Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    12.02.2020
    Beiträge
    3

    Standard Blei Starter gegen LiFePO4 tauschen?

    Frage in diesem Zusammenhang: Möchte bei meinem neuen Sprinter 419 CDI 4x4 (Hymer GCS, auf 3.5t abgetastet) aus Gewichtsgründen den Starter-Bleiakku gegen LiFePO4 tauschen. Als Verbraucher habe ich schon zwei Super B plus Solar.
    Mein Freundlicher sagt: Das geht nicht! Warum???

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.163

    Standard AW: Blei gegen Lithium möglichst einfach tauschen ?

    Hallo und herzlich willkommen. Schau mal hier, Zitat: "Mit der neuen LiFePO4 Lithium-Eisen-Phosphat X-Power Starterbatterie von CS-Batteries haben Sie erstmalig die Möglichkeit, Ihre bisherige Blei,- oder Gelbatterie Ihres Autos 1&1 gegen eine LiFePO4 Starterbatterie zu tauschen." Quelle und mehr lesen: https://cs-batteries.de/Lithium-LiFe...SABEgKxn_D_BwE

    Gruß MobilLoewe
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    301

    Standard AW: Blei gegen Lithium möglichst einfach tauschen ?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    ...LiFePO4 Lithium-Eisen-Phosphat X-Power Starterbatterie von CS-Batteries haben Sie erstmalig die Möglichkeit, Ihre bisherige Blei,- oder Gelbatterie Ihres Autos 1&1 gegen eine LiFePO4 Starterbatterie zu tauschen." Quelle und mehr lesen: https://cs-batteries.de/Lithium-LiFe...SABEgKxn_D_BwE...
    Vorsicht ist nur bei den Ladetemperaturen geboten. Unter 0°C kann die Batterie nicht geladen werden.
    Wenn die Starterbatterie im Motorraum sitzt könnte das im Winter zu Problemen führen.

    Gruß, Holger
    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen.
    Zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel.

    Zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG


  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    475

    Standard AW: Blei Starter gegen LiFePO4 tauschen?

    Willkommen im Forum!
    Wieviel Gewicht sparst du mit dieser Batterie?
    "Bad Guy" von Billie Eilish
    Covid 19: Reisemobil wird Wohnmobil

  5. #5
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.221

    Standard AW: Blei Starter gegen LiFePO4 tauschen?

    Hallo Holger,

    wenn das BMS, so wie in der Beschreibung drin steht einen Temperaturschutz hat, dürfte das keine Rolle spielen.

    Stromentnahme, also Motorstart, bis -20°C, danach sorgt das temperaturgesteuerte BMS, das die Batterieladung erst erfolgt, wenn die Batterieinnentemperatur

    > 0°C ist. Da bei starker Stromentnahme, wie Motorstarten oder Fahren mit Abblendlicht/Tagfahrlicht.

    Speziell beim Womo könnte das der Ladebooster sein, der den Strom von der .LiFePO4-Starterbatterie zur .LiFePO4-Aufbaubatterie befördert.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  6. #6
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    301

    Standard AW: Blei Starter gegen LiFePO4 tauschen?

    Hallo Walter,

    okay, bei so einem Spielzeug-Winter wie wir ihn dieses Jahr in DE haben sind die Temperaturen kein Problem.
    Wenn aber tagelang Frost ist, geht nach einigen Tag der Saft aus, wenn nicht nachgeladen werden kann.

    Gruß, Holger
    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen.
    Zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel.

    Zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG


  7. #7
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.221

    Standard AW: Blei Starter gegen LiFePO4 tauschen?

    Holger, ich habe nichts von Außentempersturen geschrieben.

    Entscheidend ist die Batterieinnentemperatur ! ! ! vom BMS gemessen und bei >0°C kann die Ladung über die Lima wieder erfolgen.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  8. #8
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    12.02.2020
    Beiträge
    3

    Standard AW: Blei gegen Lithium möglichst einfach tauschen ?

    Besten Dank! Aber warum sagt MB: Es geht nicht, Finger davon lassen?

  9. #9
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    12.02.2020
    Beiträge
    3

    Standard AW: Blei Starter gegen LiFePO4 tauschen?

    Danke! ca 15 kg

  10. #10
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.221

    Standard AW: Blei Starter gegen LiFePO4 tauschen?

    Vielleicht wegen der "intelligenten Lichtmaschine" ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht Liontron 150Ah - Austausch Blei-Säure gegen LiFePo4
    Von Franky bei Stellplatzradar im Forum Stromversorgung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.02.2020, 18:36
  2. Blei gegen Lithium möglichst einfach tauschen ?
    Von weissfranz im Forum Stromversorgung
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 14.02.2020, 13:57
  3. Nebler tauschen gegen LED-Tagfahrlicht?
    Von KudlWackerl im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.05.2017, 18:20
  4. Bürstner- (oder Hymer-) Logo am Kühlergrill des neuen Ducato gegen Fiat-Logo tauschen
    Von Jungrentner im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 00:00
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.12.2016, 18:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •