Seite 3 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 132
  1. #21
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.101

    Standard AW: Leidensfähig, oder sind wir nur doof?

    Mich beschleicht der Eindruck, es gibt auf der einen Seite "Verlierer" der Updates, die sich ja nicht nur auf VW beziehen. Auf der anderen Seite die, die damit keine Probleme haben. Warum auch immer.

    Mein Nachbar hat vor ein paar Wochen seinen gepflegten 7 oder 8 Jahre alten Skoda Yeti TDI privat verkauft, er war mit dem Erlös zufrieden.

    Vor Jahrzehnten hatte ich mal einen Ford Taunus, ein katastrophales Montagsauto. Merkwürdiger Weise habe ich danach nie mehr Ford gekauft. So wird es etlichen Updates Geschädigten heutzutage auch gehen, die jeweilige Marke ist durch.

    Wie auch immer, kauft was ihr wollt, Hauptsache europäische Autos. Nur meine unmaßgebliche Meinung, nicht nur seit dem Dieselabgasbetrug.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (30.12.2019 um 09:38 Uhr) Grund: Korrektur
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  2. #22
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.220

    Standard AW: Leidensfähig, oder sind wir nur doof?

    Hallo Bernd, wie du schon schreibst : ".....meine unmaßgebliche Meinung......." !!!!!

    Allein der Fakt, das deutsche VW-Kunden, die solch ein Betrugsauto gekauft haben, schlechter behandelt werden als VW-Kunden im Ausland, spricht doch Bände,oder ?

    Ob leidensfähig oder doof, halt eben "deutscher Michel".

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  3. #23
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    801

    Standard AW: Leidensfähig, oder sind wir nur doof?

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Hallo Bernd, wie du schon schreibst : ".....meine unmaßgebliche Meinung......." !!!!!

    Allein der Fakt, das deutsche VW-Kunden, die solch ein Betrugsauto gekauft haben, schlechter behandelt werden als VW-Kunden im Ausland, spricht doch Bände,oder ?

    Ob leidensfähig oder doof, halt eben "deutscher Michel".
    Das liegt an den unterschiedlichen Gesetzen. In Deutschland klagst du selber. In Amerika kann der Staat die Unternehmen zu Zahlungen zwingen. Wie ist das denn in Norwegen abgelaufen?
    Liebe Grüße

    Pit

  4. #24
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.101

    Standard AW: Leidensfähig, oder sind wir nur doof?

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    ... Allein der Fakt, das deutsche VW-Kunden, die solch ein Betrugsauto gekauft haben, schlechter behandelt werden als VW-Kunden im Ausland, spricht doch Bände,oder ?...
    Erstens, andere Länder, anderes Recht, zweitens, die Sammelklage läuft. Es dauert halt. https://www.verbraucherzentrale.de/w...-loesung-29738

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  5. #25
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.220

    Standard AW: Leidensfähig, oder sind wir nur doof?

    Zitat Zitat von Womo-Pit Beitrag anzeigen
    Das liegt an den unterschiedlichen Gesetzen. In Deutschland klagst du selber. In Amerika kann der Staat die Unternehmen zu Zahlungen zwingen. Wie ist das denn in Norwegen abgelaufen?
    Hatten zwar zwei SEAT-Diesel, aber vom Baujahr vor den speziellen Motoren mit Betrugssoftware.
    Ansonsten ist dieses Thema nicht so hoch gekommen, weil die betroffenen norwegischen VW-Käufer im Rahmen der allgemeinen 5-jährigen Garantie ihre betroffenen Betrugs-VW´s den Händlern wieder auf den Hof gestellt haben, ihren Kaufpreis zurück erhielten und sich mit Sicherheit ein Dieselmodell eines anderen nichtdeutschen Herstellers gekauft haben oder gleich ein in Größe und Ausstattung vergleichbares E-Auto.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  6. #26
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.061

    Standard AW: Leidensfähig, oder sind wir nur doof?

    Na, wenn dies eine Qualitätsaussage
    Wie auch immer, kauft was ihr wollt, Hauptsache europäische Autos.
    sein soll, hab ich mit unserem Suzuki Swift ja damals alles richtig gemacht.

    Hört sich zwar asiatisch an, wurde aber in Ungarn ( also in Europa ) gefertigt( Reifen aus Korea, Batterie aus France usw.). Oder machen die Japaner das nur, um Kosten, gleich welcher Art, einzusparen.
    Fakt: seit das Fahrzeug in unserem Besitz, keinen Grund zur Klage gefunden, obwohl ein Reimport aus Luxemburg.

    Nur ein Auto aus europäischer Ferrtigung? Ich kringel mich hier vor Lachen nur so ins nächste Jahr. ( Ein Tesla kannst Du dann unbedenklich kaufen "MobilLoewe", da sind mehr als 60 % aus "europäischer Fertigung". Z.B. "Türöffner-Griff" von MB usw. "Pedale" von ??? (auf jedem Fall einem deutschen Premiumhersteller).

    Im Fall des Swift: Konzept aus Japan, weltweite Produktionsstandorte, für Luxemburg produziert mit besserer Ausstattung als für den deutschen Markt, dazu noch durch Reimport deutlich günstiger.
    Nur, Rückrufe der deutschen Niederlassung gelten nicht für die Reimporte. Also musste ein erkannter Mangelder zu einem Rückruf durch Suzuki führte, bei einem Werkstattbesuch, entgegen einem in D für den deutschen Markt verkauften Fahrzeug, tatsächlich bezahlt werden und war nicht kostenlos. Damit war der Preisvorteil des Reimportes dann wieder aufgehoben. Sollte das nun nicht geltendem Recht in D entsprechen ist mir das lange egal, die Rechnung liegt schon lange zurück und wurde von mir bezahlt.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  7. #27
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.101

    Standard AW: Leidensfähig, oder sind wir nur doof?

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    ... Nur ein Auto aus europäischer Ferrtigung? Ich kringel mich hier vor Lachen nur so ins nächste Jahr. ( Ein Tesla kannst Du dann unbedenklich kaufen "MobilLoewe", da sind mehr als 60 % aus "europäischer Fertigung". ...
    Kringel Dich ruhig Werner, europäischer Hersteller, produziert in Europa hat für mich eindeutig Vorrang. Irgendwelche Reisschüsseln, nein Danke. Ein Tesla? Nicht in diesem Leben. Aber ich toleriere andere Denkweisen.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  8. #28
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.725

    Standard AW: Leidensfähig, oder sind wir nur doof?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Kringel Dich ruhig Werner, europäischer Hersteller, produziert in Europa hat für mich eindeutig Vorrang. Irgendwelche Reisschüsseln, nein Danke.
    Gruß Bernd
    He "Reisschüssel" ist rassistisch oder zumindest diskriminierend. So was von dir???
    Wenn in jedem "deutschen" Auto alle Teile aus Asien von jetzt auf nachher weg wären, nicht eines würde noch fahren!
    Kaum einer hätte noch ein Smartphone, ein Navi, eine Digitalkamera, ein Fernseher,...
    Gruß Georg
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  9. #29
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.472

    Standard AW: Leidensfähig, oder sind wir nur doof?

    Bernd, dann achte unbedingt darauf, dass du folgende Modelle nicht kaufst, da nicht aus der EU:
    VW Amarok (Argentinien), demnächst Nissan Quashqai, Opel Astra (England), VW Beatle, Audi Q5 (Mexiko), Toyota Auris (Türkei), BMW X5, X3, X6, Mercedes M-Klasse, R-Klasse, GL, Opel Ampera (USA).

    Dafür kannst du dann aber kaufen, da in der EU produziert
    die südkoreaner Hyundai ix35, i20, ix20 und i30 (Tschechien) und die japanischen Suzuki Splash, Swift, SX4 (Ungarn)

    Also vor Autokauf gut schlau machen, sonst geht es einem wie einem Nachbarn hier, der lauthals sein deutsches Auto wegen der deutschen Arbeitsplätze anpreist und. Nicht weiß, dass sein VW Touareg in der Slowakei gebaut wird....................
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...Nur weil man sich mit Chanel bespritzt, ist man noch lange nicht dufte,
    und weil der IQ wirklich großartig ist, hat man noch lange kein Niveau!

  10. #30
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.870

    Standard AW: Leidensfähig, oder sind wir nur doof?

    Dazu fällt mir nur eine Geschichte aus meiner ferneren Vergangenheit ein:

    Eine Bekannte fragte mich nach einem PEUGEOT 205 Diesel Neuwagen weil der so knuffig sei. Ich bedeutete ihr, daß ich ihr gern einen beschaffe.

    Ihr Partner griff ein und meinte, daß nur ein deutsches Auto ins Haus käme. Nämlich ein Opel Corsa Diesel.

    Ich hab dann nix gesagt, denn damit war ich evtl. zukünftige Probleme los.

    Beide sind dann mit Ihrem in Spanien gebauten Opel-Corsa mit Isuzu-Dieselmotor und Michelin-Reifen ganz glücklich geworden.

    So viel zur "Nationalität" eines Autos.


    Gruß

    Frank

Seite 3 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. App Mobi Live funktiniert nicht auf iPhone 6S oder bin ich zu doof?
    Von t3horst im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2016, 22:59
  2. Noch ein Problem mit der Stellplatz App + ( oder bin ich zu doof ? )
    Von schwedenmuk im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 26.10.2015, 21:18
  3. Pfälzer sind gesellige Leute, oder?
    Von rueckek im Forum PLZ-Gebiet 6....
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2013, 23:46
  4. Sind Schiebefenster laut und/oder unsicher?
    Von BRB-Stefan im Forum Reisemobile
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 01:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •