Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von monette999
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    102

    Standard Gasaußensteckdose Bullfinch aus England

    Hallo Forum,
    ich möchte die Bullfinch Gasaußensteckdose vorstellen.

    Warum den sowas?
    Hier meine Gründe!
    Die Gasaußensteckdose erfüllt alle Normen in Europa. Das wurde mir vom Gasverband bestätigt.

    Der Ausschnitt im Womo beträgt nur 60mm. Dabei geht der Rohrabgang parallel zur Seitenwand ab. Das erleichtert den Einbau und war mir wichtig.

    Das Stecken des Abschlusses es sehr einfach. Nur drehen das ist sehr
    Handlich.

    Denn Schlauch habe ich dann bei einem zertifizierten Betrieb crimpen lassen und eine Schnellkupplung für einen Cardic Grill montiert.

    Der Preis war auch attraktiv.
    Bullfinch Gasaußensteckdose und 5 Meter Schlauch haben incl. Versand. 50 Pfund incl. Versand.
    Bigwhitebox UK heißt der Händler.

    Anbei ein paar Bilder.
    Grüße monette999

    Gesendet von meinem CPH1911 mit Tapatalk
    Geändert von monette999 (23.01.2020 um 20:23 Uhr)

  2. #2
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    2.007

    Standard AW: Gasaußensteckdose Bullfinch aus England

    Tolles Ding, sehr interessant
    lg
    olly

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von monette999
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    102

    Standard AW: Gasaußensteckdose Bullfinch aus England

    Hier noch zwei Bilder von außen
    und noch die Maße und die Zertifikate.

    Grüße
    monette999

    Gesendet von meinem CPH1911 mit Tapatalk
    Geändert von monette999 (23.01.2020 um 21:32 Uhr)

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von womo174
    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    221

    Standard AW: Gasaußensteckdose Bullfinch aus England

    Sieht interessant aus. Darf bei uns die Kupferleitung noch im Wohnmobil eingebaut werden. Früher hatte ich das mal im Wohnwagen, aber ich bin nicht sicher, ob das heute noch erlaubt ist.

    Gruß Reinhard

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von monette999
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    102

    Standard AW: Gasaußensteckdose Bullfinch aus England

    Hallo Reinhard,
    das ist Zulässig, aber man muss Steckhülsen verbauen.

    Kann man auch in der DVGW Arbeitsblatt G607 nachlesen.

    Grüße
    Monette999

    Gesendet von meinem CPH1911 mit Tapatalk

Ähnliche Themen

  1. Gasversorgung in England
    Von Pepsi im Forum Gasversorgung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.04.2018, 08:43
  2. Begeistert von England
    Von Rofalix im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.06.2016, 20:47
  3. England und Radfahren
    Von ctwitt1 im Forum Meine Hobbys
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.2013, 11:05
  4. Für Gasaußensteckdose Kühlschrankleitung anzapfen?
    Von Exberg im Forum Gasversorgung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 19:41
  5. England mit dem Womo
    Von uwe60 im Forum Westeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 20:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •