Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63
  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.170

    Standard Mehr Sicherheit beim Abbiegen

    Ab 2020 soll für rechtsabbiegende Fahrzeuge über 3,5 Tonnen aus Gründen der Verkehrssicherheit innerorts Schrittgeschwindigkeit (7 - 11 km/h) vorgeschrieben werden. Verstöße sollen mit 70 Euro Bußgeld geahndet werden, zudem 1 Punkt in Flensburg.

    Soweit, so gut. Auf Wohnmobile bezogen bedeutet das, der möglicherweise gleich große 3,5 Tonner ist von der Regelung nicht betroffen. So richtig durchdacht scheint mir das nicht.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  2. #2
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.177

    Standard AW: Mehr Sicherheit beim abbiegen

    Oh, oh, das sehe ich schon Probleme auf uns >3,5to Womo-Fahrer zukommen.
    Da wird das Gehupe groß werden, weil die Mehrzahl der Autofahrer das nicht verstehen wird, wenn wir beim Abbiegen fast anhalten (müssen)

  3. #3
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.892

    Standard AW: Mehr Sicherheit beim abbiegen

    Zitat Zitat von agent_no6 Beitrag anzeigen
    Oh, oh, das sehe ich schon Probleme auf uns >3,5to Womo-Fahrer zukommen.
    Da wird das Gehupe groß werden, weil die Mehrzahl der Autofahrer das nicht verstehen wird, wenn wir beim Abbiegen fast anhalten (müssen)
    Da wird doch heute schon gehupt, wenn ich z.B. (mit einem 3,5 t Kasten) unter Rücksichtnahme auf die Inneneinrichtung und Ladung bzw. wg, der Sichteinschränkung nach rechts hinten, langsamer als mit dem PKW oder als die Handwerkerkästen, durch Kurven fahre bzw. abbiege.

    Da ist ein dickes Fell gefragt. Es dauert halt so lange wie es dauert.


    Gruß

    Frank

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    940

    Standard AW: Mehr Sicherheit beim abbiegen

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    und Ladung bzw. wg, der Sichteinschränkung nach rechts hinten, langsamer als mit dem PKW oder als die Handwerkerkästen, durch Kurven fahre bzw. abbiege.

    Da ist ein dickes Fell gefragt. Es dauert halt so lange wie es dauert.


    Gruß

    Frank
    Fahren, vor allem in Kurven oder Fußgänger/Radfahrerbereiche sollte man immer. Aber die Ladung sollte immer auch so gesichert sein, das Fliehkräfte sie niemals nie antasten. Den spätestens bei plötzlichen Ausweichmanövern endet es nicht gut.


    LG
    Sven

  5. #5
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.892

    Standard AW: Mehr Sicherheit beim abbiegen

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    Fahren, vor allem in Kurven oder Fußgänger/Radfahrerbereiche sollte man immer. Aber die Ladung sollte immer auch so gesichert sein, das Fliehkräfte sie niemals nie antasten. Den spätestens bei plötzlichen Ausweichmanövern endet es nicht gut.


    LG
    Sven
    Sven, selbst mit gesicherter Ladung fahre ich nicht so, als wenn die Kiste leer ist. Bisher habe ich noch nie in einer Kurve oder auf einer Kreuzung geparkt, sondern bin immer gefahren. Trotzdem Danke für den Hinweis. Ich lerne gern dazu.

    Gruß

    Frank

    PS:Grundsätzlich finde ich die Neuregelung nicht schlecht. Ihr Nachteil ist, daß sie nicht kontrollierbar ist und ohne z.B. einen Fahrtenschreiber auch im Nachhinein, beispielsweise bei Ermittlung einer evtl. Unfallursache, meistens nicht.
    Geändert von FrankNStein (19.12.2019 um 11:59 Uhr)

  6. #6
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.221

    Standard AW: Mehr Sicherheit beim abbiegen

    Eine Dashcam könnte helfen.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  7. #7
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.892

    Standard AW: Mehr Sicherheit beim abbiegen

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Eine Dashcam könnte helfen.
    Das denke ich auch. Ich glaube, daß sich Viele sowas zulegen werden.


    Gruß


    Frank

  8. #8
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.221

    Standard AW: Mehr Sicherheit beim abbiegen

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Das denke ich auch. Ich glaube, daß sich Viele sowas zulegen werden.


    Gruß


    Frank
    Dann gehts vielleicht wieder etwas gesitteter zu im Straßenverkehr und die Regeln werden nicht nur als Empfehlungen für manche angesehen.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  9. #9
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.747

    Standard AW: Mehr Sicherheit beim abbiegen

    Mal aus Sicht einer betroffenen Mutter, weil immer noch einige die Radfahrer seien doch selbst schuld.
    Wenn wie in diesem Fall sogar ein Radfahrerampel auf grün geht hat man nichts falsch gemacht!
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  10. #10
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.867

    Standard AW: Mehr Sicherheit beim abbiegen

    Was man mit dieser Regel auch einführen müsste ist, dass das Gleiche auch für Radfahrer die gerdeaus fahren wollen gelten müsste!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Trittstufe fährt beim Motorstart nicht mehr ein......
    Von womofan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.05.2019, 16:18
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2017, 09:46
  3. Stellplätze und Sicherheit
    Von elnist im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.04.2016, 02:40
  4. Bordbatterien werden beim Fahren nicht mehr geladen
    Von tennismichi im Forum Stromversorgung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.06.2015, 08:36
  5. Aktive Sicherheit beim Reisemobil - Tagfahrlicht
    Von Waldbauer im Forum Reisemobile
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 03.11.2014, 22:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •