Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    24.10.2019
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    16

    Standard Alugasflasche anschliessen

    Ich habe soeben 2 neue Alugasflaschen bei Hornbach geholt. Dachte diese schnell anzuschließen und endlich das neue Womo richtig zu testen ob der Heizung auch funktioniert.

    Leider bin ich nun nicht sicher wie ich das anschliessen soll. Weil es gibt hier so ein rotes Verschluss mit Aufschrift "safety hands off". Kann ich das ohne Probleme entfernen? Und falls ja wie genau?

    Habe bisher bei Stahlflasche so ein Verschluss noch nicht gesehen.

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.652

    Standard AW: Alugasflasche anschliessen

    Das rote ist nicht der Anschluss, der liegt gegenüber. Nach dem anschließen die rote Taste zum entlüften drücken.

    Gruß Bernd
    Wir schreiben uns hier

    Gott hat jedem Menschen ein Gehirn geschenkt, doch nicht jeder macht Gebrauch davon.

  3. #3
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    08.08.2019
    Beiträge
    39

    Standard AW: Alugasflasche anschliessen

    Meinst Du das ernst?
    Wenn ja: Finger weg von dem roten Teil (das steht da auch drauf - Finger weg). Anschluss ist auf der gegenüberliegenden Seite, hinter der schwarzen Schutzkappe. Die hat linksgewinde, d.h. geht rechtsherum auf (brennbare Gase haben Linksgewinde).
    Ansonsten hier gucken: https://blog.gasprofi24.de/anleitung...-anschliessen/

  4. #4
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    24.10.2019
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    16

    Standard AW: Alugasflasche anschliessen

    Oh ja. Bin ich dumm. Vielen Dank!

  5. #5
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    821

    Standard AW: Alugasflasche anschliessen

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Das rote ist nicht der Anschluss, der liegt gegenüber. Nach dem anschließen die rote Taste zum entlüften drücken.

    Gruß Bernd
    Irgendwie haste dabei jetzt aber den Smiley vergessen...?

    Der rote Knopf ist die Überdrucksicherung, ich würde da tunlichst nicht draufdrücken. Du meinst wahrscheinlich eher die grünen Knöpfe der Duomatic, oder ?

    Tom

  6. #6
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    24.10.2019
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    16

    Standard AW: Alugasflasche anschliessen

    Ich war irgendwie verwirrt wegen die schwarze Schutzkappe. Aber dank eure Hilfe hat es jetzt geklappt. Wird schön warm und Kochfeld funktioniert auch.

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.652

    Standard AW: Alugasflasche anschliessen

    Zitat Zitat von nanniruffo Beitrag anzeigen
    Irgendwie haste dabei jetzt aber den Smiley vergessen...?

    Der rote Knopf ist die Überdrucksicherung, ich würde da tunlichst nicht draufdrücken. Du meinst wahrscheinlich eher die grünen Knöpfe der Duomatic, oder ?

    Tom
    Tom, Du hast recht, da habe ich einen Fehler gemacht. Von dem roten Knopf sollte man die Finger lassen.

    Ich meinte eigentlich, dass der Druckknopf an der Schlauchbruchsicherung der Truma DuoControl herunterzudrücken ist, damit das Gas fließen kann. Und natürlich auch der grüne Knopf der DuoControl.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (08.02.2020 um 17:58 Uhr) Grund: Korrektur
    Wir schreiben uns hier

    Gott hat jedem Menschen ein Gehirn geschenkt, doch nicht jeder macht Gebrauch davon.

  8. #8
    Stammgast  
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    6.319

    Standard AW: Alugasflasche anschliessen

    Eine DuoControl CS benötigt nicht zwingend Gasschläuche mit Schlauchbruch-Sicherung, sinnvoll sind diese. Eine DuoControl CS besitzt keinen "Druckknopf" zur Freischaltung des Gasfluss.
    Die grünen Teile sind nur die Anzeige der angeschlossenen Gasflaschen.

    Bei der ersten Generation fehlen diese. Dafür sind jeweils der Prüfanschluss für die Gasprüfung und ein " Resetknopf" für die Kugelsicherung im Abgang des Reglers
    Geändert von rundefan (08.02.2020 um 20:32 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    813

    Standard AW: Alugasflasche anschliessen

    Ob DuoControl oder nicht, ich habe keine DuoControl.
    Habe 1 Stahlflasche und 1 Aluflasche. Außer Stahl/Alu-verpackung, sind beide Anschlüsse gleich. Gegenüber dem roten Teil ist der Anschluss.
    Mobil reisen und wohnen

  10. #10
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    25.04.2018
    Beiträge
    104

    Standard AW: Alugasflasche anschliessen

    Auf den roten Knopf kannst du rukig drücken, da passiert nichts.
    Es ist ein Sicherheitsventil.
    Zitat aus http://wiki.womoverlag.de/wiki/index...Propanflaschen
    Sicherheitsventil
    Bei deutschen Propan/Butanflaschen ist das Entnahmeventil mit einem Sicherheitsventil ausgestattet. Es ist an der eingepressten, roten Plastikscheibe und teilweise an der Einprägung „SV“ erkennbar.
    Der Ansprechdruck liegt bei 30 bar mit einer zulässigen Toleranz von +/- 5 bar.
    Nach absinken des Druckes in der Flasche schließt das Sicherheitsventil wieder selbständig.
    Damit wird das Bersten einer Flüssiggasflasche bei sehr hohen Temperaturen, z. B. im Brandfall verhindert.
    Gruß
    loup

Ähnliche Themen

  1. und nochmals: Wechselrichter richtig anschliessen
    Von Det-VkV im Forum Stromversorgung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2018, 13:05
  2. Kühlschrank auf Gas anschliessen
    Von Die Karmänner im Forum Gasversorgung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2017, 14:24
  3. Solarregler für Solarkoffer anschliessen?
    Von clouliner1 im Forum Stromversorgung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.04.2017, 21:37
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.05.2014, 23:45
  5. Wie den TV anschliessen
    Von derbalduin im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2013, 23:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •