Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.726

    Standard Tipp: Vitaminnetze zweckentfremdet fürs Wohnmobil

    Bei LIDL gibt es "Vitaminnetze", 2 Stück für 49Cent. Eines wiegt mit nur 8gr fast gar nichts. Sie sind Sortenrein aus 100% Polyamid, waschbar und recht robust.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	vn.jpg 
Hits:	0 
Größe:	122,7 KB 
ID:	32234
    (weitere Bilder und Erklärungen hier)

    Eigentlich sind sie dafür gedacht, dass man Obst und Gemüse nicht mehr in diese dünnen Plastiktüten steckt, sondern in solche Netze. Man kann sie einfach zuziehen und es passt ordentlich was rein.

    Doch habe ich festgestellt, dass man sie auch ganz anders sinnvoll verwenden kann, und zwar fürs Wohnmobil:

    Da kann man Käse, Wurst, Gemüse und alle Dinge des Kühlschranks in je eine Tüte stecken und diese einfach im Kühlschrank verstauen. Das spart lange Suchereien und sieht viel ordentlicher aus. Außerdem fällt so auch bei vollem Kühlschrank nichts mehr raus und ich meine, es passt sogar mehr rein. Dank Netz bekommt es Luft.

    Aber auch für Socken und andere kleine Dinge ist es eine gute Verpackung, da immer Luft dran kommt.
    Und weil sie nichts wiegen, kann man immer ein paar davon in der Tasche haben, falls mal zufällig ein guter Markt auf der Tour kommt.
    Oder falls man beim Spazieren gehen mal zufällig Haselnüsse, Kastanien oder Pilze findet. Ich habe jetzt immer eines in meinem Geldbeutel.
    Und noch ein Spezialtipp: Im Tirol habe ich eines mit Wiesenheu gefüllt und ins WoMo gelegt, es hat Tagelang herrlich geduftet.

    Diese Dinger sind echt total praktisch, wiegen fast nichts, nehmen fast Null Platz weg, sind waschbar und echt billig. Ich hab mal gleich 10 Pakete = 20 Stück mitgenommen. Die Dame an der Kasse hat mich erstaunt angesehen.

    P.S.: Die gibt es sicher auch bei anderen Discountern und Supermärkten, ich habe aber nur Erfahrungen mit diesen.
    Gruß Georg
    Geändert von raidy (29.12.2019 um 15:09 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  2. #2
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.098

    Standard AW: Tipp: Vitaminnetze fürs Wohnmobil

    Und es gehen keine Fliegen ans Obst usw. Finde ich gut.

    Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergew. incl. Zub. 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder +ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  3. #3
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.726

    Standard AW: Tipp: Vitaminnetze fürs Wohnmobil

    Zitat Zitat von custom55 Beitrag anzeigen
    Und es gehen keine Fliegen ans Obst usw. Finde ich gut. Gruß Jürgen
    Stimmt, auch ein gutes Argument. Und für die Umwelt ist auch wieder ein kleiner Schritt getan, denn ich denke dass man sie viele mal wieder verwenden kann.
    Gruß Georg
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.608

    Standard AW: Tipp: Vitaminnetze fürs Wohnmobil

    Sehr gut, nutzen wir auch schon, wir haben auch umgestellt auf selbstgenähte Stofftaschen und Glasschalen, die Verkäufer schütteln zwar manchmal den Kopf und beklagen sich über Mehrarbeit aber so langsam kommt der Einzelhandel hinterher.

    Man (n, Frau) muß nur dranbleiben und immer wieder hartnäckig nachhaken,
    so zum Beispiel ein Erlebniss mit der EDEKA zu Weihnachten.
    Wir hatten Rinderfilet für Fondue bestellt, beim Abholen war das Fleich mehrfach verpackt und eingeschweißt
    Gewogen und berechnet wurde das ganze Paket, wir haben also 40g Papier und Folie zum Kilopreis Filet gekauft - Ärger.
    Der Marktleiter hat uns dann bestätigt, dass ist eine Vorgabe von EDEKA und er könne daran nichts ändern, ausserdem berechnet EDEKA für das Einschweißen noch 50 ct. extra.
    Unsere Reaktion war dann "danke, dann gehen wir nächstes Mal gleich zu einem Fleischereifachbetrieb" - nur, wo gibt es die noch

    Der Handel hat uns viele Jahre verar...t mit selbstgemachten Vorschriften und dem MHD und hat uns dadurch zu einer Wegwerfgesellschaft gemacht, es wird Zeit uns aus dieser Zwangsjacke wieder zu befreien.

    Und es ist schön zu sehen wenn da immer mehr Verbraucher den Dreh kriegen.
    Schöne Grüße
    Volker

  5. #5
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.098

    Standard AW: Tipp: Vitaminnetze fürs Wohnmobil

    Den Thread habe ich gerade meiner Frau gezeigt.
    Sie nimmt solche Beutel schon lange zum Obst kaufen, um keine Plastikbeutel nehmen zu müssen.
    An die weitere Verwendung im Womo hatte sie noch nicht gedacht.

    Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergew. incl. Zub. 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder +ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  6. #6
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.029

    Standard AW: Tipp: Vitaminnetze fürs Wohnmobil

    Auch wir verwenden diese Beutel schon länger beim Einkaufen. Sind diese von uns mal vergessen, wird ein leerer Karton (gibt es ja dort sogar kostenlos) zum transportieren genutzt. An der Kasse wird dann das "Wiegegut" separat gewogen, danach kommt es wieder in den leeren Karton. Sollten das Obst, Gemüse etc. in der Obst-/Gemüseabteilung gewogen werden, so kommt der jeweilige Aufkleber auf den Karton, auch wenn es mehrere Kleber sind. Wir ernteten dann an der Kasse schon des öfteren fragende Blicke, Probleme gab es bis jetzt noch keine.

    Die Idee, die Netze zum Aufbewahren auch von Wäsche etc. zu verwenden, ist eine gute Idee.
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  7. #7
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.509

    Standard AW: Tipp: Vitaminnetze fürs Wohnmobil

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Gewogen und berechnet wurde das ganze Paket, wir haben also 40g Papier und Folie zum Kilopreis Filet gekauft - Ärger.
    Der Marktleiter hat uns dann bestätigt, dass ist eine Vorgabe von EDEKA und er könne daran nichts ändern, ausserdem berechnet EDEKA für das Einschweißen noch 50 ct. extra.
    Einspruch, euer Ehren....
    Wenn im Supermarkt verpackte Frischware auf der hauseigenen Waage gewogen wird ist da automatisch Tara hinterlegt, das wird von der Lebensmittelüberwachung auch kontrolliert. Niemand braucht für das Gewicht der Verpackung bezahlen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  8. #8
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.726

    Standard AW: Tipp: Vitaminnetze fürs Wohnmobil

    Es geht beim EDEKA sogar so weit, dass er eine Liefer-Großpackung nicht direkt verkaufen darf, sondern die Ware erst auspacken muss, um sie nachher zu wiegen und neu zu verpacken. Allerdings habe ich ein Arrangement getroffen, dass dies jetzt künftig geht, denn das Nettogewicht steht auf der Handelsgroßpackung.
    Wieso Großpackung? Weil ich z.B. Rindfleisch/Pollo Fino/... im Angebot immer gleich ca. 3kg (eine EDEKA-Einkaufsgröße pro Packung) kaufe, zerlege und Portionsgerecht einfriere. Denn ich mache mein Hackfleisch immer selbst und traue keinem Hackfleisch, dessen Rohware ich nicht selbst gesehen habe. Aber zu 90% kaufe ich es bei meinem Metzger des Vertrauens, wobei EDEKA auch eine gute Qualität hat.
    Sorry, war O.T., aber wenn schon EDEKA das Thema war...
    Geändert von raidy (29.12.2019 um 17:33 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.608

    Standard AW: Tipp: Vitaminnetze fürs Wohnmobil

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Einspruch, euer Ehren....
    Wenn im Supermarkt verpackte Frischware auf der hauseigenen Waage gewogen wird ist da automatisch Tara hinterlegt, das wird von der Lebensmittelüberwachung auch kontrolliert. Niemand braucht für das Gewicht der Verpackung bezahlen.
    So soll es sein Franz,
    nur nicht überall, der Marktleiter hat uns bestätigt, dass die Verpackung nicht mitgewogen werden darf,
    wir haben dann gemeinsam die Wiege- und Kassenzettel verglichen und da wurde irgendwo geschlamtt und die Wiegenote für die Kasse im Markt war das Gewicht vom ganzen Paket, einschließlich Verpackung.

    Liegt wohl an den fehlenden Fachkräften,

    Aber nun zurück zu den Netzen, haben wir, nutzen wir, verschenken wir
    Schöne Grüße
    Volker

Ähnliche Themen

  1. Zusatzheizung fürs Wohnmobil
    Von promobil_team im Forum Artikel der Woche
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 10.02.2019, 22:07
  2. Klimaanlage fürs Wohnmobil in Zollauktionen
    Von Waldbauer im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2015, 13:42
  3. Sonnenschutz fürs Wohnmobil
    Von Teba im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.11.2014, 17:51
  4. Reise-Tipp Seiser Alm mit dem Wohnmobil
    Von MobilLoewe im Forum Wintertouren im Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2014, 12:03
  5. Auffahrampen fürs Wohnmobil
    Von auf-reisen im Forum Niveauregulierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 10:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •