Seite 5 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 132
  1. #41
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.509

    Standard AW: Leidensfähig, oder sind wir nur doof?

    Zur Erweiterung der Kenntnisse über japanische Produkte:
    Ich habe im August diesen Jahres ein neues Motorrad des japanischen Herstellers Yamaha gekauft.
    Es wurde in St.Quentin in Frankreich gebaut. Yamaha hat dort nach dem Konkurs des französischen Motorradherstellers Motobecane die Fabrik gekauft und produziert dort Yamaha Motorräder.
    Vor 13 Jahren kaufte ich einen Suzuki Jimny und achtete darauf dass ich ein Fahrzeug aus japanischer Fertigung bekam. Suzuki produziert auch in Spanien, die Verarbeitung dieser Autos läßt aber zu wünschen übrig.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  2. #42
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    654

    Standard AW: Leidensfähig, oder sind wir nur doof?

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Dazu fällt mir nur eine Geschichte aus meiner ferneren Vergangenheit ein:

    Eine Bekannte fragte mich nach einem PEUGEOT 205 Diesel Neuwagen weil der so knuffig sei. Ich bedeutete ihr, daß ich ihr gern einen beschaffe.

    Ihr Partner griff ein und meinte, daß nur ein deutsches Auto ins Haus käme. Nämlich ein Opel Corsa Diesel.

    Ich hab dann nix gesagt, denn damit war ich evtl. zukünftige Probleme los.

    Beide sind dann mit Ihrem in Spanien gebauten Opel-Corsa mit Isuzu-Dieselmotor und Michelin-Reifen ganz glücklich geworden.

    So viel zur "Nationalität" eines Autos.


    Gruß

    Frank
    Vielen Menschen ist wichtig was drauf steht, nicht was drin ist.

    Grüße Hans

  3. #43
    Kennt sich schon aus   Avatar von fritzontour
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    Hämbörch bald Krefeld-Fischeln
    Beiträge
    432

    Standard AW: Leidensfähig, oder sind wir nur doof?

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    .........und nicht nachgebessert........und nicht im Wert gefallen..........und. Nicht vom Kraftfahrtbundesamt ohne Update stillgelegt..........und nicht nach Update dauernd in der Werkstatt.........und nicht nach Update höherem Verschleiß unterlegen, ohne jegliche Herstellergarantie..........und nicht zigtausendmal mehr verkau%t, auf Basis einer Lüge...........und, und, und........
    Bis dahin gutes Rutschen und frohes Feinstauben
    Genau! Das hat mich immer gewundert... Die Asiaten sind doch im abkuppeln ganz groß..... Aber so ist es Das KBA hat viele Jahrzehnte tief geschlafen & macht jetzt dafür die Hersteller verantwortlich. Es ist doch einfacher deutsche Herstellern was nachzuweisen, Durchsuchungen vorzunehmen und aufzuhãngen als nach Japan oder Korea zu reisen, die dortigen Gerichte und Ermittlungsbehörden zu bemühen.....

    Lassen wir uns doch weiter verarschen.....
    Viele Grüße aus dem Norden
    Fritz

    Nur tote Pferde schwimmen mit dem Strom ....

  4. #44
    Kennt sich schon aus   Avatar von ivalo02
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    CH Regio Basiliensis
    Beiträge
    389

    Standard AW: Leidensfähig, oder sind wir nur doof?

    Zitat Zitat von fritzontour Beitrag anzeigen
    … Es ist doch einfacher deutsche Herstellern was nachzuweisen, Durchsuchungen vorzunehmen und aufzuhãngen als nach Japan oder Korea zu reisen, die dortigen Gerichte und Ermittlungsbehörden zu bemühen …
    Guten Morgen

    Du hast etwas übersehen.
    In D befinden sich Importeure der Fahrzeuge aus allen Ländern.
    Diese können sehr wohl zur Rechenschaft gezogen werden, schlimmstenfalls mit einem Importverbot für die beanstandeten Fahrzeuge.

    Dazu muss niemand in die Herstellerländer reisen.
    Von den USA ist auch niemand nach D gekommen, um vor Ort VW zur Rechenschaft für den Abgasbetrug zu ziehen.
    Das wurde vor amerikanische Gerichte gebracht und dort erledigt.

    Gruss Urs
    Geändert von ivalo02 (01.01.2020 um 11:02 Uhr)
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
    alte Indianerweisheit

  5. #45
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.703

    Standard AW: Leidensfähig, oder sind wir nur doof?

    Die deutschen Niederlassungen beantragen beim KBA die nationale Zulassung, aber es gibt auch die Möglichkeit das die Europa-Niederlassung der Hersteller die EU-Zulassung beantragt, ein Importverbot für solche Fahrzeuge kann es nicht geben, es kann die Zulassung verweigert werden, mehr nicht aber damit ist ein KFZ schon fast wertlos..
    Die Deutschen Niederlassungen für die einzelnen Fahrzeughersteller sind die Vertragspartner des KBA nicht der Hersteller in Fern oder Nahost, deshalb sind dort auch keinerlei Durchsuchungen notwendig.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  6. #46
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.472

    Standard AW: Leidensfähig, oder sind wir nur doof?

    Zitat Zitat von AlterHans Beitrag anzeigen
    Einverstanden, und hinzugefügt:
    Asiatische Kfz waren bis vor kurzem auch noch nicht so unsinnig stark motorisiert wie die deutschen. Da war das mit den Abgasen etwas leichter gewesen.
    Genau das ist ja die Ursache für die Softwaremanipulationen.
    Die Japaner und Koreaner bieten keine 1- Liter Motoren mit 180 PS Leistung an.
    Als ich vor Jahren einen leistungsstärkeren Diesel beim Japaner haben wollte, wurde mir da schon gesagt, dass dies nicht möglich ist, bei den deutschen Modellen nicht mit rechten Dingen zugehen kann und auch enorm Verschleissanfällig ist.

    Nicht lange her, da bekam man aus 3 Litern Hubraum satte 150 PS

    Zitat Zitat von fritzontour Beitrag anzeigen
    Genau! Das hat mich immer gewundert... Die Asiaten sind doch im abkuppeln ganz groß..... Aber so ist es Das KBA hat viele Jahrzehnte tief geschlafen & macht jetzt dafür die Hersteller verantwortlich. Es ist doch einfacher deutsche Herstellern was nachzuweisen, Durchsuchungen vorzunehmen und aufzuhãngen als nach Japan oder Korea zu reisen, die dortigen Gerichte und Ermittlungsbehörden zu bemühen.....

    Lassen wir uns doch weiter verarschen.....
    Und jetzt nenne mir bitte einen einzigen Grund, wieso die was Schlechtes abkupfern sollten?
    2016 hat Mercedes für die S-Klasse als Neuwagen in Kalifornien nicht zugelassen bekommen, da die Abgaswerte zu schlecht waren.
    Keinem einzigem Asiaten wurde die Zulassung verweigert.
    Woran das wohl liegt?
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...Nur weil man sich mit Chanel bespritzt, ist man noch lange nicht dufte,
    und weil der IQ wirklich großartig ist, hat man noch lange kein Niveau!

  7. #47
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.505

    Standard AW: Leidensfähig, oder sind wir nur doof?

    Hallo Jan,

    da hoffe ich, daß die Verbrauchsaufzeichnung der neuen Modelle ab diesem Jahr vielleicht wieder zur Absenkung der irrwitzigen Leistungen der Autos führen könnte.
    Braucht es Kleinwägen mit an die 400PS? Und dazu noch erschwinglich.
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  8. #48
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.870

    Standard AW: Leidensfähig, oder sind wir nur doof?

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Die deutschen Niederlassungen beantragen beim KBA die nationale Zulassung, aber es gibt auch die Möglichkeit das die Europa-Niederlassung der Hersteller die EU-Zulassung beantragt, ein Importverbot für solche Fahrzeuge kann es nicht geben, es kann die Zulassung verweigert werden, mehr nicht aber damit ist ein KFZ schon fast wertlos..
    Die Deutschen Niederlassungen für die einzelnen Fahrzeughersteller sind die Vertragspartner des KBA nicht der Hersteller in Fern oder Nahost, deshalb sind dort auch keinerlei Durchsuchungen notwendig.
    In der Praxis gibt es in Luxemburg ein Ingenieursunternehmen, welches im Auftrag der Hersteller für einen Großteil der "deutschen" Autos die Typgenehmigung bei den dortigen Behörden beantragt. Und die gilt dann halt in Gesamteuropa.

    Gruß und Frohes Neues Jahr


    Frank

  9. #49
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    298

    Standard AW: Leidensfähig, oder sind wir nur doof?

    Hier in D muss man halt selbst klagen.... wer sich einen solchen Wertverlust einfach so bieten lässt ist meiner Meinung nach selbst schuld.

    Wir haben uns geweigert das Update aufzuspielen, hatten drei oder vier Stillegungs Drohungen, die unser Anwalt abwenden musste, nach dem Termin am LG ging es dann in die zweite Runde....
    Gruß Anne
    Ab wer weiß das schon mit Knaus SUN TI 650 MEG Platinum Selection unterwegs

  10. #50
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    298

    Standard AW: Leidensfähig, oder sind wir nur doof?

    Ich hoffe das ist ok, wenn ich das hier poste:

    https://www.motor-talk.de/forum/rech...&utm_term=post
    Gruß Anne
    Ab wer weiß das schon mit Knaus SUN TI 650 MEG Platinum Selection unterwegs

Seite 5 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. App Mobi Live funktiniert nicht auf iPhone 6S oder bin ich zu doof?
    Von t3horst im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2016, 22:59
  2. Noch ein Problem mit der Stellplatz App + ( oder bin ich zu doof ? )
    Von schwedenmuk im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 26.10.2015, 21:18
  3. Pfälzer sind gesellige Leute, oder?
    Von rueckek im Forum PLZ-Gebiet 6....
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2013, 23:46
  4. Sind Schiebefenster laut und/oder unsicher?
    Von BRB-Stefan im Forum Reisemobile
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 01:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •