Seite 137 von 291 ErsteErste ... 37 87 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 187 237 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.361 bis 1.370 von 2908
  1. #1361
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.256

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat: "Das Robert Koch-Institut (RKI) hofft in den nächsten Tagen auf ein Nachlassen der Pandemie in Deutschland. Die Einschränkungen wirkten, sagt RKI-Chef Lothar Wieler. Es sei gelungen die Reproduktionsrate bei den Infektionen auf eins zu drücken. Das heißt, dass ein Infizierter nur jeweils eine weitere Person ansteckt. Er hoffe, dass die Zahl in den nächsten Tagen unter eins sinke. In dem Fall geht dann über die Zeit auch die Zahl der Erkrankungen zurück."

    Quelle Tagesschau.de https://www.tagesschau.de/inland/rki...virus-105.html

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (04.04.2020 um 09:59 Uhr) Grund: Link eingefügt
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  2. #1362
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.907

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Wäre schön wenn das so wäre,um so schneller kann schrittweise zur Normalität zurückgekehrt werden.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  3. #1363
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.234

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Wenn die Zahlen stimmen, dann wohl nur, weil diese Isolation herrscht.
    Ich bin echt gespannt, wie die das in absehbarer Zeit in den Griff bekommen wollen.
    Vorherige Epidemien wie Schweinegrippe, AIDS und SARS hat man beseitigt oder hält sie in Schach.

    Aber dadurch, das die Chinesische Regierung das anfangs schön verharmlost hat, sind von Wuhan aus viele Touristen in die ganze Welt noch geflogen.
    Und dann wurde es erstmal weiter verharmlost oder aus wirtschaftlichen Gründen ignoriert.
    Jetzt brennt es an allen Ecken. Das wird ohne Medikament schwierig.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  4. #1364
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.907

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Es werden mehrere Medikamente wie z.B. Resochin auf ihre Wirksamkeit gegen Corona getestet,mit etwas Glück haben wir bald ein Medikament das bei den schweren Fällen helfen kann und die Zeit zu überbrücken hilft bis ein Impfstoff gefunden wird.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  5. #1365
    reisender19
    Gast

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von Drachana Beitrag anzeigen
    Der "Corona-Bußgeldkatalog" ist draußen.
    Gibt es dafür auch eine gesetzliche Grundlage?

    Bleibt gesund.
    Geändert von reisender19 (04.04.2020 um 10:21 Uhr)

  6. #1366
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.764

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Ein Spiegel unserer Gesellschaft,
    interessant, wer hier was für Sendungen guckt, slbst die angeblichen Fernsehverweigerer zitieren hier Medienberichte und Aussagen aus Talkshows mit irgendwelchen selbsternannten Experten.

    Und Europa zeigt mal wieder wie einhaitlich es ist, selbst unser Land ist komplett zerstückelt, jedes Bundesland macht seine eingenen Gesetze (Busgeldkatalog) und jeder Kreis hat dann nochmal eigene Regeln und Verbote
    Schöne Grüße
    Volker

  7. #1367
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.256

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Zitat Zitat von reisender19 Beitrag anzeigen
    Gibt es auch eine gesetzliche Grundlage dafür? Natürlich nicht.

    Bleibt gesund.
    Sollten die Gesundheitsbehörden bei Ihnen eine häusliche Isolation anordnen, tun Sie gut daran, den entsprechenden Anweisungen Folge zu leisten. Ein Verstoß gegen die Corona-Quarantäne kann ein Bußgeld oder sogar erheblich schwerere Strafen nach sich ziehen. Laut § 75 Abs. 1 Nr. 1 IfSG handelt es sich hierbei nämlich um eine Straftat, die mit bis zu zwei Jahren Freiheitsstrafe oder einer Geldstrafe bestraft werden kann.
    Darüber hinaus kann jedes Bundesland eigene Länderverordnungen erlassen, um weitere Vorschriften in Bezug auf die Corona-Epidemie festzulegen, wie z. B. Schulschließungen, das Verbot von Großveranstaltungen oder eben auch die Verhängung von Bußgeldern.
    Quelle https://www.bussgeldkatalog.org/news...stoss-2170302/

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  8. #1368
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.831

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    In Krisensituationen sollte man im Krisenstab ein paar Personen einbeziehen, die auch unter Druck in Kosten-Nutzen-Kategorien denken können: Wie viele (echte) Tote verhindert man, wenn die Friseure geschlossen bleiben – und was kostet das?

    Schreibt die Zeit: https://zeitung.faz.net/faz/politik/...5.html?GEPC=s2
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  9. #1369
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.907

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Man könnte aber auch in Krisenzeiten aufhören ständig die Maßnahmen der Regierung in frage zu stellen nur weil man unbedingt Wohnmobil fahren will.Manches verhalten hier erinnert an kleine Kinder denen man den Lutscher geklaut hat.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  10. #1370
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.255

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    .....oder es könnte einen die Außensicht beispielsweise der Washington Post (und anderer Publikationen), die Merkel den Namen: no-nonsense-cancellor verpasst haben, zumindestens nachdenklich darüber machen, wie es hier vergleichsweise zu anderen Ländern geht und was in Deutschland in den letzten 2 Wochen in welchem Tempo politisch passiert ist.

    Aber was interessiert der Blick über den Tellerrand? Meckern auf hohem Niveau macht viel mehr Spaß.

    Gruß

    Frank

Seite 137 von 291 ErsteErste ... 37 87 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 187 237 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "A-Hörnchen & B-Hörnchen" oder: "Who the f*ck is Alice?"
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.06.2017, 19:35
  2. Welche Sat-Anlage?? "Dom"-Antenne vs. "Spiegel"
    Von Frulli im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 10:34
  3. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  4. Wie "lange" sind "lange" Stillstandzeiten?
    Von yogi1 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •