Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    120

    Standard ADAC Motorwelt alle vier Monate und nicht mehr per Post

    Hallo zusammen,

    lese nun schon viele Jahre die ADAC Motorwelt und war mit den Inhalten und den Informationen sehr zufrieden.
    Dabei erschienen die Auflagen alle 4 Wochen und wurden per Post zugestellt. Diese fand ich immer sehr angenehm und
    betrachtete, das als guten Service.
    Aber damit ist jetzt Schluss, ab März 2020 erscheint die Zeitschrift viermal im Jahr und liegt dann bei irgendwelchen Lm Discounter
    an der Kasse, wo man sie unter Vorlagender Mitgliedskarte mit nehmen kann.
    Finde das ganze nicht mehr Kundenorientiert, wie einige andere Entscheidungen auch.
    Was haltet Ihr davon?? und sagt dazu Eure Meinung.

    Gruß Albert

  2. #2
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.570

    Standard AW: ADAC Motorwelt alle vier Monate und nicht mehr per Post

    Finde ich auch nicht gut. Zumindest sollten sie es ihren Mitgliedern als pdf anbieten, dann könnten sie Papier und Porto sparen. Oder machen sie das und ich weiß es nur nicht?
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  3. #3
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.411

    Standard AW: ADAC Motorwelt alle vier Monate und nicht mehr per Post

    Tja, besonders das Angebot an Treppenliften wird manchem fehlen.....
    Spass beiseite. Ich habe sie regelmäßig gelesen, man war in 10 Minuten damit fertig, mein größtes Interesse war immer das Kreuzworträtsel. Ich werde sie natürlich auch in der neuen Form im Geschäft mitnehmen, ansonsten kann man alle Angebote des ADAC auch im Internet nachlesen. Ich mache das sogar gelegentlich. Tests, Reiseinformationen usw.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.760

    Standard AW: ADAC Motorwelt alle vier Monate und nicht mehr per Post

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Finde ich auch nicht gut. Zumindest sollten sie es ihren Mitgliedern als pdf anbieten, dann könnten sie Papier und Porto sparen. Oder machen sie das und ich weiß es nur nicht?
    Hier Georg: https://www.adac.de/der-adac/motorwe...rwelt-e-paper/

    Gruß Bernd, der die Zeitschrift nicht vermissen wird.
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  5. #5
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    240

    Standard AW: ADAC Motorwelt alle vier Monate und nicht mehr per Post

    irgendwie müssen die halt die beitragserhöhungen auch wieder ausgleichen...
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  6. #6
    Stammgast   Avatar von goldmund46
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    998

    Standard AW: ADAC Motorwelt alle vier Monate und nicht mehr per Post

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Gruß Bernd, der die Zeitschrift nicht vermissen wird.
    Hallo Bernd,

    Glückwunsch - geht mir genau so! Wer interessiert sich schon für Treppenlifte, Mittelmeer- und Donau-Kreuzfahrten, elektrische Bettdecken usw., usw., usw.?

    Und die Auto-Tests sind dermassen einseitig auf die persönliche Sichtweise irgendwelcher Karrosserie-Schlosser in der Funktion als Tester ausgelegt... (den Rest-Kommentar verkneife ich mir)

    PS: Ja, so ist das, wenn die Anzeigenleiter der Motor-Verlage mehr zu sagen haben als die Chefredakteure!
    Geändert von goldmund46 (04.01.2020 um 18:42 Uhr)
    ...autark unterwegs mit Bürstner City Car 540, 130 PS, Alu-Tankflasche, 100 Wp Solar, 100 Ah Lithium

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.331

    Standard AW: ADAC Motorwelt alle vier Monate und nicht mehr per Post

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Tja, besonders das Angebot an Treppenliften wird manchem fehlen.....
    Spass beiseite. Ich habe sie regelmäßig gelesen, man war in 10 Minuten damit fertig, ....

    Franz, Du hast es wieder auf den Punkt gebracht . Einmal blättern und dann ins Altpapier. Dass es die Motorwelt als pdf gibt finde ich es gut, ist auch ein Beitrag zur Nachhaltigkeit. Grüsse Jürgen

  8. #8
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    120

    Standard AW: ADAC Motorwelt alle vier Monate und nicht mehr per Post

    Hallo zusammen,

    Werbung findest Du in jeder Fachzeitschrift, ob nun Rollstuhl oder Karibik Reisen schließlich ist die Zeitschrift im Mitglieder Beitrag enthalten.
    Jeder Fz. Tester versucht einem Hersteller nicht auf den Schlips zu treten, dieses verhalten merkt man, auch in der Pro Mobil.
    Da bleibt einem nichts anderes übrig, als zwischen den Zeilen zu lesen. Auf jeden Fall fand ich die Motorwelt immer informativ.

    Gruß Albert

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    634

    Standard AW: ADAC Motorwelt alle vier Monate und nicht mehr per Post

    Zitat Zitat von rumtreiberalbertingrid Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Werbung findest Du in jeder Fachzeitschrift, ob nun Rollstuhl oder Karibik Reisen schließlich ist die Zeitschrift im Mitglieder Beitrag enthalten.
    Jeder Fz. Tester versucht einem Hersteller nicht auf den Schlips zu treten, dieses verhalten merkt man, auch in der Pro Mobil.
    Da bleibt einem nichts anderes übrig, als zwischen den Zeilen zu lesen. Auf jeden Fall fand ich die Motorwelt immer informativ.

    Gruß Albert
    Was an dem manipulierten Werbefetzen informativ ist, hab ich noch nicht rausgefunden. Oder haben alle schon den Skandal von den zugunsten einiger Hersteller manipulierten Tests vergessen. Ich bin seit Jahren am überlegen ob ich kündigen soll, der Grund der Mitgliedschaft war die Pannenhilfe. Hab ich aber in 40 Jahren nie gebraucht.

    Grüße Hans

  10. #10
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.01.2019
    Beiträge
    119

    Standard AW: ADAC Motorwelt alle vier Monate und nicht mehr per Post

    Moin,
    ich bin zwar nicht im ADAC, trotzdem war die Zeitschrift für mich immer Pflichtprogramm um auf dem neuesten Stand über Verkehrsregeln zu sein..
    Gruß
    Ferres

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2472
    Letzter Beitrag: Gestern, 18:11
  2. ADAC Camping- und Stellplatzführer nicht mehr als kml-Datei?
    Von Rombert im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.04.2016, 15:54
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.03.2015, 15:48
  4. ADAC gesteht Betrug bei der Verleihung des Autopreises.... und mehr
    Von Intruder im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 09.03.2014, 21:45
  5. ADAC Motorwelt
    Von BRB-Stefan im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2012, 11:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •