Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.570

    Lächeln Sylt mit Fähre oder DB?

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    . . . Und Sylt ist eine Lieblingsinsel von uns, nur der Transfer ist manchmal unschön.
    Hans-Heinrich, was ist an dem Transfer unschön? Mit dem Zug über die Adenauer-Brücke nehmen sie Dein Mobil sowieso nicht mit; aber die kleine Fähre von Dänemark ist doch voll o.k.? -
    Übrigens, man könnte ja mal gemeinsam nach Sylt fahren, ich glaube, dieser Camping hier ist extra zu Weihn. / Sylvester geöffnet? Wäre doch mal eine tolle Tour, oder?
    Geändert von Tonicek (07.11.2019 um 13:55 Uhr)
    Hetze den Wolf, bis er sich wehrt und dann erklär ihn zur Bestie

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.614

    Standard AW: Stellplatzsuche für ruhige Silvester ohne Böller

    Heißt das Ding nicht Hindenburgdamm?Mir gefällt die Fahrt mit der Fähre wesentlich besser als die Fahrt auf einem Transportzug meines ehemaligen Arbeitgebers.Ist die rentabelste Strecke der DB,scheinbar haben die es nicht nötig dafür zu sorgen das auch Wohnmobile wieder befördert werden können.


    Gruß Arno
    Geändert von Alaska (07.11.2019 um 18:36 Uhr)
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.570

    Standard AW: Stellplatzsuche für ruhige Silvester ohne Böller

    Mag sein, Hindenburg oder Adenauer - zu deren Zeiten war ich noch nicht seßhaft in Westeuropa - auf alle Fälle werden keine WoMo's mehr befördert - hatte zuviele Schäden mit vom Fahrtwind verlorenen gegangenen Dachluken gegeben.
    Hetze den Wolf, bis er sich wehrt und dann erklär ihn zur Bestie

  4. #4
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.025

    Standard AW: Stellplatzsuche für ruhige Silvester ohne Böller

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    ,scheinbar haben die es nicht nötig dafür zu sorgen das auch Wohnmobile wieder befördert werden können.

    die Bahn kann das schon. Nur müssten die Hersteller die Womos so bauen, dass bei einer Rückwärtsfahrt von nur 100km/h nicht die Teile wegfliegen. Wohnwagen werden ja weiterhin befördert, sind halt nicht so hoch.
    Wenn ich meine Dachluken auf dem Zug nicht festgebunden hätte, wären die bestimmt auch geflogen.
    Gruß Thomas

  5. #5
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    1.084

    Standard AW: Stellplatzsuche für ruhige Silvester ohne Böller

    Die Dachluken sind sicherlich so gebaut, das diese eine Geschwindigkeit von 100 km/h auch bei Rückwärtsfahrt abkönnen. Sonst würden diese ja bei Windstärken über Bft 10 auch wegfliegen, denn die Fahrzeuge parken ja nicht immer mit der Nase in den Wind. Müssen eben ganz geschlossen sein, sonst fliegen die auch schon bei weniger Wind weg.
    Hans

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.505

    Standard AW: Stellplatzsuche für ruhige Silvester ohne Böller

    Hans, es kommt aber noch der Gegenwind hinzu. Der kann teils heftig sein.
    Nach Sylt ist die Anreise mit der Fähre entspannter. Die Staus und Wartezeiten am Zugterminal in Westerland von mehreren Stunden sind absolut inakzeptabel. Da geht’s an der Fähre wesentlich entspannter zu. Und günstiger ist die Fähre auch. Dieses Jahr zahlte ich 125,10€, hin und zurück. Texel kostete 45€, die Fahrt ist etwas kürzer.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.614

    Standard AW: Stellplatzsuche für ruhige Silvester ohne Böller

    Das Problem wäre sehr einfach zu lösen wenn wie beim Euroshuttle geschlossene Waggons verwendet würden,aber dafür ist die DB einfach zu schwerfällig!Ewig lange Entscheidungswege,Inkompetenz und Schlamperei sorgen dafür das Probleme bei der DB nicht oder erst nach Jahren gelöst werden.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.505

    Standard Stellplatzsuche für ruhige Silvester ohne Böller

    Hallo Arno,

    es wäre schon geholfen, die Fahrzeuge in Fahrtrichtung verladen werden. Aber warum dies nicht möglich ist? Zusätzlich hätte die DB dann noch größere Kapazitätsengpässe. Die Streckenpflege wird seit Jahrzehnten vernachlässigt, obwohl hier mit Sicherheit gute Gewinne eingefahren werden.

    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  9. #9
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.796

    Standard AW: Stellplatzsuche für ruhige Silvester ohne Böller

    Meine Frage war aber die böölerfreie SP-Suche und nicht die Sylt-Beförderung - gelle !
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.614

    Standard AW: Stellplatzsuche für ruhige Silvester ohne Böller

    Du hast doch genügend Vorschläge bekommen,oder? Solltest Du Sylt anfahren ist die Beförderung ja wohl auch für Dich interessant,oder?



    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fähre oder Landweg?
    Von Tonicek im Forum Fähren
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: Heute, 12:20
  2. Frei stehen auf Sylt
    Von Heuchill im Forum Deutschland
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.04.2017, 19:56
  3. Fähre oder Landweg ???
    Von Sauerlandcamper im Forum Nordeuropa
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.05.2016, 12:13
  4. Sylt - Erfahrungen mit dem DB Autozug
    Von Paulixeo726 im Forum Sonstiges
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.06.2015, 11:06
  5. SYLT mit dem Zug ?
    Von peterchen im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 23:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •