Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    20.01.2020
    Beiträge
    9

    Standard Schadstoffe im Innenraum durch Aufbau und Möbel (XPS, GF)

    Hallo,
    hat sich schonmal jemand tiefergehend mit dem Thema Schadstoffe durch die verwendeten Materialien in den Wohnmobilen beschäftigt?
    Also GFK, XPS Dämmung, Möbel usw. Ist das noch so kritisch wie es früher mal war oder unterliegen die Hersteller heute Vorgaben die die Schadstoffbelastung minimiert?
    Danke für eure Meinungen und Informationen..
    Oliver
    (aktuell an einem Forster interessiert)

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.03.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    238

    Standard AW: Schadstoffe im Innenraum durch Aufbau und Möbel (XPS, GF)

    In jedem Forum stellt man sich doch erst einmal vor
    Grüß Gott aus München

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.825

    Standard AW: Schadstoffe im Innenraum durch Aufbau und Möbel (XPS, GF)

    Moin Unbekannt,
    trotzdem willkommen im Forum.

    https://www.wecobis.de/bauproduktgru.../xps-link.html
    Schöne Grüße
    Volker

  4. #4
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    20.01.2020
    Beiträge
    9

    Standard AW: Schadstoffe im Innenraum durch Aufbau und Möbel (XPS, GF)

    Bin selten in Foren unterwegs, ich bitte das zu entschuldigen.. macht wohl der eine so, der andere so.
    Nirgendwo gelesen das das Pflicht ist..
    Gruß Oliver

  5. #5
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    20.01.2020
    Beiträge
    9

    Standard AW: Schadstoffe im Innenraum durch Aufbau und Möbel (XPS, GF)

    Hallo Volker, danke für den Link.
    Flammschutzmittel sollte dann im XPS zumindest nicht mehr enthalten sein (bei einem neuen WM).

  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.703

    Standard AW: Schadstoffe im Innenraum durch Aufbau und Möbel (XPS, GF)

    Zitat Zitat von froehner Beitrag anzeigen
    Bin selten in Foren unterwegs, ich bitte das zu entschuldigen.. macht wohl der eine so, der andere so.
    Nirgendwo gelesen das das Pflicht ist..
    Gruß Oliver
    Hallo Oliver,

    zunächst ein herzliches Willkommen hier im Forum der promobil.

    Ein interessantes Thema. Der Forster unserer Tochter war ein bereits gebautes Mobil im Werk, bis zur ersten Nutzung sind ca. 10 Monate vergangen. Da bestand ein Hoffnung, dass die Schadstoffe weitgehend ausgedünstet waren. Ich denke auch im Innenausbau dürfte einiges ausdünsten.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (20.01.2020 um 13:49 Uhr) Grund: Korrektur
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  7. #7
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.929

    Standard AW: Schadstoffe im Innenraum durch Aufbau und Möbel (XPS, GF)

    Zitat Zitat von froehner Beitrag anzeigen
    Hallo,
    hat sich schonmal jemand tiefergehend mit dem Thema Schadstoffe durch die verwendeten Materialien in den Wohnmobilen beschäftigt?
    Ja hat schon jemand,
    such mal im Netz nach Beiträgen von einem mit dem Namen "BPHennek" da wirst Du mehr finden als Du lesen willst, vom Verbot des Deos auf Campingplätzen bis zu Nichtraucher-Stellplätze die ganze breite
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  8. #8
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    20.01.2020
    Beiträge
    9

    Standard AW: Schadstoffe im Innenraum durch Aufbau und Möbel (XPS, GF)

    Das ist nicht so die Information die mich interessiert. Bin dann doch eher auf der Suche nach "wissenschaftlichen" oder zuverlässigen Herstellerinfos. Ich habe natürlich vorher das Forum nach Informationen durchsucht. Aber danke für deinen Hinweis...
    Geändert von froehner (20.01.2020 um 14:59 Uhr)

  9. #9
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    20.01.2020
    Beiträge
    9

    Standard AW: Schadstoffe im Innenraum durch Aufbau und Möbel (XPS, GF)

    Hallo Bernd,
    danke für deine Einschätzung. Ich habe die Frage auch an Hymer, Bürstner und Knaus geschickt.

    Bürstner hat folgendes geantwortet:
    Jedes einzelne Bauteil und jede Komponente unserer Wohnmobile muss strengsten Anforderungen genügen, um im Wohnmobilbau zum Einsatz zu kommen.
    Unsere Lieferanten sind verpflichtet sämtliche geltenden Vorschriften und Grenzwerte einzuhalten. Dies bedeutet, dass jeder unserer Lieferanten in regelmäßigen Intervallen Prüfungen vornehmen muss, um die notwendigen Nachweise zu erbringen, in dieser Hinsicht konform zu sein. In besonders strengem Maße gilt dies für die im Möbelbau verbauten Holzmaterialien.


    Knaus schreibt:
    Alle unsere Fahrzeuge werden stets auf Schadstoffbelastung überprüft, getestet und auch vom TÜV abgenommen.
    Selbstverständlich legen wir sehr hohen Wert auf eine schadstofffreie Umgebung in unseren Fahrzeugen.

    Aber auf handfeste Prüfzertifikate o.ä. warte ich noch

    Vielleicht ist das heute auch garnicht mehr so kritisch.. aber interessiert hätte es mich vor dem Kauf doch schon... bei Google findet man leider auch nichts genaueres zum Thema...

    Zufrieden mit eurem Forster?
    Gruß Oliver

  10. #10
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.405

    Standard AW: Schadstoffe im Innenraum durch Aufbau und Möbel (XPS, GF)

    Hallo, gibt es denn noch keine wissenschaftlichen Studien dazu ?

    Wie hoch eventuell die gesundheitlichen Schäden der Wohnmobilneubesitzer sind und ob auch schon hochgerechnet Todesfälle aufgetreten sind ?

    Wenn ja, schnell veöffentlichen !

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abwassergerüche im Innenraum, was nun?
    Von Lucky10 im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 18.08.2019, 21:06
  2. Möbel im Reisemobil, von weiß bis schwarz
    Von MobilLoewe im Forum Möbel für das Wohnmobil
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.10.2014, 21:43
  3. OZON-Behandlung Innenraum des Wohnmobils
    Von mabelucaad im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 22:49
  4. Aufbau ist nicht gleich Aufbau
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 17:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •