Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.627

    Standard AW: Schadstoffe im Innenraum durch Aufbau und Möbel (XPS, GF)

    Moin Oliver und willkommen im Forum .

    Aus beruflichen Gründen habe ich mich seit Jahren mit Kunststoffen und vor allem dem sogenannten Foggingeffekt auseinander gesetzt.

    Fakt ist, dass alle Kunststoffe Ausdünstungen haben. Wenn sie neu sind mehr, später weniger.
    Die in Deutschland verarbeiteten Kunststoffe sind alle geprüft und zulassen.
    Dies bedeutet aber nicht, dass sie unbedenklich sind.
    Vor allem die Mischung aus verschiedensten Ausdünstungen kann z.B. Zu dem Fogging, der Schwarzrussbildung führen, dessen Ursache bis heute jedoch noch nicht zu 100% geklärt ist.

    Da habe ich schon viele Wohnungen mit Fogging gesehen und durch Einbringen von natürlichen Werkstoffen wurde das Phänomen unterbrochen.

    Speziell bei Wohnmobilen, die ja vor Kunststoffen nur so strotzen, habe ich allerdings von einer Schwarzrussbildung noch nie gehört.
    Seltsam eigentlich, da bis auf den Duschrost, meist kein einziges natürliches Material im Innenraum vorhanden ist.

    Bei meinen neuen Wohnmobilen war es aber wie auch bei den PKW‘s, dass man anfänglich 1-2x so einen stumpfen Schleier auf glatten Oberflächen hat, der nach dem Abwischen dann irgendwann nicht mehr auftritt.
    Verschwindet meist zusammen mit dem „Neugeruch“.
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  2. #22
    Kennt sich schon aus   Avatar von Georg-F
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    325

    Standard AW: Schadstoffe im Innenraum durch Aufbau und Möbel (XPS, GF)

    Unser Hymer hat ca. 2 Jahre lang ganz leicht nach neu gerochen, allerdings nur beim Betreten nach längerer Standzeit. Im Urlaubsbetrieb war das nicht mehr wahrnehmbar wegen der ständigen Lüftung. Nachts haben wir auch immer gut geschlafen ohne Kopfschmerzen. In den Foren liest man viel darüber. Bei Hymer scheint dieser Geruch nach Neu normal zu sein, aber nicht schädlich.

    Gruß
    Georg
    Unterwegs mit Hymer EXSIS-t 688

  3. #23
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    3

    Standard AW: Schadstoffe im Innenraum durch Aufbau und Möbel (XPS, GF)

    Ich mag die Idee von schlechten billigen Möbeln nicht wirklich. Ich denke, dass es sicher sein wird, Bio-Möbel zu kaufen. Ich habe 100% Holz und Baumwolle Mischung

  4. #24
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.362

    Standard AW: Schadstoffe im Innenraum durch Aufbau und Möbel (XPS, GF)

    Zitat Zitat von Maka629d Beitrag anzeigen
    Ich mag die Idee von schlechten billigen Möbeln nicht wirklich. Ich denke, dass es sicher sein wird, Bio-Möbel zu kaufen. Ich habe 100% Holz und Baumwolle Mischung
    Auch die Außen- und Innenverkleidung Deines Wohnmobils und die Trennwände?

    Welcher Hersteller?

    Gruß

    Frank

  5. #25
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    3

    Standard AW: Schadstoffe im Innenraum durch Aufbau und Möbel (XPS, GF)

    Ich weiß es nicht. Ich habe das Gefühl, dass viele Leute denken, dass gute Möbel leicht zu finden sind. Ich kämpfte eine Weile damit und versuchte, anständige Möbel zu vernünftigen Preisen zu finden. Ich weiß nicht, warum die Leute denken, dass es einfach ist. Normalerweise kaufe ich meine Sachen online, aber für die letzte Wohnung, in der ich nach Möbeln und Beleuchtung suchte, konnte ich nichts finden, was für mich besser funktionierte. Ich plane jetzt, maßgefertigte Möbel zu kaufen. Habt ihr einen Rat für mich?
    Geändert von Maka629d (15.07.2020 um 22:29 Uhr)

  6. #26
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.585

    Standard AW: Schadstoffe im Innenraum durch Aufbau und Möbel (XPS, GF)

    Zitat Zitat von Maka629d Beitrag anzeigen
    Ich weiß es nicht. Ich habe das Gefühl, dass viele Leute denken, dass gute Möbel leicht zu finden sind. Ich habe eine Weile damit zu kämpfen und versucht, anständige Möbel zu angemessenen Preisen zu finden.
    Geht es um Möbel im Wohnmobil? Welcher Hersteller? Bitte keine Werbelinks zu irgendwelchen Möbeln...

    Gruß Bernd als Moderator
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  7. #27
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.362

    Standard AW: Schadstoffe im Innenraum durch Aufbau und Möbel (XPS, GF)

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Geht es um Möbel im Wohnmobil? Welcher Hersteller? Bitte keine Werbelinks zu irgendwelchen Möbeln...

    Gruß Bernd als Moderator
    Ich denke, hier geht was durcheinander zwischen Möbeln daheim und im WoMo.

    Einen Wohnmobilausbau auf Basis von Vollholz und Baumwolle findet man m.E. nur bei Individualausbauern und nur bei Mobilen oberhalb der 3.5 t.

    In beiden Fällen, zuhause und im WoMo, erfordert sowas den entsprechenden Geldbeutel.


    Gruß

    Frank

  8. #28
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.362

    Standard AW: Schadstoffe im Innenraum durch Aufbau und Möbel (XPS, GF)

    Zitat Zitat von Maka629d Beitrag anzeigen
    Ich weiß es nicht. Ich habe das Gefühl, dass viele Leute denken, dass gute Möbel leicht zu finden sind. Ich habe eine Weile damit zu kämpfen und versucht, anständige Möbel zu angemessenen Preisen zu finden.
    Ich habe andere Erfahrungen. Die gibt es in jeder Form und Ausführung und ich hatte auch kein Problem, die zu finden.

    Gruß

    Frank

  9. #29
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    2.153

    Standard AW: Schadstoffe im Innenraum durch Aufbau und Möbel (XPS, GF)

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ja hat schon jemand,
    such mal im Netz nach Beiträgen von einem mit dem Namen "BPHennek" da wirst Du mehr finden als Du lesen willst, vom Verbot des Deos auf Campingplätzen bis zu Nichtraucher-Stellplätze die ganze breite
    Du Willy, wer hat denn Den freigelassen, echt hardcore der Typ.
    lg
    olly

  10. #30
    Kennt sich schon aus   Avatar von fritzontour
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    Hämbörch bald Krefeld-Fischeln
    Beiträge
    452

    Standard AW: Schadstoffe im Innenraum durch Aufbau und Möbel (XPS, GF)

    Bin noch nicht durch & rechne jeden Moment mit kommerziellen Links und wissenschaftlichen Aufsåtzen....
    Viele Grüße aus dem Norden
    Fritz

    Nur tote Pferde schwimmen mit dem Strom ....

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Abwassergerüche im Innenraum, was nun?
    Von Lucky10 im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 18.08.2019, 21:06
  2. Möbel im Reisemobil, von weiß bis schwarz
    Von MobilLoewe im Forum Möbel für das Wohnmobil
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.10.2014, 21:43
  3. OZON-Behandlung Innenraum des Wohnmobils
    Von mabelucaad im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 22:49
  4. Aufbau ist nicht gleich Aufbau
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 17:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •