Seite 5 von 291 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 55 105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 2908
  1. #41
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.808

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Vielen Dank für die ermuternden Worte. Ja, ich werde fliegen, es sei denn, die Fluggesellschaft sagt alle Flüge ab, das wäre dann höhere Gewalt.
    zum anderen, es sind ja noch 24 Tg Zeit bis dahin.
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  2. #42
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    453

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Ich finde die Hysterie die da gerade stellenweise geschürt würd auch völlig übertrieben. In der Regel ist der Verlauf völlig harmlos, wie bei allen Erkrankungen trifft es besonders, Alte, Immunschwache und kleine Kinder. Setzt man die Virusgrippe dazu ins Verhältnis müssten wir uns darum viel mehr sorgen machen, tut aber irgendwie keiner....

    Matürlich muss man die Situation ernst nehmen und Maßnahmen ergreifen, aber vielleicht mit etwas weniger Aufhebens und/oder Panikmache....
    Gruß Anne
    Ab wer weiß das schon mit Knaus SUN TI 650 MEG Platinum Selection unterwegs

  3. #43
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.731

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Sag das mal den Medien,
    die stürzen sich doch geradezu auf Katastrophenmeldungen und Panikmache war schon immer gut fürs Geschäft.
    Schöne Grüße
    Volker

  4. #44
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.998

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Sag das mal den Medien,
    die stürzen sich doch geradezu auf Katastrophenmeldungen und Panikmache war schon immer gut fürs Geschäft.
    Na, immerhin redet keiner mehr über den Brexit, den Dauerbrenner der Presse.
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  5. #45
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.624

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Na, immerhin redet keiner mehr über den Brexit, den Dauerbrenner der Presse.
    Dafür werden bald wieder die Diskussionen über die Abschaffung der Sommerzeit losgehen...




    Gruß Uwe


    Gesendet von iPhone
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  6. #46
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.908

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Auch die Apple Fans wissen es sicherlich, ihre Geräte werden in China gefertigt. Jetzt diese Meldung: "Vor wenigen Wochen hatte Apple einen deutlichen Umsatzanstieg in Aussicht gestellt. Das sei nun nicht mehr zu schaffen, heißt es: Das Coronavirus habe unter anderem zu Lieferengpässen bei iPhones geführt. " Quelle und mehr lesen: https://www.spiegel.de/wirtschaft/un...&nlid=3tawr90n

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 3.512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (28.04.2020 um 21:48 Uhr).

  7. #47
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.731

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Also wird das Eierphone jetzt schon mit Virus verkauft
    Schöne Grüße
    Volker

  8. #48
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.808

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Trailwild
    Ich finde die Hysterie die da gerade stellenweise geschürt wird auch völlig übertrieben. In der Regel ist der Verlauf völlig harmlos, wie bei allen Erkrankungen trifft es besonders, Alte, Immunschwache und kleine Kinder. Setzt man die Virusgrippe dazu ins Verhältnis müssten wir uns darum viel mehr sorgen machen . . .
    Natürlich muss man die Situation ernst nehmen und Maßnahmen ergreifen, aber vielleicht mit etwas weniger Aufhebens und/oder Panikmache....
    Liebe Trailwild, im Grunde hast Du recht. Es gibt aber wie bei mir auch andere Situationen ohne Panikmache: teures Flugticket gebucht, Hotels gebucht, teils schon bezahlt und ... und ... und! Da macht man sich schon mal Gedanken.
    Dazu kommt die Enge im Flugzeug, ein Niesen eines Fluggastes verteilt sich schon mal über minimum 5 Sitzreihen . . .

    Fliegen werde ich trotzdem - einen Tod kann man nur sterben . . .
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  9. #49
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    453

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Ja, ich weiß.... ich hab gerade zwei Langstreckenflüge hinter mir jeweils (10h), vor 2,5 Wochen sind wir in Frankfurt weg geflogen und am Samstag wieder nach Hause gekommen. Wenn man zu einer Risikogruppe gehört muss man sich halt genau überlegen was man tut. Aber auch hier ist Panik ein schlechter Ratgeber.... Ich bin übrigens chronich Krank und gehöre auch zu den Risikogruppen..... trotzdem bin ich nicht in Panik verfallen. Unser Ziel war nicht Asien, sondern die andere Seite der Welt. Wenn es Asien gewesen wäre weiß ich ganz ehrlich nicht wie ich entschieden hätte. Aber das hat nix mit Panik zu tun, ich bin nicht sehr risikofreudig. So eine Etnscheidung kann man ganz nüchtern treffen
    Gruß Anne
    Ab wer weiß das schon mit Knaus SUN TI 650 MEG Platinum Selection unterwegs

  10. #50
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.998

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Nur mal so zu Info, damit ihr das "Gefahrenpotential" vergleichen könnt:
    "Anfang Februar wurden bereits mehr als 20.000 Grippe-Infizierte gemeldet, seit Ende September sind 96 Menschen an den Folgen einer Influenza gestorben." Quelle
    versus 14 Corona-Infizierte und 0 Toten in DE.
    Geändert von raidy (18.02.2020 um 21:12 Uhr)
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

Seite 5 von 291 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 55 105 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "A-Hörnchen & B-Hörnchen" oder: "Who the f*ck is Alice?"
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.06.2017, 19:35
  2. Welche Sat-Anlage?? "Dom"-Antenne vs. "Spiegel"
    Von Frulli im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 10:34
  3. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  4. Wie "lange" sind "lange" Stillstandzeiten?
    Von yogi1 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •