbox" ausgegeben.

    Vor jeder Anlieferung werden die Einmalhandschuhe gewechselt und anschließend in einem Plastiksack entsorgt. Der Fahrer hat während der Fahrt eigene Handschuhe, die für die Auslieferung nicht benutzt werden. Auch die werden täglich entsorgt.

    Wir haben in der Kundschaft mittlerweile 5 positive Corona-Patienten, die zuhause in Quarantäne sind. Alle Liefer-Klappboxen verbleiben bei den Kunden und werden
    einmal wöchentlich separat abgeholt und kommen dann in eine Industriewaschmaschine.

    Jede Menge Aufwand und Müllproduktion, die wir leider nicht verhindern können.

    Jeden Tag werden wir beschimpft, das wir diese Leistung ausführen und dafür von jedem Kunden eine kleine Anlieferungsgebühr verlangen.

    Ich hoffe , das diese krasse Zeit bald vorbei ist.

    Grüße
    Ludwig

  4. #1784
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von mabelucaad Beitrag anzeigen
    Seit dem 15.03.2020 tragen unsere Mitarbeiter täglich bis zu 3 Mundschutz. Diese werden während der Auslieferung in einer großen farbigen Schmutz-"Tupperbox" gesammelt und abends alle bei 60 - 90 Grad gewaschen. Morgens ab 6:00 Uhr gebügelt und in die Frische-"Tupperbox" ausgegeben.
    Grüße
    Ludwig
    Ludwig, das geht bei Euch.
    Nur wird der Maskenträger vom Supermarkt auch so handeln?
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  5. #1785
    Stammgast  
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    763

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von biauwe.de Beitrag anzeigen
    Ludwig, das geht bei Euch.
    Nur wird der Maskenträger vom Supermarkt auch so handeln?

    Da die Gefahr besteht dass manche (und sicher werden das einige) das falsch handhaben sollen wir es besser ganz bleiben lassen?

    Der Mehrheit der deutschen Bevölkerung traue ich tatsächlich zu, dass sie das hinbekommen. Negative Beispiele wird es immer geben....
    Gruß Anne
    Mit Knaus SUN TI 650 MEG Platinum Selection unterwegs

  6. #1786
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Trailwild Beitrag anzeigen
    Der Mehrheit der deutschen Bevölkerung traue ich tatsächlich zu, dass sie das hinbekommen. Negative Beispiele wird es immer geben....
    Hat nicht einer gerade die Preise für Masken gepostet?
    Und wird nicht wieder der Preis das Verhalten steuern?
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  7. #1787
    Stammgast   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    782

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Was Ludwig in #1785 beschreibt, hört sich gut an.

    Wenn ich sehe, was für Lappen sich manche im Laden vor den Mund halten.
    Mobil reisen und wohnen

  8. #1788
    Stammgast  
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    763

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von biauwe.de Beitrag anzeigen
    Hat nicht einer gerade die Preise für Masken gepostet?
    Und wird nicht wieder der Preis das Verhalten steuern?
    Zitat Zitat von mabelucaad Beitrag anzeigen

    alle bei 60 - 90 Grad gewaschen.
    wieso werd ich den Eindruck nicht los dass du es nicht verstehen willst....


    Die medizinischen Masken sollen zumindest im Moment dem medizinischen Personal vorbehalten bleiben

  9. #1789
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Trailwild Beitrag anzeigen
    wieso werd ich den Eindruck nicht los dass du es nicht verstehen willst....
    Eventuell hast Du einen falschen Eindruck, wie Regeln befolgt werden.
    Geändert von biauwe.de (17.04.2020 um 16:43 Uhr)
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  10. #1790
    Stammgast   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    782

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Cheldon Beitrag anzeigen

    Ich habe heute mal eine Hygieneschutzmaske gekauft, nur um zu dokumentieren, wie teuer das wird. Fünf Wegwerfmasken sollten 14,95€ kosten.
    Bei diesen Preisen wird das Maskengebot von uns nicht angenommen...


    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Für Wegwerfmasken sind die Preise überzogen!
    Wer gibt so viel Geld dafür aus, bzw. kann sich das überhaupt leisten
    Eine Familie mit Kindern: 1 Maske, die abwechselnd getragen wird? Abends waschen im Suppentopf?
    Mobil reisen und wohnen

Seite 179 von 291 ErsteErste ... 79 129 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 229 279 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "A-Hörnchen & B-Hörnchen" oder: "Who the f*ck is Alice?"
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.06.2017, 19:35
  2. Welche Sat-Anlage?? "Dom"-Antenne vs. "Spiegel"
    Von Frulli im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 10:34
  3. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  4. Wie "lange" sind "lange" Stillstandzeiten?
    Von yogi1 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •