Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47
  1. #31
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.333

    Standard AW: Kleinigkeiten die (fast) entscheidend für den Kauf waren oder sind

    Zitat Zitat von uwe_w Beitrag anzeigen
    Ver- und Entsorgung sowie Toilette auf der Fahrerseite!
    Damit man es nicht unter Markise und im Weg hat?
    Gruß Marko

  2. #32
    Ist öfter hier   Avatar von uwe_w
    Registriert seit
    03.11.2015
    Ort
    Raum Böblingen
    Beiträge
    31

    Standard AW: Kleinigkeiten die (fast) entscheidend für den Kauf waren oder sind

    Genau!
    Viele Grüße aus dem Süden.

    Uwe

    Wir reisen im Frankia Platin

  3. #33
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Jackieb
    Registriert seit
    02.02.2016
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    28

    Standard AW: Kleinigkeiten die (fast) entscheidend für den Kauf waren oder sind

    Für mich gibt es auch KO-Kriterien :
    - Tür zum Schlafraum (Schlafgeräusche )
    - Fahrradgarage (teure E-Bikes)
    - zusätzliches Hubbett (wieder Schlafgeräusche )
    - Dieselheizung (Gewicht, Gasflaschenwechsel)
    - unter 7 m Länge

    ... und das Ganze in einem Van wäre ideal.
    Bärbel, Achim und Chip unterwegs im Challenger 288

  4. #34
    Stammgast   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    710

    Standard AW: Kleinigkeiten die (fast) entscheidend für den Kauf waren oder sind

    Zitat Zitat von uwe_w Beitrag anzeigen
    Alde, Hubstützen und das Wichtigste: Ver- und Entsorgung sowie Toilette auf der Fahrerseite!
    Hubstützen hätte ich gerne und gut finde ich auch, komplette V/E an der Fahrerseite. Man sitzt nicht am Duft der SOG und hat alles auf einer Seite.
    Mobil reisen und wohnen

  5. #35
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.785

    Standard AW: Kleinigkeiten die (fast) entscheidend für den Kauf waren oder sind

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Ganz wichtig ist die ALDE Heizung, dann ist das Womo meistens auch schon besser isoliert und mit doppelten Boden.
    Und Punkt 1 ist die Höhe innen (inkl. Dusche) und die Länge der Betten.
    Stimmt, das war auch noch so eine "Kleinigkeit" Eine Dusche wo ich mit meinen kleinen 1,80m nicht unter den Duschkopf passte, das ging gar nicht.

    Für welches Modell bist du denn noch zu jung?

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  6. #36
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.333

    Standard AW: Kleinigkeiten die (fast) entscheidend für den Kauf waren oder sind

    Carthago.
    Zu viel Chrom und zu dunkle Möbel.
    Da finde ich den Knaus moderner.
    Gruß Marko

  7. #37
    Stammgast   Avatar von auf-reisen
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    in der Nähe - HH
    Beiträge
    2.006

    Standard Kleinigkeiten die (fast) entscheidend für den Kauf waren oder sind

    Ach ist da was dran, das man Carthago erst ab 65 fahren darf .....




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß

    Kai

  8. #38
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.785

    Standard AW: Kleinigkeiten die (fast) entscheidend für den Kauf waren oder sind

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Carthago.
    Zu viel Chrom und zu dunkle Möbel.
    Da finde ich den Knaus moderner.
    Also bei einigen Modellen kann man das Dekor auch ändern........ich mein ja nur....

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  9. #39
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.333

    Standard AW: Kleinigkeiten die (fast) entscheidend für den Kauf waren oder sind

    Ja, aber aber das ganze Chromzeug bleibt.
    Schalter, Griffe, Zierleisten.

    Und Dekor kennen die nur dunkel oder dunkel mit Elfenbein.
    Der Malibu ist da schon moderner aber hat nicht die Ausstattung.

    Das sind Kleinigkeiten die gar nicht gehen. (Für uns)

    Dein Sun als I ist noch mein Favorit
    Gruß Marko

  10. #40
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    1.085

    Standard AW: Kleinigkeiten die (fast) entscheidend für den Kauf waren oder sind

    Carthago hebt ja jetzt sogar einen zusätzlichen Chromkeder am Esstisch als Highlight des Mj 2020 heraus. Die düsteren Holzoberflächen mit Chrom Bling-bling haben uns auch abgeschreckt. Jetzt gibt es eine zweite "Stilwelt":


    • Stilwelt epic bicolor: Möbeloberfläche in Bicolor-Optik in Dekor Brillantesche und Hochglanz-Elfenbein-Fronten mit Chromapplikationen
    • Stilwelt Casablanca: Möbeloberfläche in Bicolor-Optik aus heller Edelkirsche und Hochglanz-Elfenbein (Option)


    Die Kirsche hab ich noch nicht gesehen. Trotzdem behagte uns das Carthago-Interieur gar nicht. Wir standen ja vor der Entscheidung zwischen den Querbettvarianten von Hymer-Exis und Carthago Compactline (für Längsbetten sind wir noch zu jung und in die Breite wollen wir körperlich wie womotechnisch nicht gehen).
    Der Carthago hatte aber zusätzlich noch für uns negative Kleinigkeiten: Kein raumhoher Kleiderschrank, höher als der Ex I (+ Doppelboden eben), geringfügig kleineres Bad, kürzeres Hubbett, teurer.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exsis-I 564 "final edition" mit BMI 3,5

    Was immer du vorhast, tu es gleich! Es gibt nicht endlos viele Morgen. (Martin Luther)

Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leidensfähig, oder sind wir nur doof?
    Von Gerberian Shepsky im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 14.01.2020, 16:16
  2. Kleinigkeiten für ins Wohnmobil
    Von Bejabaeh im Forum Sonstiges
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.02.2018, 12:54
  3. Pfälzer sind gesellige Leute, oder?
    Von rueckek im Forum PLZ-Gebiet 6....
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2013, 22:46
  4. Sind Schiebefenster laut und/oder unsicher?
    Von BRB-Stefan im Forum Reisemobile
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 00:05
  5. Womo-Kauf jetzt oder später - Carthago e-line oder ähnlich
    Von imported_Rüdi im Forum Reisemobile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 00:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •