Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31
  1. #11
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    27.01.2019
    Ort
    Landkreis SÖM
    Beiträge
    63

    Standard AW: Parken an der Autobahn Tanke - aber wo ???

    Wir parken meistens auf den PKW Parkplätzen, sofern die einigermaßen lang genug sind. Ansonsten haben wir uns auch schon mal auf eine Stellfläche für LKW gestellt. Wir sind auch schon mal auf Rastplätzen auf Fahrbahnverengungen an den Zuwegen zu den PKW Plätzen gestoßen. 2,30 m sind halt auch fürs Womo knapp. Da stell ich mich dann lieber auf die mit LKW Symbol.

  2. #12
    Ist öfter hier   Avatar von 7877-2
    Registriert seit
    22.03.2019
    Ort
    in und um Kiel herum
    Beiträge
    58

    Standard AW: Parken an der Autobahn Tanke - aber wo ???

    Wir stellen uns dahin, wo Platz ist und man niemanden behindert.
    Gab bisher weder Probleme mit der Ordnungsmacht noch mit irgendwelchen möchtegern Parkplatzaufsehern

  3. #13
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.874

    Standard AW: Parken an der Autobahn Tanke - aber wo ???

    Zitat Zitat von 7877-2 Beitrag anzeigen
    Wir stellen uns dahin, wo Platz ist und man niemanden behindert.
    Gab bisher weder Probleme mit der Ordnungsmacht noch mit irgendwelchen möchtegern Parkplatzaufsehern

    Genau so machen wir das auch. Hinstellen, wo Platz ist und niemand behindert wird. An Tankstellen ist uns allerdings zu viel los. Wir fahren dann, wie Arno, lieber zum nächsten Parkplatz weiter.

    Gruß

    Frank


    PS: Tatsächlich habe ich mir bisher noch keine Gedanken gemacht, ob ich da wo ich dann stehe, stehen darf oder nicht. Ich denke, da hilft der sog. "gesunde Menschenverstand", der verhindert, daß man wg. Länge Fahrspuren versperrt etc.

    2 oder 3 Plätze quer zu belegen macht mir allerdings keine Probleme, wenn genug Platz ist.

    Es gab noch nie Probleme. Vielleicht hatten wir auch nur Glück.

  4. #14
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.708

    Standard AW: Parken an der Autobahn Tanke - aber wo ???

    Zitat Zitat von billy1707 Beitrag anzeigen
    Willy, ich glaube das brauche ich den Bullis nicht sagen
    ......ich habe mal gelesen das es eine Anweisung geben soll.....

    Wie handhabst Du das ?

    Grüße Billy
    Ich habe 4,5To, ich stehe auf den LKW-Plätzen
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  5. #15
    Ganz neu hier   Avatar von soagined
    Registriert seit
    09.10.2019
    Beiträge
    8

    Standard AW: Parken an der Autobahn Tanke - aber wo ???

    wenn ich mal nur 15 min Pause mache, dann stelle ich mich auch mal quer über die PKW Plätze
    bis jetzt gab es da nie Probleme. Ich stell mich da aber schon weit genug weg, meist am Ende der Stellflächen.
    Aber selbst bei ausgewiesenen Bus bzw. "mit Anhängern" Parkplätzen stehen da keine Busse sondern PKW, weil da muss mann dann 50 meter weniger laufen,
    da habe ich ( ist schon länger her ) dann auch schön innerhalb meiner Markierung sehr nahe an so einem nicht parken könnendem SUV geparkt.
    Der konnte dann auf der Fahrerseite nicht mehr einsteigen, ich habe das aus der Enrfernung mit angesehen wie der wie ein HB Männchen in die Luft gegangen ist,
    aber von einem anderen Passanten sehr schnell wieder runtergeholt wurde mit dem Hinweis: dann ruf die Polizei, und dann schau mal was die sagt,
    weil so wie Sie da parken kriegen`s selber ein Knöllchen, weil Sie ja derjenige sind der a) micht zulässig und b) nicht innerhalb der Markierung parkt
    Ich bin von hier, soll ich Ihnen die Polizei rufen ? ich hab die Nummer vom zuständigen Revier im Handy gespeichert.
    Der Fahrer brabbelte irgendwas unverständliches nicht jugendfreies in seinen nicht vorhanden Bart, stieg über die Beifahrerseite ein,
    und raste mit quietschenden Reifen davon.
    Ich habe dem anderen nur gesagt Klasse Reaktion, der Typ arbeitet eauf der Raststätte und sagte so was kommt öfter vor das Leute meinen wenn ich auf einem
    für andere Fahrzeuge gekennzeichnetem Platz stehe, dann ist das in Ordnung, wenn aber ein Gespann oder Bus auf den PKW Parkplätzen parkt, weil auf den für
    diese Fahrzeuge ausgewiesen Plätzen PKW stehen, dann muß man sich beschweren und aufregen
    zum übernachten suche ich mir aber dann auch eher normale Parkplätze oder Autohöfe bzw. fahre von der Autobahn runter ins Industriegebiet.
    ich bin nicht gestört, sondern verhaltensorginell

  6. #16
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    10.10.2019
    Beiträge
    228

    Standard AW: Parken an der Autobahn Tanke - aber wo ???

    Da die Blase ab und an andere Pläne hat, als unser Bundesverkehrsminister und PKW Parkplätze ja zunehmend wegen Parkrambos aus der LKW Branche abgeriegelt werden, was dann auch nicht selten größere Fahrzeuge, wie die unseren betrifft, suche ich mir dafür einen freien LKW Streifen und fahre den bis gaaaaanz weit vorne vor.

    Ein Brummifahrer passt dann fast immer locker dahinter und ich bin ja wenige Minuten später wieder weg. Für längere Pausen müsste ich mit dem Klammerbeutel gepudert sein, um da freiwillig zu parken und zu essen, wo des Nächtens die Toilette der Brummifahrer ist.

    Unsere Etappen sind eigentlich bisher so gewählt, dass eine längere Pause nicht anfällt. Wenn der Hunger kommt, sind wir eigentlich am Ziel.
    --------------------------------------------------------
    Gruß Kalle

  7. #17
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    659

    Standard AW: Parken an der Autobahn Tanke - aber wo ???

    [QUOTE=Campix;608844]

    Ein Brummifahrer passt dann fast immer locker dahinter und ich bin ja wenige Minuten später wieder weg. Für längere Pausen müsste ich mit dem Klammerbeutel gepudert sein, um da freiwillig zu parken und zu essen, wo des Nächtens die Toilette der Brummifahrer ist.

    Der Kalle kennt sich aus. so machen wir es auch. Am LKW Parkplatz übernachten geht gar nicht, da kriegst du eine Urinvergiftung.

    Gruß Hans

  8. #18
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.147

    Standard AW: Parken an der Autobahn Tanke - aber wo ???

    Inzwischen gibt es Rastplätze, wo Parkplätze für Reisemobile ausgewiesen sind, i.d.R. auf den Lkw Plätzen.

    Auf vielen anderen Plätzen wird nur nach Pkw und Lkw unterschieden. Für über 3,5 t Mobile kein Problem, die dürfen auf den Lkw Plätzen rasten. Mobile unter 3,5 t lösen sich bitte in der Luft auf, sie sind nach so einer Beschilderung nicht vorgesehen. In der Praxis parken sie auch auf den Lkw Plätzen, ich habe noch nie von einem Problem gehört.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  9. #19
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    10.10.2019
    Beiträge
    228

    Standard AW: Parken an der Autobahn Tanke - aber wo ???

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    In der Praxis parken sie auch auf den Lkw Plätzen, ich habe noch nie von einem Problem gehört.

    Gruß Bernd
    Das wundert mich auch nicht. Wenn man mit Wohnmobil, oder wie wir bis letztes Jahr nach einer bestimmten Uhrzeit irgendwo auf einen Rastplatz will, sind da sowieso kaum noch Plätze frei und sofern nicht durch Barrieren abgeriegelt auch alle PKW Plätze mit LKW zugestellt. Da unser Wohnwagen 2,5 m breit war und das Gespann 14 Meter hatte, war es zwecklos, auf PKW Plätzen ohne Barriere einen Parkplatz zu suchen. Mit dem Wohnmobil ist es wohl dann ähnlich. Natürlich gibt das in der Praxis keine Probleme. Weil man mit Gespann oder Wohnmobil eben ab einer bestimmten Zeit gar keine Chance hat, ein Problem zu sein.

    Genau deswegen haben wir ja unsere Reisezeiten angepasst.
    --------------------------------------------------------
    Gruß Kalle

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    926

    Standard AW: Parken an der Autobahn Tanke - aber wo ???

    Im seltensten Fall übernachte ich auf Autobahntanken. Zuletzt letzt Jahr im Mai auf Gotthard Nord nach endloser Staufahrt. Aber da ist Platz und Ruhe.

    Parken möglichst auf PKW. Gerne nehm ich zwei. Geht es nicht, ragt mein Heck in die Fahrbahn PKW mit Wohnanhänger oder ich nehm Reisebus wenn die Raste voll ist. Sind genügend LKW Plätze frei, nehm ich einen, aber möglichst vorn. Und ich bin auch schon mehrfach für LKW Fahrer weggefahren und hab ihnen meinen Platz angeboten. Denn was denen im Moment zugemutet wird, ist schon krass. Wenn ich im Dunkeln fahr und seh sie mit Warnblinkern am Ende eines Autobahnparklplatzes halb auf der Fahrbahn, halb im Gras....

    LG
    Sven

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erlebnis Autobahn
    Von Terry im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 182
    Letzter Beitrag: 23.05.2019, 22:53
  2. Fake-Baustellen auf der Autobahn in NRW
    Von raidy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.05.2017, 19:20
  3. Schilderbrücken auf der Autobahn
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.05.2014, 10:23
  4. Notdurft auf der Autobahn
    Von MobilLoewe im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 22:58
  5. Übernachten auf der Autobahn
    Von MobilLoewe im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 23:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •