Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45
  1. #11
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.713

    Standard AW: Mercedes Sprinter - Abgasstufe Euro 6d - gibt es Neuigkeiten?

    Hier:

    https://www.ace.de/nc/reisen/reisebe...r-reisemobile/

    Gibt es beispielsweise Antworten zum Thema. Bei den Jahresangaben ist zu berücksichtigen, daß der Artikel aus 2019 stammt.

    Zitat daraus(nicht nur für Dich interessant):

    "Eine Übergangsfrist erlaubt noch Euro 6c-Fahrzeuge


    Eine Rundfrage zeigt: Ob Fiat, Citroën und Peugeot, ob Ford, Iveco, Renault oder VW, alle wechseln zu Euro 6d-TEMP. Die große Ausnahme ist Mercedes mit dem Sprinter und den Nutzfahrzeugvarianten des Vito. Offiziell verweigert Mercedes zwar die Aussage, aber Branchenkenner und Transporterverkäufer wissen es: Diese Modelle laufen weiter nach Abgasstufe Euro 6c. Das ist noch ein Jahr möglich, denn die Einführung von Euro 6d-TEMP bezieht sich allein auf neue Typgenehmigungen. Damit erreicht ausgerechnet der Sprinter, er wird dieses Jahr zahlreich auf dem Caravan-Salon vertreten sein, nicht die bestmögliche Abgasstufe."


    Hier:

    https://www.promobil.de/neuheiten/sc...us-fahrverbot/

    findest Du auch noch Einiges zum Thema.

    Für Dich wichtiges Zitat daraus:

    "Leichte Nutzfahrzeuge müssen ab dem 1.9.2019 zur Neuzulassung die Abgasnorm Euro 6d-Temp erfüllen. Für Pkw gilt das bereits seit 1.9.2018. Ab 1.9. 2019 müssen Nutzfahrzeuge zur Zulassung diese Norm erfüllen. Diese Norm bezieht sich allerdings nur auf neue Typgenehmigungen. Vorher genehmigte Nutzfahrzeug-Modelle (Schwere Nutzfahrzeuge N1 Gruppe II und III) dürfen noch länger zugelassen werden, sofern sie die bis die Normen Euro 6b (bis 1.9.2019) oder 6c (1.9.2020) erfüllen."

    Zulassungstechnisch haben Diesel ab Euro 6 kein Problem. Auch Reisemobile mit b oder c hinter der Ziffer 6 sind noch bis mindestens 1.9.2019 zulassungsfähig. Je nach Nutzfahrzeugklasse (abhängig vom Gewicht) können Euro-6c-Fahrzeuge sogar noch bis 31.08.2020 neu zugelassen werden. Und: Sofern wie üblich eine Ausnahmeregelung vereinbart wird, lassen die Behörden sogar noch 12 bis 18 Monate später Fahrzeuge neu zu, die nicht der aktuellen Schadstoffnorm entsprechen.




    Gruß

    Frank
    Geändert von FrankNStein (03.01.2020 um 22:00 Uhr)

  2. #12
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.695

    Standard AW: Mercedes Sprinter - Abgasstufe Euro 6d - gibt es Neuigkeiten?

    Super Informationen Frank. Wahrscheinlich überspringt MB Euro 6d-temp und kommt als nächstes gleich mit 6d. Alle die jetzt begeistert 6d-temp (=temporär) kaufen, sind eh in Kürze nicht mehr auf dem neusten Stand. Derzeit ruhe ich mich auf 6c aus, ohne Ad-Blue geplansche. Nachteile? Bisher nicht. Der Sprinter bleibt aber durchaus eine Option.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  3. #13
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.713

    Standard AW: Mercedes Sprinter - Abgasstufe Euro 6d - gibt es Neuigkeiten?

    Genau so, Bernd.

    Ich denke auch nicht, daß es von Sprinter/Vito eine 6-d-temp-Lösung geben wird.


    Gruß

    Frank

  4. #14
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.704

    Standard AW: Mercedes Sprinter - Abgasstufe Euro 6d - gibt es Neuigkeiten?

    Wenn ich jetzt ein Auto kaufe nehm ich doch die neueste Abgastechnik die es gibt.
    Dann kauf ich kein Euro 6c nur weil es irgentwann Euro 6 d gibt.

    Und was die Adblue Panscherei angeht, zweimal im Jahr Adblue nachfüllen bringt mich nicht um.
    Vielleicht ist die Adblue Technik fähig um durch eine Nachrüstung,Hartware oder Software,auf Euro D hoch zu rüsten ?
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  5. #15
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.695

    Standard AW: Mercedes Sprinter - Abgasstufe Euro 6d - gibt es Neuigkeiten?

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    ... Und was die Adblue Panscherei angeht, zweimal im Jahr Adblue nachfüllen bringt mich nicht um. ...
    Dann fährst du aber wenig. Ich habe bei meinem 190 PS Sprinter spätestens nach 4.000 Kilometer AdBlue nachgefüllt, vor längeren Touren grundsätzlich, plus Kanister für unterwegs. Dafür war die Kiste ja soooo sauber...

    Aber Zustimmung, alles keine Hexerei.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  6. #16
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.713

    Standard AW: Mercedes Sprinter - Abgasstufe Euro 6d - gibt es Neuigkeiten?

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Wenn ich jetzt ein Auto kaufe nehm ich doch die neueste Abgastechnik die es gibt.
    Dann kauf ich kein Euro 6c nur weil es irgentwann Euro 6 d gibt.
    ...
    Dann darfst Du nichts kaufen, denn irgendwann gibt es immer was Neues.


    Gruß

    Frank

  7. #17
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.704

    Standard AW: Mercedes Sprinter - Abgasstufe Euro 6d - gibt es Neuigkeiten?

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Dann darfst Du nichts kaufen, denn irgendwann gibt es immer was Neues.


    Gruß

    Frank
    Ist schon richtig.

    Aber im Moment ist Euro 6d Temp das was ich bekommen konnte,dann nehme ich das,und kein Euro 6c.

    Außer wenn ich gebraucht kauf, da ist das dann was Anderes.
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  8. #18
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.713

    Standard AW: Mercedes Sprinter - Abgasstufe Euro 6d - gibt es Neuigkeiten?

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    ...
    Aber im Moment ist Euro 6d Temp das was ich bekommen konnte,dann nehme ich das,und kein Euro 6c.
    ...
    Das kann ich nachvollziehen. Wenn Du aber auf Sprinter stehst und nichts anderes willst, kannst Du momentan nichts kaufen.

    Es gibt sicher Interessenten, die die entsprechende Stärke aufbringen. Die Meisten werden jedoch die Augen verschließen und EURO 6 c nehmen. Einfach weil es zur Zeit (und wahrscheinlich in absehbarer Zeit) keine Konsequenzen wie Fahrverbote etc. hat.

    Wenn das "Habenwollen" nur stark genug ist, finden sich massenhaft Gründe, trotzdem jetzt zuzuschlagen.


    Gruß

    Frank

  9. #19
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.704

    Standard AW: Mercedes Sprinter - Abgasstufe Euro 6d - gibt es Neuigkeiten?

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Das kann ich nachvollziehen. Wenn Du aber auf Sprinter stehst und nichts anderes willst, kannst Du momentan nichts kaufen.

    Es gibt sicher Interessenten, die die entsprechende Stärke aufbringen. Die Meisten werden jedoch die Augen verschließen und EURO 6 c nehmen. Einfach weil es zur Zeit (und wahrscheinlich in absehbarer Zeit) keine Konsequenzen wie Fahrverbote etc. hat.

    Wenn das "Habenwollen" nur stark genug ist, finden sich massenhaft Gründe, trotzdem jetzt zuzuschlagen.


    Gruß

    Frank
    Einen Sprinter würde ich schon wegen der Wandlerautomatik haben wollen.

    Aber da Fiat sich durchgerungen hat ab 2020 auch sowas anzubieten habe ich den gekauft, und schon Zuhause stehen.
    Und nicht bereut,das Ding fährt sich optimal, schaltet wie einst mein BMW 730 D, da war auch ein ZF drinn.
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  10. #20
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    11.12.2018
    Beiträge
    14

    Standard AW: Mercedes Sprinter - Abgasstufe Euro 6d - gibt es Neuigkeiten?

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Es gibt sicher Interessenten, die die entsprechende Stärke aufbringen.
    Aktuell gehöre ich dazu. Es ist aber sehr schwierig.
    6Daher war meine Frage ja ab wann ist 6d / 6d-Temp verpflichtend ohne dass eine Ausnahmeregelung greift.

    Wenn ich das hier richtig verstanden habe, wäre das 08/2020 lt. folgendem Beitrag:

    Zulassungstechnisch haben Diesel ab Euro 6 kein Problem. Auch Reisemobile mit b oder c hinter der Ziffer 6 sind noch bis mindestens 1.9.2019 zulassungsfähig. Je nach Nutzfahrzeugklasse (abhängig vom Gewicht) können Euro-6c-Fahrzeuge sogar
    noch bis 31.08.2020 neu zugelassen werden.
    Und: Sofern wie üblich eine Ausnahmeregelung vereinbart wird, lassen die Behörden sogar noch 12 bis 18 Monate später Fahrzeuge neu zu, die nicht der aktuellen Schadstoffnorm entsprechen.


Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MBUX im Mercedes Sprinter
    Von charless im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.12.2019, 13:12
  2. Mercedes Sprinter Partikelfilter nachrüsten
    Von Wohmostrome im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.08.2019, 20:23
  3. Mercedes Sprinter - Erfahrungen
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 344
    Letzter Beitrag: 01.09.2018, 17:39
  4. Mercedes Sprinter 2018
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 11.02.2018, 23:01
  5. Spurverbreiterung Mercedes Sprinter 903
    Von leo46 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2017, 18:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •