Seite 246 von 291 ErsteErste ... 146 196 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.451 bis 2.460 von 2908
  1. #2451
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    387

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    die app reagiert doch immer erst hinterher, hab jemand getroffen, 2 wochen später wird der positiv getestet...
    in der zeit haben der und ich das virus evt schon versiebzehnfacht....
    man könnte also hinterher feststellen, wer wann wen infiziert hat. wen interessiert das noch, wenn bereits ein neuer hotspot "blüht"?

    wenn man "vorher" wüsste, wer sich "positiv" wo rumtreibt, könnte man kontakt vermeiden bzw nur entsprechend geschützt.
    ich verstehs also immer noch nicht!
    zu dem wissen über infektiuonsketten: was hat irgendjemand von dem wissen, dasz das virus aus wuhan kommt?
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  2. #2452
    Stammgast  
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    659

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Jagstcamp-Widdern Beitrag anzeigen
    die app reagiert doch immer erst hinterher, hab jemand getroffen, 2 wochen später wird der positiv getestet...
    in der zeit haben der und ich das virus evt schon versiebzehnfacht....
    man könnte also hinterher feststellen, wer wann wen infiziert hat. wen interessiert das noch, wenn bereits ein neuer hotspot "blüht"?

    wenn man "vorher" wüsste, wer sich "positiv" wo rumtreibt, könnte man kontakt vermeiden bzw nur entsprechend geschützt.
    ich verstehs also immer noch nicht!
    zu dem wissen über infektiuonsketten: was hat irgendjemand von dem wissen, dasz das virus aus wuhan kommt?

    Ich hab jetzt hier so schnell keine Links parat, wenn dich das wirklich Interessiert musst du danach googeln.

    Aber das ist genau das was das Gesundheitsamt schon die ganze Zeit tut, Infektionsketten unterbrechen durch Rückverfolgung, die App kann da halt schneller sein und dadurch könnten Neuinfektionen in einem gewissen Umfang vermieden werden.

    Und zu Wuhan, sehr viel hat man davon um zu wissen wo das Virus her kommt, aber auch hier, wieso, weshalb warum, dazu gibt es recht viele Infos im Netz. Vorzugsweise den Podcast von Drosten der da mehrfach drauf eingegangen ist. Mir selbst fehlt da der wissenschaftl. Hintergrund um das richtig erklären zu können und auch so das man das versteht.
    Gruß Anne
    Mit Knaus SUN TI 650 MEG Platinum Selection unterwegs

  3. #2453
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.398

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Nutzen:

    Meine Hauptbedenken bleibt der Energieverbrauch, welcher sicher trotz LowPower-bluetooth deutlich bemerkbar auf die Akkudauer gehen wird, da die App ja 24h/Tag im Hintergrund mitlaufen und ständig einlesen muss. Und ich glaube dass viele die App deaktivieren werden, wenn sie merken, dass sie sonst nicht mehr durch den Tag kommen. Dann schwindet der Nutzen erheblich.
    Zu Hause schalte ich Bluetooth immer ab und mache mobile Daten aus.
    Wenn ich dann unter die Leute oder einkaufen gehe, schalte ich eben Bluetooth und mobile Daten ein, zu meiner EIGENEN Sicherheit. Aber soweit können manche nicht denken.
    DIE 100%-ige App wird es nie geben. Egal von wem.
    Aber bei manchen haperts es eben schon am mitdenken, da wurde ja von anderen vorgedacht. Wundert mich bis heute wie das mit dem Mauerfall geklappt hat.

  4. #2454
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.943

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Jürgen, siehe Post #2419
    ....Wie man sieht, auch er wünscht Fakten um gute Entscheidungen treffen zu können.
    Georg, sorry, da drehen wir uns im Kreis. Natürlich ist das zu wünschen, aber wenn es das (in einer unerforschten, dynamischen Situation) nicht gibt, kann man lange lamentieren. Grüsse Jürgen

  5. #2455
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.943

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Santana63 Beitrag anzeigen
    ...Wenn ich mich nicht völlig täusche, gibt es in meinem Bekanntenkreis wohl Niemanden,
    der sich die aufs Smartphone tut,....
    Mario, warum nicht ? Sicher nutzen die Bekannten weder Facebook, noch whatsup, ...., noch g..gl. noch irgendeine freemail, haben noch nie am grossen Fluss eingekauft,.... Ich vermute mal, dass die eine oder anderen "OnlineFa" schon intelligente Algorithmen entwickelt hat, um aus Deinem Online Verhalten auf Deine Krankheitssituation zu schliessen .
    Ach ja, auch kein mobiles Telefon, die erlauben ja auch eine Standortbestimmung.

    Zitat Zitat von Santana63 Beitrag anzeigen
    ...Und ja, bei mir kommt die schon allein wegen Blauzahn nicht drauf, da ich den wegen Akkuverbrauch noch nie aktiviert hatte, ....
    Jetzt Frage ich mich, was eigentlich der Vorteil von "Blauzahn" ist ?

    Grüsse Jürgen

  6. #2456
    Stammgast   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    771

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Mario, warum nicht ? Sicher nutzen die Bekannten weder Facebook, noch whatsup, ...., noch g..gl. noch irgendeine freemail, haben noch nie am grossen Fluss eingekauft,.... Ich vermute mal, dass die eine oder anderen "OnlineFa" schon intelligente Algorithmen entwickelt hat, um aus Deinem Online Verhalten auf Deine Krankheitssituation zu schliessen .
    Ach ja, auch kein mobiles Telefon, die erlauben ja auch eine Standortbestimmung.


    Jetzt Frage ich mich, was eigentlich der Vorteil von "Blauzahn" ist ?

    Grüsse Jürgen
    Außer, dass ich letztens was beim Camping-Zubehör bestellen musste, habe/nutze ich o.g. von Facebook bis Blauzahn nicht.

    Diese gewisse app, da warte ich ab.
    Mobil reisen und wohnen

  7. #2457
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.173

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Bluetooth ist ab der Version 4 im Bluetooth Low Energy Modus eigentlich erst mal eine sehr Stromsparende Anwendung . Die Reichweite beträgt maximal 10m, was für die App mehr als ausreichend ist. Der Stromverbrauch entsteht hauptsächlich durch die App, welche ja im permanenten Lausch- Sendemodus arbeiten muss. Diese App muss permanent im Hintergrund laufen und permanent "pollen" (lauschen und senden). Jeder Kontakt muss im Speicher im Schreibmodus abgelegt werden, das ist leider relativ Stromintensiv auch bei kleinen Datenmengen, der Häufigkeit wegen. Mobile Daten werden vermutlich nicht immer an sein müssen, vermutlich nur zur Prüfung ob man Kontakt hatte. Eine saubere Programmierung unter Beachtung optimaler Energienutzung ist also unabdingbar. Auf der anderen Seite soll diese App ja auf möglichst jedem Smartphone unter möglichst jeder Android- und Bluetooth-Version laufen, womit man bestimmte Stromspar-Features aus Kompatibilitätsgründen nicht nutzen kann.
    Alles in Allem werden wir es ja wissen, wenn die App verfügbar ist. Bemerkt sie der Benutzer nur unmerklich, so wird er sie wohl akzeptieren. Frisst sie ihm den Akku auf, wird er sie wohl deaktivieren. Also warten wir es einfach mal ab.
    Apropos warten: Wenn ich telekom und SAP (ironisch gerne Sanduhr Anzeige Programm genannt )höre fällt es mir schwer an eine schnelle Verfügbarkeit zu glauben, aber das ist eine ganz andere Baustelle.

    Hartmut Einwände kann ich nachvollziehen.

    Gruß Georg
    Geändert von raidy (04.05.2020 um 11:48 Uhr)
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  8. #2458
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    470

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen

    Meine Hauptbedenken bleibt der Energieverbrauch, .....

    Gruß Georg
    Der Energieverbrauch ist kein Argument da im Vergleich zu BT extrem niedrig.
    BT-LE läuft auf meinen Handys 24/7 z.b. zur Kommunikation mit der Truma iNet... und für die übliche aktive Nutzung von 18h/Tag genügt die Akkuladung immer

    https://praxistipps.chip.de/bluetoot...uetooth_114239

  9. #2459
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.759

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Trailwild Beitrag anzeigen
    Ich kann nicht auf der einen seite jammern, was alles an Vorsichtsmaßnahmen getroffen wurde und wie sehr meine Grundrechte beschnitten werden (und wir hatten hier in D echt noch einen moderaten LockDown!!) und auf der anderen Seite Mittel die dazu beitragen der Normalität wieder ein Stück näher zu kommen boikottieren.
    Um so seltsamer finde ich, dass hier genau die Leute, die Tote billigend in Kauf nehmen würden auch die App niemal nimmer auf ihr Handy laden würden!

    Wir leben in einem freien Land, ich muss und kann das akzeptieren! Finde aber, das lässt tief blicken.....
    Das hast Du sehr schön formuliert!
    Und die gleichen Leute werden, falls ein Impfstoff entwickelt werden kann, auch gegen diesem sein.
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  10. #2460
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.173

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Und die gleichen Leute werden, falls ein Impfstoff entwickelt werden kann, auch gegen diesem sein.
    Ich denke das kann man so nicht sagen. Ich zum Beispiel bin ein großer Befürworter von Impfungen und finde die aktuelle Impfpflicht bei Masern absolut richtig.
    Die App sehe ich aus vorher genannten Gründen eher kritisch, den Datenschutz sehe ich in der jetzigen Planung als ausreichend genug.
    Ob ich sie verwende weiß ich noch nicht. Das weiß ich erst, wenn man sieht was man bekommt. Aber einfach nur schlechtreden ist auch unfair!
    Georg
    Geändert von raidy (04.05.2020 um 11:46 Uhr)
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

Seite 246 von 291 ErsteErste ... 146 196 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "A-Hörnchen & B-Hörnchen" oder: "Who the f*ck is Alice?"
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.06.2017, 19:35
  2. Welche Sat-Anlage?? "Dom"-Antenne vs. "Spiegel"
    Von Frulli im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 10:34
  3. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  4. Wie "lange" sind "lange" Stillstandzeiten?
    Von yogi1 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •