Seite 4 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 83
  1. #31
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.958

    Standard AW: Frage eines Anfängers: Was ist "Richtig herum" stehen?

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    ... Meine Erfahrung: Nur arme, kontaktsuchende Seelen drängen sich Tür zu Tür auf, oder die gnadenlosen Selbstdarsteller, die sonst keinerlei Beachtung im Leben finden. ...
    Nur weil man wenig Zustimmung bekommt, dann klappern schon merkwürdige Bemerkungen aus der Tastatur...

    Plätze, wo es so eng ist, dass man den Nachbarn in die Nasenlöcher schaut, nutze ich für maximal eine Nacht und baue keine Gartenwirtschaft auf. Letzteres eh sehr selten, beim jetzigen Mobil und 209 Tagen Nutzung wurde die Markise nur drei Tage ausgefahren.
    Eher mal so, als wir mit Freunden zusammen standen.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  2. #32
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    327

    Standard AW: Frage eines Anfängers: Was ist "Richtig herum" stehen?

    einer vorwärts, einer rückwärts und dazwischen einer quer....
    uns (mir persönlich auch) ist vollkommen wurscht, wie rum die gäste parken und wir werden einen teufel tun, uns bei irgendwelchen disputen einzumischen!
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  3. #33
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.570

    Standard AW: Frage eines Anfängers: Was ist "Richtig herum" stehen?

    Zitat Zitat von Campix Beitrag anzeigen
    Was ist "Richtig herum" stehen?
    Mit Verlaub - das hängt von der Situation ab.

    Wenn die Womos am CP wie die Sardinen geschlichtet sind, dann ist wohl offensichtlich, dass jeder versucht, seine Markise in die selbe Richtung auszurichten. Weder möchte ich dem Nachbarn auf den Mittagsteller schauen, noch möchte ich die Geräuschkulisse von zankenden Kindern haben.

    Andererseits gibt es immer wieder "freie Gruppierungen", wo sich alle Camper mehr zufällig platzierend, meist in Ermangelung einer Einteilung. So geschehen letztes Jahr bei einer Freiluftmesse, zu der sich viele Camper getroffen haben. Irgendwie bin ich mit anderen im Karree gestanden, zwei Womos gegenüber und ein Holländer mit Zelt fast in der Mitte. Was soll ich sagen - war sehr nett, man hat sich bei allen Mahlzeiten begrüßt, ich habe etwas über niederländische Kochkünste gelernt und dem Koch angeboten, dass er sich - in meiner Abwesenheit - unter die Markise in den Schatten legen kann.

    Ist das nicht vollkommen wurscht, wie man "richtig" steht?
    Liebe Grüße, Peter


  4. #34
    Kennt sich schon aus   Avatar von Hundefreund
    Registriert seit
    07.04.2016
    Ort
    bei Regensburg
    Beiträge
    156

    Standard AW: Frage eines Anfängers: Was ist "Richtig herum" stehen?

    Bilderrätsel zum Thema..

    Wer steht "richtig", wer steht "falsch"?

    Tip: Rechts mit Hilfe der Zeitleiste kann man auch die "Falsch"- bzw. "Richtig"steher der letzten Stunden "begutachten"..

    Und natürlich auch die letzten Tage..
    Geändert von Hundefreund (21.01.2020 um 13:38 Uhr)
    Gruss Thomas

    Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

  5. #35
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.002

    Standard AW: Frage eines Anfängers: Was ist "Richtig herum" stehen?

    Mist, bin schon wieder falsch herum gestanden......
    Name:  falsch.jpg
Hits: 0
Größe:  88,8 KB

    Es gibt kein "richtig oder falsch", es gibt maximal rücksichtsvoll oder rücksichtslos.
    Gruß Georg
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  6. #36
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    834

    Standard AW: Frage eines Anfängers: Was ist "Richtig herum" stehen?

    Zitat Zitat von Hundefreund Beitrag anzeigen
    Bilderrätsel zum Thema..

    Wer steht "richtig", wer steht "falsch"?...
    Interessantes Beispiel. Müssen bei einem solchen Platz dann eigentlich die beiden Reihen gegenläufig parken? Also z. B. Heck an Heck bzw. Schnauze an Schnauze? Ansonsten hat man ja zur Gegenreihe keine ausreichende Privatsphäre.
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  7. #37
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.176

    Standard AW: Frage eines Anfängers: Was ist "Richtig herum" stehen?

    Vieleicht kann man es auch mit "Fingerspitzengefühl" versuchen. Wenn es voll ist, ist "Kuscheln" kaum vermeidbar, wenn nicht, sagt das "Fingerspitzengefühl", daß Abstand geboten ist. Denn kann man aber dann nicht mehr für seinen gesamten Aufenthalt für sich einfordern, wenn es voll werden sollte.

    Ist das alles so schwierig und braucht man für normales Benehmen und gegenseitige Rücksicht wirklich "ungeschriebene" und geschriebene Gesetze? Man könnte den Eindruck haben.

    Ich glaube allerdings, daß viele der hier thematisierten, wichtigen "Probleme und Herausforderungen" des Wohnmobillebens in der Praxis keine Rolle spielen. Da muss man sich einfach nach den Gegebenheiten richten, weil der Nachbar mein "ungeschriebenes" Gesetz nicht kennt. Der kennt vielleicht ein anderes.......


    Gruß

    Frank


    PS: Wie wäre es - analog zu einer Waffenbesitzkarte mit Munitionserwerbschein - für die man erst einen entsprechenden Kurs mit Prüfung durch einen Sachverständigen ablegen muss mit einer amtlichen Wohnmobilerwerbserlaubnis, die man erst nach entsprechenden Benimmkursen und Lehrgang im logischen Denken bekommt?

  8. #38
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.204

    Standard AW: Frage eines Anfängers: Was ist "Richtig herum" stehen?

    Es schreiben manchmal wirklich arme Seelen im Netz.
    Aber das muss man tolerieren.

    Muss ich denn zur Wahrung der Privatsphäre in Zukunft die Rollos der Fahrerseite direkt bei Ankunft schließen?
    Sollen Wohnmobilisten beim Grillen eine Burka tragen?

    Fragen über Fragen....

    LG
    Sven

  9. #39
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.741

    Standard AW: Frage eines Anfängers: Was ist "Richtig herum" stehen?

    Fahrt auf den SP Büsum (SH),
    da gibt es ganz klare Einparkregeln für jede Reihe und für jeden Geschmack.
    Ist alles genau vorgeschrieben sogar das Ausfüllen der Meldezettel.
    Schöne Grüße
    Volker

  10. #40
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.958

    Standard AW: Frage eines Anfängers: Was ist "Richtig herum" stehen?

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Fahrt auf den SP Büsum (SH),
    da gibt es ganz klare Einparkregeln für jede Reihe und für jeden Geschmack.
    Ist alles genau vorgeschrieben sogar das Ausfüllen der Meldezettel.
    Deutsche Gründlichkeit, ich liebe es...

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

Seite 4 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung "richtig" anschließen
    Von PPderT66 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.01.2020, 08:52
  2. "Falsch herum" stehen
    Von Rafi im Forum Sonstiges
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 24.06.2017, 21:54
  3. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •