Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Garantie Ende

  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    5

    Standard Garantie Ende

    In 3 Wochen läuft die Garantiezeit für meinen 2018er Bürstner auf Fiat 2.3 Ltr. 590 Edition30 Automatik ab ...

    was die noch offenstehenden Aufbau-Beanstandungen angeht so liegt mir die schriftliche Zusage von Bürstner über den Händler vor .
    Somit hoffentlich auf der sicheren Seite .

    Bei Fiat habe ich nun 2 kleinere Garantiearbeiten angemeldet . Trotzdem möchte nichts versäumen was unmittelbar danach nicht mehr
    möglich ist ohne dann auf Kulanz hoffen zu müssen . Darum die Frage an die Gemeinschaft :

    - Was sollte ich mir vorher noch einmal näher anseh 'n (ohne jetzige eigene Erkenntnisse) oder vorsichtshalber auf Verdacht
    ansprechen/melden ?

    - Welche Erkenntnisse lagen dem ein oder anderen vor , die er in die Garantiearbeiten reingeschoben hat/hätte ?

    - Gehe mal davon aus , dass die Werkstatt von sich aus nicht das große Interesse an einer Rundum-Durchsicht in meinem
    Sinne hat

    Zb. hatte ich gelesen , dass bei einem die Öelwanne schon nach 2 Jahren durchrostet war u. er im Rahmen der Garantie 'ne
    neue bekam . Werde mich diesbezgl. wenn es das Wetter zuläßt , selbst noch mal unters Fahrzeug legen .

    Was fällt Euch noch ein - was hattet ihr fiatmäßig alles zu bemängeln - was hattet ihr vor Ende der G. versäumt ?


    Gruß

  2. #2
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.362

    Standard AW: Garantie Ende

    Zitat Zitat von Einsteiger Beitrag anzeigen
    ...
    - Gehe mal davon aus , dass die Werkstatt von sich aus nicht das große Interesse an einer Rundum-Durchsicht in meinem
    Sinne hat
    ...
    Doch, hat sie. FIAT sieht das zwar nicht gern, aber die Werkstätten leben auch von solchen Arbeiten. Sie bekommen für Garantiearbeiten vom Hersteller zwar nicht so viel, wie vom Kunden, aber man kann diese Arbeiten gut in die, wenn vorhanden, Saure Gurken Zeit oder was auch immer, steuern. Manche Werkstätten sprechen ihre Kunden gezielt auf eine "Garantieauslaufkontrolle" an. M.E. ist die unnötig.

    An meinem Ducato war garnichts zu machen, als die Garantie auslief und bis heute, nach nunmehr 3,5 Jahren nach Erstzulassung und 70.000 km, ist immer noch nichts. M.E. ist das der Normalfall. Am Auf- Ausbau waren ein paar Mängel. Aber nichts, was gehäuft auftritt.


    Gruß


    Frank



    PS:

    Zum Thema "Garantie" mal grundsätzlich:

    Hat Dein Bürstner-Aufbau "Garantie"? Hast Du eine Garantiezusage in Form einer Garantieurkunde oder ist da irgendwo was schriftlich niedergelegt? Mein Westfalia Columbus hat keine Werksgarantie, sondern es gilt lediglich die vom Händler zu leistende, gesetzliche Sachmängelhaftung.

    Klar, das Basis-Fahrzeug hat die übliche FIAT-Garantie.
    Geändert von FrankNStein (04.02.2020 um 19:54 Uhr)

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.953

    Standard AW: Garantie Ende

    Du könntest auch über eine Garantieverlängerung nachdenken.

    Solange Du noch in der Werksgarantie bist kannst Du die noch abschließen, später nicht mehr.
    Gruss Dieter

  4. #4
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.765

    Standard AW: Garantie Ende

    Meine Fiat Professional Werkstatt in der Nähe bietet zum fairen Kurs eine Durchsicht vor dem Ende der Garantie an, bei 2 Ducatos habe ich das Angebot bisher wahrgenommen.
    Bei der Gelegenheit erläuterte mir der Meister auch die Kosten und den Umfang einer Anschlußgarantie, es wurde mir fairerweise nicht dazu geraten.
    Ich bin mit dieser Werkstatt sehr zufrieden.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

Ähnliche Themen

  1. Citroen Garantie
    Von hannesNRW im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.04.2019, 12:15
  2. Garantie Verlängerung Iveco Gibt es Erfahrungen?
    Von bosko im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2018, 20:59
  3. Dichtheitsprüfung - Garantie
    Von snoopy77 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 06:48
  4. Garantie - Händler oder Hersteller?
    Von Baerchen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 10:35
  5. Garantie
    Von rudo im Forum Reisemobile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 19:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •