Seite 11 von 13 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 124
  1. #101
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    06.06.2020
    Beiträge
    94

    Standard AW: TÜV jetzt ohne Gasprüfung

    Den 11 Jahre alten Schlauch und Druckminderer (?) habe ich selbst gewechselt. Man muss etwas aufpassen wegen Rechts- oder Linksgewinde, dass man da nichts kaputt macht. Die Gasprüfung habe ich dann nicht beim TÜV machen lassen sondern bei einem örtlichen Caravan - Händler. Der war wirklich sehr gewissenhaft. In der Halle lief Johnny Cash "Ring of Fire".

  2. #102
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.083

    Standard AW: TÜV jetzt ohne Gasprüfung

    Ich war ausnahmsweise mal übergenau: Nach auf den Tag genau 10 Ja. hab' ich den Regler u. die 2 Schläuche wechseln lassen, ganze 411 € hat mich der Spaß gekostet - somit ist das Jahr wieder mal gelaufen . . .



    Ob die Summe gerechtfertigt ist, weiß ich nicht, ist ja jetzt auch egal: Das Geld ist ja nicht weg - es hat nur ein Anderer!
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  3. #103
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.261

    Standard AW: TÜV jetzt ohne Gasprüfung

    Da bist Du über den Tisch gezogen worden,das ist viel zu teuer.Ich habe für eine neue Unocontrol mit allem was dazu gehört incl. Montage und Prüfung 280.-EUR bezahlt.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  4. #104
    Kennt sich schon aus   Avatar von ivalo02
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    CH Region Basel
    Beiträge
    447

    Standard AW: TÜV jetzt ohne Gasprüfung

    Guten Morgen

    Toni, nimm's nicht tragisch.
    Ich konnte am Freitag mein Fahrzeug nach einer Überprüfung des DSG-Getriebes wieder abholen.
    Der Stundenlohn beträgt CHF 172.50. CH-Löhne eben.

    Da sind Deine EUR 81.00 noch richtig günstig.
    Ich lasse aber trotzdem nicht in D arbeiten.
    Das Personal in der Garage ist übrigens mehrheitlich aus dem grossen Kanton und kommt über die nahe Grenze in die CH arbeiten.

    Gruss Urs
    Geändert von ivalo02 (23.08.2020 um 09:10 Uhr)

  5. #105
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    1.386

    Standard AW: TÜV jetzt ohne Gasprüfung

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    Ich war ausnahmsweise mal übergenau: Nach auf den Tag genau 10 Ja. hab' ich den Regler u. die 2 Schläuche wechseln lassen, ganze 411 € hat mich der Spaß gekostet - somit ist das Jahr wieder mal gelaufen . . .



    Ob die Summe gerechtfertigt ist, weiß ich nicht, ist ja jetzt auch egal: Das Geld ist ja nicht weg - es hat nur ein Anderer!
    Hattest du schon einen Crashsensor? Die Regler mit Sensor sind teurer als die ohne...


    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  6. #106
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.083

    Standard AW: TÜV jetzt ohne Gasprüfung

    Zitat Zitat von Cheldon
    Hattest du schon einen Crashsensor? Die Regler mit Sensor sind teurer als die ohne...
    Rolf, ich kann Deine Frage nicht nachvollziehen, auf der Rechnung steht doch ganz deutlich: " GASDRUCKREGLER MIT CRASHSENSOR " .

    Übrigens kimmen zu den Preisen auf der Rechnung noch die MwSt. - also Stundenlohn knappe 100 € - und das bei einer FELD-, WALD- und WIESENWERKSTATT !

    @ Urs: Nein, ich nehm das nicht tragisch, das ist eben so. Und ja, die nächste Gasprüfung ist sowieso erst im ersten Halbjahr 2023.

    Möchte jetzt gerne mein WoMo veräußern - evtll. tauschen gegen einen Kastenwagen - meine nächsten Reisen sollen nach Asien u. in den Kaukasus gehen, Tschetschenien, Dagestan, Inguschetien, Abchasien, Nagorno Karabakh, Ossetien - da ist die große Kiste nicht so gut geeignet. Und einen vernünftigen Kasten bekomme ich sicher schon für 50 kg €.

    Dann aber mit Kompressorkühli + Dieselheizung - also fast unabhängig vom Gas.
    Geändert von Tonicek (23.08.2020 um 12:13 Uhr)
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  7. #107
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    1.386

    Standard TÜV jetzt ohne Gasprüfung

    Toni, meine Frage war, ob du vor der Ersatzbeschaffung einen Regler mit Crashsensor installiert hattest.
    Mit Crashsensor darf man ja die Heizung während der Fahrt einschalten.
    In meinem Independent ist noch ein normaler Regler, ich habe eine Dieselheizung.


    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  8. #108
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.083

    Standard AW: TÜV jetzt ohne Gasprüfung

    Ich hatte schon immer einen Crashsensor u. eine Duomatic - dazu noch den Eisex - ich nehme immer alles komplett.
    Und den alten Regler haben sie "in den Müll geschmissen" - denke ich mal. Oder sie bauen den beim nächsten Kunden ein ?
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  9. #109
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.083

    Standard TÜV jetzt ohne Gasprüfung

    Irgendwo tauchte hier doch mal die Frage / Behauptung auf, daß die Gasprüfung EU-weit vorgeschrieben ist - was ich nicht glaubte.

    Ich war jetzt auf verschiedenen CP, fragte dort verschiedene tschechische WoMo-Besitzer, die mich nur verständnislos ansahen und gar nicht wußten, was ich meinte?

    Einer sagte, das machen nur die Deutschen, und sie bezahlen es ja auch gerne.

    So sahen die Rückwände verschiedener Mobile auf dem CP Sumperk aus:






    Und hier stehe ich auf dem hofnungslos überfüllten CP - an einem Wochenende:





    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  10. #110
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    15.09.2020
    Beiträge
    22

    Standard AW: TÜV jetzt ohne Gasprüfung

    Obwohl es bis 2023 nicht notwendig, ein Womo zur Gasprüfung machen zu lassen ist, würde ich trotzdem unser WoMo regemäßig Gas prüfen lassen. Sonst fühle ich mich immer unsicher.

    Beim Gasprüfung werden Halterungen für Tanks und Gasflaschen und Lüftungsöffnungen und Abzüge im Gaskasten etc.geprüft, Dazu finde ich schon sehr praktisch und sicher.
    Aber verstehe einen Satz aus dem Text zur Gasprüfung. Wieso zeigt hier, dass Gasprüfung beim WoMo alle zwei Jahre stattfinden MUSS? Ich denke das ist schon kein Pflicht bis 2023 oder?


    (https://www.bussgeld-info.de/gaspruefung-wohnmobil/#faq-gaspruefung-beim-wohnmobil)

Seite 11 von 13 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gastankflasche und Gasprüfung
    Von josj im Forum Gasversorgung
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 24.03.2019, 10:11
  2. Gasprüfung
    Von Waldbauer im Forum Gasversorgung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.07.2018, 14:49
  3. Keine HU ohne Gasprüfung
    Von Travelboy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.06.2018, 10:58
  4. Gasprüfung in Schweden
    Von Bigmeck im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 21:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •