Seite 8 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 104
  1. #71
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.290

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden

    Klaus, die Bilder sind nur eine kleine Auswahl.

    Ich schieb mal die beeindruckende Kathedrale von Guadix nach.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  2. #72
    Stammgast   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    768

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden

    Zitat Zitat von k28 Beitrag anzeigen
    Hallo Bernd,

    gerne sehe ich Deine Bilder und lese die Berichte. So können wir uns Appetit auf den kommenden Winter holen, in dem wir ähnliches vorhaben. Es scheint ja noch zu stimmen: Am Meer alles voll, im Innenland genügend Platz.
    Wir wollen die Natur hautnah erleben und vieles besichtigen, nicht wochenlang am Meer mit dem Großteil der "Überwinterer" rumhängen

    Die 2 Wochen Südfrankreich, die wir gerade hinter uns haben, waren da schon ein recht guter Einstieg, aber eben viel zu kurz.
    Naja, noch knapp 7 Monate...

    Bin gespannt, was ihr noch alles erleben werdet!
    Ja k28, am Meer ist alles voll, CP, SP und Freistehplätze, wobei inzwischen letztere teilweise nicht mehr befahrbar sind, weil dort Sand aufgeschüttet wurde. Im Hinterland ist genügend Platz und da ist es auch sehr schön!

    Im November noch Womos, letzte Woche alles unbefahrbar:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200221_092617.jpg 
Hits:	0 
Größe:	26,3 KB 
ID:	32920
    Geändert von Snowpark (08.03.2020 um 21:36 Uhr)
    Mobil reisen und wohnen

  3. #73
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.290

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden

    Wobei ich für mich sagen muss, Peniscola sprach mich überhaupt nicht an. Die gesamte Region rings um Peniscola ist fürchterlich touristisch, ausgerichtet auf Massentourismus, ein Hotel nach dem anderen. Betonküste, dennoch überall Wohnmobile.

    Wobei die Schäden durch den starken Sturm, der die Fluten und Sand bis in die Lokale an der Uferstraße gespült hat, derzeit noch nicht vollständig beseitigt sind.

    Insofern ab ins Hinterland, oft nette kleine Städte mit wenig Touristen.

    Gruß Bernd

    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  4. #74
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.465

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden

    @ Bernd:
    Tolle Bilder!! Zum Glück hat Spanien außer Meer noch viel mehr zu bieten

    @ "Snowpark":
    Wir planen die Tour Anfang 2021. Aber bis dahin dürfte die Situation nicht entspannter geworden sein. Der Wohnmobilboom hält ja unvermindert an
    Zum "Glück" wollen die meisten nur ans Meer...

    Selbst in den 2 Wochen in Südfrankreich, das ja kein klassisches Winterziel ist, war für Mitte Februar mehr los als ich erwartet hätte. Allerdings bis auf einen vollen Stellplatz alles recht entspannt. Campingplätze hatten bis auf sehr wenige Ausnahmen alle geschlossen.
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  5. #75
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.290

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden

    Zitat Zitat von k28 Beitrag anzeigen
    ... Wir planen die Tour Anfang 2021. Aber bis dahin dürfte die Situation nicht entspannter geworden sein. Der Wohnmobilboom hält ja unvermindert an
    Zum "Glück" wollen die meisten nur ans Meer...
    So ist es Klaus, die Massen stehen nicht selten dicht an dicht an der Küste, oft an aus meiner Sicht unmöglichen Plätzen. Wenn das Wetter nicht weit überwiegend, unter Berücksichtigung der Jahreszeit, bestens gewesen wäre, dann hätten wir uns schon verkümmelt. Hin und wieder einige Wolken...

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (11.03.2020 um 09:00 Uhr) Grund: Korrektur
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  6. #76
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.698

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden

    Heute soll es in Spanien den ersten Sommertag in 2020 mit teils über 30°C geben!



    Gruß Uwe


    Gesendet von iPhone
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  7. #77
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.290

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden

    Ja Uwe, im südlichen Spanien. Freunde sind der Region Sevilla und berichteten schon gestern von sommerlicher Wärme. Hier bei Almería sind angenehme 23 Grad prognostiziert. Wir sind jetzt in der vierten Woche in Spanien unterwegs und erfreuen uns an viel Sonnenschein.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  8. #78
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.290

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden

    Wir sind in Frankreich...

    Der "Ausflug" nach Spanien war soweit gelungen, das Wetter war für die Jahreszeit bestens. Insbesondere das Hinterland hat uns sehr gut gefallen, da gibt es noch viel zu entdecken für zukünftige Touren.

    An der Küste hat es uns weniger gefallen, die vielen Betonburgen, die derzeit noch leer stehen, sind schrecklich. Dennoch sieht man dort sehr viele Mobile stehen, nicht selten sehr eng. Aber das stört die sonnenhungtigen Mobilisten offenbar wenig. Aber ein jeder wie er mag.

    Unser südlichster Punkt war Guadix, dann Cabo de Gata, hat uns auch nicht gefallen, Plastik Gewächshäuser ohne Ende, auf der anderen Seite Naturpark. Siehe Bilder.

    Nach einem Zwischenstopp bei Lorca und bei Valencia sind wir heute in Anbetracht der spanischen Corona Maßnahmen über die französische Grenze gefahren.

    Auf der Autobahn bin ich von so vielen Mobilen überholt worden, wie noch nie erlebt. Übrigens, bisher seit der Abfahrt von zuhause insgesamt 23 Euro an Maut.

    Ein Stück Landstraße gefahren, günstig getankt, Personal mit Mundschutz. Im Supermarkt viele leere Regale.

    Wir sind nun in Le Boulou auf dem Stellplatz, einen der letzten Plätze bekommen. Alles Flüchtlinge...


    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  9. #79
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.290

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden

    Hier noch ein paar Bilder aus Almería.





    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  10. #80
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.103

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden

    Hallo Bernd,
    tolle Bilder und schöne kurze Info's, die einem möglichen Spanienaufenthalt in besseren Zeiten sehr helfen. DANKE

    Mich würde jetzt noch interessieren, ob du nun auch freiwillig in Quaratäne gehst, wie es von Urlaubern aus Risikogebieten empfohlen wird?
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

Seite 8 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 29.02.2016, 20:53
  2. WoMo-Neuling aus dem Süden
    Von KaraNemsi im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.04.2015, 20:05
  3. Den Süden Norwegens zu erkunden
    Von Waldbauer im Forum Nordeuropa
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 25.08.2014, 09:50
  4. Marokko - Winter im Warmen
    Von ethomas im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 18:37
  5. Überwintern im Süden
    Von dani4camper im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2013, 13:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •