Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Welche Marke

  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    16.02.2020
    Beiträge
    8

    Standard Welche Marke

    Hallo Ihr lieben Campingfreunde,

    ich bin absolut Neu hier und erhoffe mir viele wichtiges Tipps zu meinem Thema.

    Meine Frau und ich haben uns entschlossen einen Kastenwagen in 6.00 Meter Länge zuzulegen. Nun waren wir auf der CMT in Stuttgart und haben uns einige Fahrzeuge angeschaut.
    Der Kauf eines Fahrzeuges soll dann in Düsseldorf auf der Caravan Messe erfolgen.

    Wer die Wahl hat hat die Qual.

    Jetzt mal zu den Fragen:
    Angeschaut haben wir uns folgende Hersteller:
    Pössl, Weinsberg, Knaus, ADRIA und Malibu.

    Malibu haben wir gleich wieder aus unserer Liste entfernt da diese Fahrzeuge zu teuer sind. Wo wir unsere Probleme haben sind die restlichen Marken. Woran liegen letztendlich die Unterschiede? Sind das nur die Inneneinrichtungen oder gibt es Qualitätsunterschiede. Was für ein Fahrzeug wäre besser? Citroen, Peugeot oder Fiat. Auch hier gibt es deutscliche Preisunterschiede.

    Wie ist generell der Adria zu bewerten? Gefällt uns sehr gut.

    Ich hoffe Ihr könnt mit Euren Beiträgen zu unserer Entscheidungsfindung beitragen. Ich sage jetzt schon rechtherzlichen Dank

    Dann noch eine Frage zu Motorentechnik. Die PSA Motoren von Citroen haben die Steuerkette oder Zahnriemen. Das ist auch ein wichtiger Faktor für die weiteren laufenenden Kosten!

    Gruß
    Michael

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.460

    Standard AW: Welche Marke

    Hallo Michael,

    die Auswahl bei Kastenwagen wächst ins unendliche. Vorteil: da ist für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel etwas dabei. Warum wollt Ihr mit dem Kauf bis zum Herbst warten ?

    Zur Marke: meine Empfehlung ist immer, eine Marke zu nehmen, deren Händler in der Nähe ist. Ein Bekannter hat vor 3 Jahren einen Clever gekauft; Basis Citroen. Nach zwischenzeitlich über 60 tkm hoch zufrieden.

    Grüsse Jürgen

  3. #3
    Ist öfter hier   Avatar von Marcus aus Braunschweig
    Registriert seit
    16.03.2015
    Beiträge
    93

    Standard AW: Welche Marke

    Hallo Michael,
    ich würde auch zu einem Händler gehen der in der Nähe ist. Bei Garantiefällen, und es wird immer welchen geben, ist es ärgerlich weit fahren zu müssen.

    Ausserdem geben verschiedenen Händler verschieden hohe Rabatte. Ich habe einen gefunden der einen hohen Rabatt gab und in der Nähe ist, und die Marke die mir am besten gefallen hat.

    Ich habe gute Erfahrungen mit Sunlight gemacht, aber Weinsberg oder Pössl sind sicher auch eine gute Wahl in Hinblick auf Qualität sowie Preis/Leistung. Er muss dir halt gefallen, bei mir war es im Endeffekt die Polster und Holzfarbe (neben dem Grundriss) die mich einen Sunlight seinerzeit wählen liessen.

    Gruß
    Marcus

  4. #4
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    24.09.2019
    Beiträge
    87

    Standard AW: Welche Marke

    Ein Großteil wird auf Fiat Ducato Basis gebaut, welcher sich in den letzten Jahrzehnten sehr gut bewährt hat. Die franz. PSA sind nahezu baugleich. Der Ducato hat nen Zahnriemen.
    Beste Grüße vom Tobi

    Bald unterwegs mit Knaus LiveWave 700MEG 4.400kg 2020


  5. #5
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    591

    Standard AW: Welche Marke

    Hallo,
    bevor ihr nach Düsseldorf geht, würde ich drei bis viermal über das Wochenende div. Busse mieten. Dann könnt ihr schon mal vorab die eine oder andere Erfahrung machen und keine Überraschung nach dem Kauf erleben.

    Gruß Rolf

  6. #6
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.997

    Standard AW: Welche Marke

    Niemals auf der Messe kaufen.
    Da landet man bei Händlern aus Hintertupfingen bis Timbuktu
    Ich habe auf der CMT die „Verkaufskantinen“ in der Kastenwagenhalle gesehen ... ich verstehe nicht, wie man da vernünftige, überlegte Verkaufsgespräche soll.

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  7. #7
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    814

    Standard AW: Welche Marke

    Vorher verschiedene Fabrikate mieten, packen, Tour machen und dabei auch mal auf die Wage fahren. Wir hatten auf der CMT auch bei den Kastenwagen vorbei geschaut. Bei der Frage nach dem Gewicht, kam meist nur die Antwort zum zul. Gesamtgewicht. Es scheint da meiden sie eine exakte Zusage, wie der Teufel das Weihwasser. Bei der allgemein üblichen Toleranz von 5% ( 147,5Kg) was bleibt da bei 2950 kg an Zuladung, wenn dann noch eine Markise, Solar und Sat-Fernsehen dazu kommt?
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  8. #8
    Ist öfter hier   Avatar von Fazerfahrer
    Registriert seit
    19.10.2019
    Ort
    Thalmässing
    Beiträge
    35

    Standard AW: Welche Marke

    Zitat Zitat von fernweh007 Beitrag anzeigen
    Niemals auf der Messe kaufen.
    Da landet man bei Händlern aus Hintertupfingen bis Timbuktu
    Ich habe auf der CMT die „Verkaufskantinen“ in der Kastenwagenhalle gesehen ... ich verstehe nicht, wie man da vernünftige, überlegte Verkaufsgespräche soll.

    LG
    Dietmar
    Dietmar,

    grundsätzlich kann ich Deinen Ansatz verstehen, aber dann bleibt die Frage wie ich den idealen Händler für mich als Erstkäufer finde. Wir haben uns jetzt eigentlich auf ein Fahrzeug der Firma Knaus versteift, aber da gibt es auch diverse Händler in einem Umkreis von bis zu 100km.

    Außerdem möchte man natürlich bei einem Kauf in der Größenordnung auch den für sich besten Deal machen, da gehört natürlich auch der Service zu aber für uns bedeutet ein Prozentpunkt Differenz beim Preis auch direkt eine Summe von € 750,-, welchen ich dann in Aftersale Zubehör stecken könnte.

    Schwieriges Thema, leider kann man nur schwer nach positiven Erfahrungen mit einzelnen Händlern suchen.
    Gruß Thorsten, der Neuling.

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    516

    Standard AW: Welche Marke

    Nach 2 Alkoven-Womo hatte ich mir, bevor ich den Eura-Alkoven gekauft habe, auch verschiedene Kastenwagen angeschaut.
    Aber bis 6m war mir der Wohnraum/Raumgefühl zu beengent.
    Über die Aussen-Stauklappen im Doppelboden bin ich froh, dass ich Stühle, Tisch, Keile Kanister... schnell verstauen kann.
    Inzwischen würde ich einen über 6m nehmen.

    Kastenwagen gibt es sehr schöne, aber für mich nicht praktisch.

    Ihr solltet probieren und bedenken, was ihr in Zukunft braucht.
    "Bad Guy" von Billie Eilish
    Covid 19: Reisemobil wird Wohnmobil

  10. #10
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.940

    Standard AW: Welche Marke

    Hallo, Thomas.

    Auch von mir Herzlich Willkommen im Forum.

    Auf der Suche nach dem Optimum bezüglich der Kombination Mobil und Händler kannst Du nur scheitern, denn Du wirst es nicht finden, bzw. wenn Du es gefunden zu haben glaubst, irgendwas entdecken, was Dich zweifeln lässt. Trau Deinem Bauch und Deinem Gefühl.

    Was die Marke anbelangt, habt Ihr ja schon Präferenzen (Knaus). Ich würde das weiter verfolgen.

    Was den Händler anbelangt, fahre einfach zu allen hin, die für Dich in Frage kommen und führe Gespräche, lass Dir die Werkstatt zeigen und vertraue ebenfalls auf Dein Gefühl, was Du bei den verschiedenen Gesprächen hast und miete Dein Wunschmobil - wenn möglich bei dem Händler Deiner Wahl - für ein paar Tage.

    Die Zeit wirst Du Dir nehmen müssen um die für Dich beste Entscheidung zu finden. Das was Du hier an Tipps bekommst ist jeweils aus persönlicher Sicht (auch mein Tipp).

    Das muss ja nicht falsch sein, aber nur Du allein gehst in Deinen Schuhen und musst mit der Entscheidung leben.

    Viel Erfolg.


    Gruß

    Frank

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hobby oder Dethleffs oder welche Marke für einen TI für 3 Pers.?
    Von Holger68 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.06.2018, 21:12
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2017, 09:10
  3. Bela neue Marke günstg?
    Von ctwitt1 im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 09.03.2017, 20:12
  4. Wer kennt diese Marke?
    Von brainless im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.12.2014, 12:43
  5. Erfahrungen mit Womo's der Marke LMC
    Von womobiker im Forum Reisemobile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 07:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •