Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41
  1. #11
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.03.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    186

    Standard AW: Im Geschäftsleben gibt es keine Moral (Willy 13)

    Willy, ich glaube jetzt verfällst du in wischi....waschi.
    Grüß Gott aus München

  2. #12
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.726

    Standard AW: Im Geschäftsleben gibt es keine Moral (Willy 13)

    @ Heribert

    Ja, wahrscheinlich ist das eine Altersfrage. Du musst vermutlich für eine solche Einstellung schon ein paar (viele) Erfahrungen hinter Dir haben.

    @ Willy

    Du hast recht. Man muss wissen, was man wo machen kann. Ab einer gewissen Größenordnung geht es nicht mehr individuell, sondern nur nach Schema "F". Da sind "Vertrauen" oder "Moral" keine Entscheidungskriterien mehr.


    Gruß

    Frank

  3. #13
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.634

    Standard AW: Im Geschäftsleben gibt es keine Moral (Willy 13)

    Zitat Zitat von Heribert2 Beitrag anzeigen
    Willy, ich glaube jetzt verfällst du in wischi....waschi.
    Dies glaube ich nicht, aber es ist schon ein Unterschied ob VW Fahrzeuge verkauft oder Hein Maz an den Endkunden ein Fahrrad. Man sollte bei diesen Sache nie vergessen das es die Moral bei "Auge in Auge" eine Andere ist, als wenn man Moral dem Kunden seinem Kunden entgegen bringt.

    Aber vielleicht sieht man es im Alter anderes weil man zu viele Erfahrungen in dem Bereich gesammelt hat
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  4. #14
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    1.071

    Standard AW: Im Geschäftsleben gibt es keine Moral (Willy 13)

    Gatte vor einigen Jahren mal bei einem großen BMW Händler als Neukunde ein gebrauchtes Motorrad gekauft. Abwicklung: Vertrag, dann schicken wir Ihnen den Brief zu, sie können zulassen, kommen mit Nummernschild, bezahlen, lassen Motorrad das In Zahlung genommen wird hier und fahren mit der neuen Maschine nach Hause. Hat Spaß gemacht. Beim Wohnmobilkauf: Erst Geld und Fahrzeug das in Zahlung genommen wird, dann gibt's den Brief für die Zulassung und es kann abgeholt werden. Unnötig viel Fahrerei.
    Hans

  5. #15
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.726

    Standard AW: Im Geschäftsleben gibt es keine Moral (Willy 13)

    Zitat Zitat von norder Beitrag anzeigen
    ...
    Beim Wohnmobilkauf: Erst Geld und Fahrzeug das in Zahlung genommen wird, dann gibt's den Brief für die Zulassung und es kann abgeholt werden. Unnötig viel Fahrerei.
    Hans
    Das hat m.E. mit der Bonität des Händlers zu tun (und damit zusammenhängend natürlich mit der Höhe des Betrages) und nichts mit Moral:

    Der WoMo-Händler muss den Brief (Zulassungsbescheinigung bei der Bank auslösen). Und wenn seine "Kreditlinie" bereits am Limit ist. braucht er das Geld (und evtl. auch den Brief der Inzahlungnahme).

    Gruß

    Frank


    PS: Nur eine Vermutung von mir. Die Vorgehensweise legt das nahe.

  6. #16
    Gesperrt  
    Registriert seit
    18.10.2019
    Beiträge
    90

    Standard AW: Im Geschäftsleben gibt es keine Moral (Willy 13)

    Zitat Zitat von ivalo02 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen

    Auf den ersten Blick eine harte Aussage.

    Als Kaufmann habe ich noch gelernt, dass es den ehrbaren Kaufmann gibt, dessen Wort gilt.
    ...
    Gruss Urs
    Ich war ein paar Tage wenig hier surfen und wundere mich ein wenig über die Nennung des Namens Willy 13 in der Thread-Überschrift. Das ist ein Forenmitglied? Ist der unredlich als Geschäftsmann aufgetreten?

    Bitte um Aufklärung.

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.301

    Standard AW: Im Geschäftsleben gibt es keine Moral (Willy 13)

    Zitat Zitat von pfeffersalz Beitrag anzeigen
    Ich war ein paar Tage wenig hier surfen und wundere mich ein wenig über die Nennung des Namens Willy 13 in der Thread-Überschrift. Das ist ein Forenmitglied? Ist der unredlich als Geschäftsmann aufgetreten?

    Bitte um Aufklärung.

    ... schau mal hier, da wird Dir geholfen . Grüsse Jürgen

  8. #18
    Stammgast   Avatar von goldmund46
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    996

    Standard AW: Im Geschäftsleben gibt es keine Moral (Willy 13)

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    ...aber ab einer unbestimmten Größe ist das leider nicht mehr gefragt.
    Wir wissen leider nicht, wie Willy13 (auf Basis seiner beruflichen JVA-Tätigkeit) zu dieser Einschätzung kommt. Grundsätzlich gilt: Den Kampf gegen einen Kunden gewinnt man immer - aber nur ein Mal! Das gilt auch für die Großen...
    Geändert von goldmund46 (06.01.2020 um 13:34 Uhr)
    ...autark unterwegs mit Bürstner City Car 540, 130 PS, Alu-Tankflasche, 100 Wp Solar, 100 Ah Lithium

  9. #19
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.534

    Standard AW: Im Geschäftsleben gibt es keine Moral (Willy 13)

    Was hat mal ein Handwerker zu mir gesagt, nachdem er eine kleine Reklamation von mir anstandslos behob:
    "Man lebt nie von einem Auftrag, man lebt davon, dass der Kunde wiederkommt. "

    Und damit ist eigentlich alles gesagt, ob Handwerker oder Autohaus.
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  10. #20
    Stammgast   Avatar von goldmund46
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    996

    Standard AW: Im Geschäftsleben gibt es keine Moral (Willy 13)

    Hallo raidy,

    mit Dir würde ich gerne einmal eine Flasche Wein aus der Pfalz (z.B. Grauburgunder) leeren! Ich bin sicher, wir hätten uns einiges zu erzählen...

    PS: Alles Gute für 2020!
    ...autark unterwegs mit Bürstner City Car 540, 130 PS, Alu-Tankflasche, 100 Wp Solar, 100 Ah Lithium

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Willy`s Treffen
    Von Alaska im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.10.2018, 08:47
  2. Es gibt keine Messerabatte??!!
    Von k100olli im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 19.01.2017, 18:40
  3. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 18.06.2016, 22:02
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.12.2014, 17:18
  5. Warum gibt es keine/so wenig kleine 3D-TV?
    Von Funkbudenfahrer im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.2013, 01:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •