Seite 148 von 291 ErsteErste ... 48 98 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 198 248 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.471 bis 1.480 von 2908
  1. #1471
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.957

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Für die Optimisten:

    Zitat: "Der Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, hat sich erneut zuversichtlich über die Wirkung der in Deutschland geltenden Einschränkungen im Kampf gegen das neue Coronavirus geäußert. "Es ist auf jeden Fall ein positiver Trend und den bringen wir natürlich zusammen mit den Maßnahmen", sagte Wieler dem Deutschlandfunk. "Das heißt also: Die Maßnahmen, die von den politischen Entscheidern eingeführt wurden, diese Maßnahmen helfen. Das ist gut."
    Quelle und mehr lesen: https://www.tagesschau.de/inland/cor...trend-101.html

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  2. #1472
    Lernt noch alles kennen   Avatar von BesteBohne
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    19

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Und was schließe ich daraus?
    Die Ausgangssperren senken die Fallzahlen.
    Werden sie aufgehoben, werden sie wieder steigen.
    Also: stellen wir uns auf weitere Ausgangsbeschränkungen ein. Werden ja sehen, ob Lockerung in Verbindung mit Mundschutz was in Austria bringt. Das wird Söder dann auf Bayern zumindest übertragen.


    Gesendet von meinem SM-N960F mit Tapatalk

  3. #1473
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.176

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Für die Optimisten:

    Zitat: "Der Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, hat sich erneut zuversichtlich über die Wirkung der in Deutschland geltenden Einschränkungen im Kampf gegen das neue Coronavirus geäußert. "Es ist auf jeden Fall ein positiver Trend und den bringen wir natürlich zusammen mit den Maßnahmen", sagte Wieler dem Deutschlandfunk. "Das heißt also: Die Maßnahmen, die von den politischen Entscheidern eingeführt wurden, diese Maßnahmen helfen. Das ist gut."
    Quelle und mehr lesen: https://www.tagesschau.de/inland/cor...trend-101.html

    Gruß Bernd

    Die Entwicklung in Deutschland kann man hier verfolgen:

    https://experience.arcgis.com/experi...3b17327b2bf1d4

    Gegenüber der Johns Hopkins University sind die Zahlen immer etwas niedriger. Die Gründe dafür werden und wurden im Netz -zigfach genannt.

    Ich traue den Zahlen des RKI mehr, als den Johns-Hopkins-Zahlen, die diese weltweit aus öffentlich zugänglichen Publikationen ziehen.


    Gruß

    Frank

  4. #1474
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.647

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Mal was anderes im Zusammenhang mit Corona:
    Mein älterer Sohn ließ sich aus gegebenem Anlaß vor 13 Tagen testen. Er wartet nun seit 13 Tagen auf das Testgergebnis. Er ist gesund, das weiß er inzwischen selber. Seit mehr als einer Woche versucht er telefonisch eine Aussage zu bekommen bzw. ein schriftliches Attest. Seit 13 Tagen darf er nicht zur Arbeit gehen.
    Das interessiert die Schreibtischtitanen bei dem entsprechenden Verein nicht. Es heisst bei jedem Anruf: Ihr Testergebnis liegt noch nicht vor. Das Ausbleiben des Testergebnisses zieht keine Arbeitsufähigkeitsbestätigung nach sich. Also kann er einen Teil seines Jahresurlaubs opfern. Da er im Schichtdienst arbeitet und über die Osterfeiertage eingeteilt ist bedeutet die Schlamperei dieser "Behörde" oder was immer das für ein Verein ist, auch einen nicht unerheblichen finanziellen Verlust.
    Und es gibt keine Möglichkeit diese Schlamperei zu unterbinden.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  5. #1475
    Stammgast   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    818

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Hallo Franz,
    zu dem Thema wurde schon des öfteren auch in den Pressekonferenzen usw. eingegangen.
    Tenor war "bedauerliche Einzelfälle" die wohl immer wieder mal Auftreten.
    Kommentieren tue ich das nicht, kann mir aber gut vorstellen wie das die Betroffen sehen.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen

    "Wer die Freiheit aufgibt, um (vermeintliche) Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" Benjamin Franklin

  6. #1476
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.458

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Parkplatz Aichstruter See.jpg 
Hits:	0 
Größe:	117,9 KB 
ID:	33352
    Auch eine Möglichkeit, die Parkkapazität mit natürlichen Mitteln zu vermindern
    Heute am Aichstruter See in Welzheim gesehen.

    Die Morellobesatzung wohnt vermutlich im Fahrzeug. Es stand ein Wäscheständer mit jeder Menge frisch gewaschener Wäsche vor dem Fahrzeug.
    Also war das Stehen dort erlaubt...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Parkplatz Aichstruter See 2.jpg 
Hits:	0 
Größe:	95,4 KB 
ID:	33351  
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  7. #1477
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.629

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Mal was anderes im Zusammenhang mit Corona:
    Mein älterer Sohn ließ sich aus gegebenem Anlaß vor 13 Tagen testen. Er wartet nun seit 13 Tagen auf das Testgergebnis. Er ist gesund, das weiß er inzwischen selber. Seit mehr als einer Woche versucht er telefonisch eine Aussage zu bekommen bzw. ein schriftliches Attest. Seit 13 Tagen darf er nicht zur Arbeit gehen.
    Das interessiert die Schreibtischtitanen bei dem entsprechenden Verein nicht. Es heisst bei jedem Anruf: Ihr Testergebnis liegt noch nicht vor. Das Ausbleiben des Testergebnisses zieht keine Arbeitsufähigkeitsbestätigung nach sich. Also kann er einen Teil seines Jahresurlaubs opfern. Da er im Schichtdienst arbeitet und über die Osterfeiertage eingeteilt ist bedeutet die Schlamperei dieser "Behörde" oder was immer das für ein Verein ist, auch einen nicht unerheblichen finanziellen Verlust.
    Und es gibt keine Möglichkeit diese Schlamperei zu unterbinden.
    Bei uns heißt in der Presse täglich, wenn nach drei Tagen kein Anruf kommt, ist das Testergebnis negativ.



    Gruß Uwe


    Gesendet von iPhone
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  8. #1478
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.002

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von k28 Beitrag anzeigen
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Parkplatz Aichstruter See.jpg 
Hits:	0 
Größe:	117,9 KB 
ID:	33352
    Auch eine Möglichkeit, die Parkkapazität mit natürlichen Mitteln zu vermindern
    Heute am Aichstruter See in Welzheim gesehen.
    Die Morellobesatzung wohnt vermutlich im Fahrzeug. Es stand ein Wäscheständer mit jeder Menge frisch gewaschener Wäsche vor dem Fahrzeug.
    Also war das Stehen dort erlaubt...
    Toll, ein SP mit kostenlosen Grillholz.
    Grüßle an den Welzheimer Wald
    G+G
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  9. #1479
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.611

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Mal was anderes im Zusammenhang mit Corona:
    Mein älterer Sohn ließ sich aus gegebenem Anlaß vor 13 Tagen testen. Er wartet nun seit 13 Tagen auf das Testgergebnis. Er ist gesund, das weiß er inzwischen selber. Seit mehr als einer Woche versucht er telefonisch eine Aussage zu bekommen bzw. ein schriftliches Attest. Seit 13 Tagen darf er nicht zur Arbeit gehen.
    Das interessiert die Schreibtischtitanen bei dem entsprechenden Verein nicht. Es heisst bei jedem Anruf: Ihr Testergebnis liegt noch nicht vor. Das Ausbleiben des Testergebnisses zieht keine Arbeitsufähigkeitsbestätigung nach sich. Also kann er einen Teil seines Jahresurlaubs opfern. Da er im Schichtdienst arbeitet und über die Osterfeiertage eingeteilt ist bedeutet die Schlamperei dieser "Behörde" oder was immer das für ein Verein ist, auch einen nicht unerheblichen finanziellen Verlust.
    Und es gibt keine Möglichkeit diese Schlamperei zu unterbinden.
    Die Labore sind hoffnungslos überlastet. Meine Lebensgefährtin, im Gesundheitsbereich tätig, geht bereits ohne viele Infektionen hier vor Ort auf dem Zahnfleisch.

    In einer derartigen Krisensituation, in der zig tausend Selbständige nicht arbeiten dürfen und nicht wissen ob sie überleben werden (kein Arbeitslosengeld, kein Kurzarbeitergeld, Harz 4 !) klingt dein Beitrag mit finanziellen Einbußen schon fast zynisch.

    Entschuldige, aber ich zehre auch gerade meine „hohe Kante“ auf, da ich nur zu 5% arbeiten kann.
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  10. #1480
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.204

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Nun ja. Das ist eine Situation, die ganz Wenige von uns schon einmal erlebt haben, gerechnet hat da eh keiner mit. Und so geht einem sehr der Stift, gerade wenn man jung ist und eventuell familiäre Verpflichtungen gerade eingegangen ist. Mein großer Sohn, selbstständiger Metallbauer, aber als Allrounder unterwegs lässt sich eigentlich selten aus der Ruhe bringen. Er hat schon einige Male „Stehaufmännchen“ spielen müssen. Nun ist gerade raus, dass er zum zweiten Mal Vater wird und das macht ihn sehr unruhig.

    Auch mein Kollege, stellvertretender Geschäftsführer, grad Pfirsich geworden und zwei Kinder, eigentlich ein pragmatischer Kaufmann ist derzeit froh, wenn ich ihn virtuell mal in den Arm nehme und die Situation schön rede, das Krieg oder Erdbeben unwiederbringlichen Schaden angerichtet hätten.
    Die Hilfen des Staates und auch das Handeln ist überwiegend sehr gut, finde ich. Es werden Zeichen gesetzt und Anteil genommen.
    Aber die Hilfen und Handlungen sind nicht zu allen Berufszweigen kompatibel.
    Und dann geht es schnell ans Eingemachte.

    Auch ich habe richtig Schwein gehabt. Als gemeinnützige Institution darf ich eigentlich kein Kapital anhäufen, nicht einmal mehr Rücklagen für Gehälter. Zum Glück standen Fuhrparkkäufe an und mein Steuerbüro ist dreimal chemisch gereinigt. Das rettet jetzt vielleicht 50 Voll und Teilzeitkräften den Ar... . Vor ein paar Jahren wären wir alle stempeln gegangen. Und ob die Nummer aufgeht, stellt sich auch erst raus. Mein Klientel ist das, was man mit am längsten wegschließt.

    Trotzdem habe ich für den Staat volles Verständnis und akzeptiere auch mal Überreaktion, Fehlentscheidung und Verzögerungen. Ich glaube, die Pinguine und der Hosenanzug mussten noch nie so fleißig arbeiten. Und leider sind sich die Landesregierungen untereinander nicht einig, was in solchen Krisenmomenten mal einfach ausgehebelt werden sollte. Ich weiß, keine Politik, aber die Hochwasserkatastrophe und Helmut Schmidt kommt letzte Zeit oft in meinen Träumen vor.

    Aber glaubt mir, wir leben bestimmt derzeit mal wieder am besten Ort der Welt um das wegzustecken. Da bin ich ganz sicher.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

Seite 148 von 291 ErsteErste ... 48 98 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 198 248 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "A-Hörnchen & B-Hörnchen" oder: "Who the f*ck is Alice?"
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.06.2017, 19:35
  2. Welche Sat-Anlage?? "Dom"-Antenne vs. "Spiegel"
    Von Frulli im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 10:34
  3. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  4. Wie "lange" sind "lange" Stillstandzeiten?
    Von yogi1 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •