Seite 9 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 104
  1. #81
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.947

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden

    Zitat Zitat von ichbinich Beitrag anzeigen
    ... Mich würde jetzt noch interessieren, ob du nun auch freiwillig in Quaratäne gehst, wie es von Urlaubern aus Risikogebieten empfohlen wird?
    Bundes Spahn sagt "Wenn Sie innerhalb der letzten 14 Tage in Italien, in der Schweiz oder in Österreich waren." Im Risikogebiet um Madrid waren wir nicht. Aber ich denke wir werden uns Zuhause nur auf das notwendige Einkaufen beschränken und soziale Kontakte meiden. Schließlich gehören wir zu einer Risikogruppe.

    Leider sehe ich auch unsere Reise nach Griechenland ab Ende April platzen. Die Fähre ab Ancona ist gebucht...

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  2. #82
    Stammgast   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    713

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden

    Zitat Zitat von ichbinich Beitrag anzeigen
    Hallo Bernd,
    tolle Bilder und schöne kurze Info's, die einem möglichen Spanienaufenthalt in besseren Zeiten sehr helfen. DANKE

    Mich würde jetzt noch interessieren, ob du nun auch freiwillig in Quaratäne gehst, wie es von Urlaubern aus Risikogebieten empfohlen wird?
    Bin auch noch in F, wegen Quaratäne: da müsste ich besser hier bleiben, am Strand.
    Geändert von Snowpark (15.03.2020 um 10:03 Uhr) Grund: Text ergänzt.
    Mobil reisen und wohnen

  3. #83
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.094

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden

    Zitat Zitat von mobilloewe Beitrag anzeigen
    bundes spahn sagt "wenn sie innerhalb der letzten 14 tage in italien, in der schweiz oder in österreich waren." im risikogebiet um madrid waren wir nicht. Aber ich denke wir werden uns zuhause nur auf das notwendige einkaufen beschränken und soziale kontakte meiden. Schließlich gehören wir zu einer risikogruppe.

    leider sehe ich auch unsere reise nach griechenland ab ende april platzen. Die fähre ab ancona ist gebucht...

    gruß bernd
    D a n k e
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  4. #84
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.871

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Aber ich denke wir werden uns Zuhause nur auf das notwendige Einkaufen beschränken und soziale Kontakte meiden. Schließlich gehören wir zu einer Risikogruppe.

    Gruß Bernd
    Hallo Bernd,
    daß ihr zu einer Risikogruppe gehört bezieht sich nicht darauf, daß ihr andere infizieren könnt, sondern darauf, daß ihr im Fall einer Infektion selbst mit schlimmeren Folgen zu rechnen hättet!
    Ich gehe davon aus dir ist das klar!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  5. #85
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.947

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden

    Das war ein ordentlicher Ritt heute, aus der Nähe von Clermont-Ferrand bis an die Mosel, aber ohne Stau und 117 Euro Maut. Jetzt sind wir in Deutschland, die Horrormeldungen überschlagen sich. Bin ich froh in Deutschland zu sein? Ich weiß nicht so ganz genau. An der Grenzkontrolle Ausreise Luxemburg (immerhin für 98,9 Cent getankt) sind wir nach 72 Minuten Stop and go durchgewinkt worden.

    Klüsserath war wegen Hochwasser gesperrt, aber kein Problem, paar Kilometer weiter in Trittenheim alles gut, 10 Mobile. Klüsserath liegt halt im Moselvorland.

    Morgen geht es nach Hause in die weitgehende Quarantäne.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  6. #86
    Stammgast   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    713

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden

    Hallo Bernd, das habt ihr gut geschafft. Bin erst in Millau.
    Wünsche Euch alles Gute und Gesundheit!
    Mobil reisen und wohnen

  7. #87
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.947

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden

    Zitat Zitat von Snowpark Beitrag anzeigen
    Hallo Bernd, das habt ihr gut geschafft. Bin erst in Millau.
    Wünsche Euch alles Gute und Gesundheit!
    Danke, Euch auch. Das waren letztendlich drei Tage gurkerei, lief aber immer gut.

    Positiv, rund vier Wochen ordentliches bis top Wetter, hatten wir so nicht erwartet.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (16.03.2020 um 23:34 Uhr) Grund: Nachtrag
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  8. #88
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.781

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Das war ein ordentlicher Ritt heute, aus der Nähe von Clermont-Ferrand bis an die Mosel, ....
    Hallo Zusammen, es gibt sicher einige User hier, die wie Bernd unterwegs von der - sich sehr schnell entwickelnden - Situation überrascht wurden. Schreibt doch einmal, wie Ihr es erlebt habt, wann habt Ihr unterwegs die ersten Infos erhalten, ab wann habt Ihr die Situation für Euch als kritisch betrachtet, wann habt Ihr Euch für Abbruch / Rückreise entschieden ? Grüsse Jürgen

  9. #89
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.742

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden

    Kein Abbruch der Reise.
    Warum auch?
    Hier in Schweden ist alles sehr entspannt.
    Und zurück nach Deutschland, ich will mich doch nicht infizieren lassen.
    Geändert von biauwe.de (17.03.2020 um 18:31 Uhr)
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  10. #90
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.645

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden

    Ist Schweden noch Coronafrei?
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

Seite 9 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 29.02.2016, 20:53
  2. WoMo-Neuling aus dem Süden
    Von KaraNemsi im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.04.2015, 20:05
  3. Den Süden Norwegens zu erkunden
    Von Waldbauer im Forum Nordeuropa
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 25.08.2014, 09:50
  4. Marokko - Winter im Warmen
    Von ethomas im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 18:37
  5. Überwintern im Süden
    Von dani4camper im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2013, 13:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •