Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. #21
    Ist öfter hier   Avatar von 7877-2
    Registriert seit
    22.03.2019
    Ort
    in und um Kiel herum
    Beiträge
    58

    Standard AW: Wie man steht gibt es schon, aber was gibt es noch zu meckern

    Ich finde .. Rentner sollten Stellplätze nur von Montag bis Donnerstag nutzen dürfen.
    Während gesetzlicher Feiertage und zu Ferienzeiten sollten sie per Gesetz ihr Mobil überhaupt nicht bewegen dürfen.
    Die haben den Rest des Jahres ja genug Zeit ... und von Montag bis Donnerstag sowieso.

    Ach und ja ... Hecksitzengruppen-Mobilisten sollten gar nicht auf Stellplätze dürfen, die stehen immer falsch rum.
    Und sowieso, wer nur mit 2 Personen unterwegs ist, sollte kein Wohnmobil über 7m fahren dürfen, dass brauchen die eh nicht.

    Das war Ironie!

  2. #22
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.11.2016
    Ort
    Hamm Westf.
    Beiträge
    153

    Standard AW: Wie man steht gibt es schon, aber was gibt es noch zu meckern

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    Das mit den Kindern ist so eine Sache. Ganz vom Tisch zu schieben ist dieses Thema nicht.

    Nicht umsonst gibt es kinderfreie Campingplätze.

    Und es gibt ja auch Hotels, die keine Kinder aufnehmen, also da muß schon was dran sein.




    Und ja, was Thomas bezüglich der Tennis- & Fußbälle und der Kaffeetassen schreibt - das ist mir auf CP schon desöftern passiert.
    Achtung Sarkasmus
    Am besten kasernieren wir Kinder bis Sie 18 sind, obwohl dann sind die noch frech, besser bis 30 wegschließen!
    Gruß aus Hamm
    Thomas

    Bürstner Viseo I 690 G

  3. #23
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.614

    Standard AW: Wie man steht gibt es schon, aber was gibt es noch zu meckern

    Zitat Zitat von Epimetheus63
    Achtung Sarkasmus: Am besten kasernieren wir Kinder bis Sie 18 sind, obwohl dann sind die noch frech, besser bis 30 wegschließen!
    Mit diesen Deinen Worten möchtest Du sagen, daß all die kinderlosen CP + die kinderlosen Hotels etwas falsch machen?

    Ich persönlich weiß nicht, ob ich Kinder habe, bis jetzt hat sich noch niemand diesbezüglich gemeldet. Und ja, ich fühle mich in solchen kinderlosen Oasen pudelwohl, nach aüßerst streßreichen Berufsjahren genieße ich die himmlische Ruhe u. generiere mein ZNS.
    Hetze den Wolf, bis er sich wehrt und dann erklär ihn zur Bestie

  4. #24
    Kennt sich schon aus   Avatar von paul1973
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    426

    Standard AW: Wie man steht gibt es schon, aber was gibt es noch zu meckern

    scheinbar sind einige Forumsuser als Kuh auf die Welt gekommen und nicht als Kälbchen...

  5. #25
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    962

    Standard AW: Wie man steht gibt es schon, aber was gibt es noch zu meckern

    Ich hab letzt mit Kumpels darüber gesprochen, wie schön sich im Gegensatz zu früher die Generationen heute verbinden. Alt und Jung kommunizieren, tragen die gleichen Klamotten, haben Tättos und teilen gleiche Ansichten.
    Als kleiner Junge empfand ich die alte und die junge Generation schon fast gegenseitig verfeindet.

    Und dann lese ich oben ein paar Beiträge, wo sich mir die Fußnägel kräuseln. Mir geht Kindergeschrei und Hundegebell auch auf den Sack, aber ich hab zwei Kinder, zwei Hunde, bin Opa (seh nicht so aus) und war auch mal ein kleiner jähzorniger Schreihals. Also akzeptier ich alles was um mich rum kreuscht und fleucht.
    Seid tolerant, bitte. Das liest sich wirklich schlimm.
    Und wenn ihr das Alter ins Spiel bringt, ich komm viel in Seniorenheime. Die lautstarken Rufe dementer Greise, da ist ein Pulk pubertierender und balzender Pickelbrüder ein Kindergeburtstag gegen.

    Menschenlärm ist "am Leben teilhaben".
    Toni und Nobelschröder, lüftet mal ordentlich und esst ein wenig Obst. Ist doch wohl nicht euer Ernst.

    LG
    Sven

  6. #26
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Wie man steht gibt es schon, aber was gibt es noch zu meckern

    Zitat Zitat von 7877-2 Beitrag anzeigen
    Ich finde .. Rentner sollten Stellplätze nur von Montag bis Donnerstag nutzen dürfen.
    Während gesetzlicher Feiertage und zu Ferienzeiten sollten sie per Gesetz ihr Mobil überhaupt nicht bewegen dürfen.
    Die haben den Rest des Jahres ja genug Zeit ... und von Montag bis Donnerstag sowieso.

    Ach und ja ... Hecksitzengruppen-Mobilisten sollten gar nicht auf Stellplätze dürfen, die stehen immer falsch rum.
    Und sowieso, wer nur mit 2 Personen unterwegs ist, sollte kein Wohnmobil über 7m fahren dürfen, dass brauchen die eh nicht.

    Das war Ironie!
    Auch wenn es Ironie war, zähle mal zusammen, wieviel Tage dem "gemeinen Rentner" dann überhaupt erlaubt würde, sein Mobil zu nutzen. Es gibt ja nicht nur ein Terminspektrum für die Ferienzeiten sondern 16 Bundesländer , jedes mit eigenen Ferienplanungen und dazu dann auch noch diverse gesetzliche Feiertage. Hier nur mal der Ferienplan der BRD für 2020.
    Außerdem darf man auch bedenken, dass viele Senioren, die nun nur zu Zweit ihr Mobil nutzen, die Kinder schon so groß haben, dass diese nicht mehr mit wollen. Die dürften also nicht mehr ein Größeres Mobil fahren? wer zahlt denen denn ein neues kleineres Mobil?
    War nicht ironisch gemeint, sondern durchaus bei so Forderungen, die es hier schon einmal als Thread gab, sowie im Einstieg des Zitates, ernsthaft ausgesprochen.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  7. #27
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.614

    Standard AW: Wie man steht gibt es schon, aber was gibt es noch zu meckern

    Zitat Zitat von Sellabah1
    . . . IToni und Nobelschröder, lüftet mal ordentlich und esst ein wenig Obst. Ist doch wohl nicht euer Ernst.
    Sven, Dein Appell an mich und Nobelschröder [ wer ist das eigentlich ? ] in allen Ehren, werde ich aber wohlweislich nicht befolgen.

    Warum beantwortest Du statt Deine Appells nicht einfach mal meine Frage:
    " Mit diesen Deinen Worten möchtest Du sagen, daß all die kinderlosen CP + die kinderlosen Hotels etwas falsch machen? "

    Ich möchte bei der Gelegenheit nicht versäumen, Dir bei Deinen Besuchen der Seniorenheime viel Spaß zu wünschen . ich brauche die Ruhe, Einsamkeit, Natur-Idylle und nichts anderes.
    Hetze den Wolf, bis er sich wehrt und dann erklär ihn zur Bestie

  8. #28
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.11.2016
    Ort
    Hamm Westf.
    Beiträge
    153

    Standard AW: Wie man steht gibt es schon, aber was gibt es noch zu meckern

    Hallo Tonicek,

    nein, die machen nichts falsch, es kann ja jeder eine Kinderlose Institution oder was auch immer besuchen, habe ich auch schon und fand ich auch gut, aber grundsätzlich die Meinung zu vertreten Kinder haben auf einem Stellplatz nichts zu suchen (nicht von dir) finde ich schade, es ist auch so das es viele Kinder gibt die nicht erzogen wurden, aber das ist ja zum Glück nicht die Regel sondern die Ausnahme.

    Ich habe Kinder und war froh das ich mich nicht verstecken musste als die klein waren, mit meiner Enkelin fahre ich auch auf Stellplätze und da gab es noch nie Probleme.

    Es ist so dass es auf allen Seiten Toleranz geben sollte, und Kinder dürfen auf einem Stellplatz auch nicht Fußball spielen, dafür gibt es meist Wiesen oder Spielplätze.
    Gruß aus Hamm
    Thomas

    Bürstner Viseo I 690 G

  9. #29
    Moderator  
    Registriert seit
    09.08.2018
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    78

    Standard AW: Wie man steht gibt es schon, aber was gibt es noch zu meckern

    Hallo Zusammen, die Diskussion entfernt sich immer weiter vom Thema. Wir schliessen daher hier. Grüsse Jürgen

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Hünerkopf Fenster: gibt es überhaupt jemand, der sie schon einsetzt?
    Von ebi1 im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.05.2018, 15:34
  2. Es gibt noch ehrliche Menschen im Straßenverkehr
    Von raidy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 05.04.2017, 15:31
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 21:24
  4. Es gibt nur noch das Reisemobil in der Freizeit
    Von Cyrano im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 14:23
  5. Gibt es noch Caravaning TV?
    Von guliver im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 13:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •