Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    19.02.2019
    Beiträge
    8

    Standard Qualität oder Frust?

    Hallo MobilLoewe!
    Ich fahre einen Dethleffs Esprit und habe null Probleme. Habe schon mit vielen N&B- und auch Concorde-Eignern gesprochen, die nur gejammert haben.
    Da bin ich doch froh, ein Mobil mit guter Qualität zu besitzen 😉.

    Grüße
    Andreas

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.690

    Standard AW: Morelo oder Concorde?

    Hallo Andreas65,

    ich fahre einen Dethleffs Alpa und hatte viel zu viele Probleme, aber einen engagierten Händler.

    Gruß Bernd, Infos auf meiner Homepage
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  3. #3
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    19.02.2019
    Beiträge
    8

    Standard AW: Morelo oder Concorde?

    Hallo MobilLoewe!
    Ich denke, das wird bei vielen anderen Herstellern nicht anders sein. Zumindest kann man darüber hier im Forum unendlich viele Beiträge finden. Letztendlich werden alle Mobile in diesen Zeiten unter einem enormen Profit- und Zeitdruck gebaut, was sich auch nicht gerade auf positiv auf die Qualität niederschlägt. Das gilt meiner Meinung nach für die meisten Marken.
    Wenn man dann noch vom Basis-Aufbau spricht, sind dann nicht viele Mobile identisch aufgebaut? Ich meine hier z. B. den Wandaufbau, den Kleber, Dichtungsmaterialien.
    Nimmt man z. B. die Hymer-Gruppe. Ich gehe fest davon aus, dass man für viele Materialien den Einkauf zentralisiert hat und insofern sind Hymer, Dethleffs, N&B, Laika, Bürstner, LMC und Co auch gleich aufgebaut. Unterschiede findet man dann lediglich in Details, wie die Ausstattung oder den Möbelaufbau, damit man sich überhaupt noch voneinander unterscheiden kann.
    Und das ist bei Carthago sicher nicht anders. Bei einer Werksbesichtigung in Isny liefen zum Beispiel Bürstner vom Band. Nachfragen, warum das so ist waren nicht erwünscht.
    Ich bin der Meinung, dass die Hersteller das sehr gut machen, indem sie diese Fassade aufrecht erhalten.
    Gruß
    Andreas

  4. #4
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.093

    Standard AW: Morelo oder Concorde?

    Zitat Zitat von Andreas65 Beitrag anzeigen
    Ich fahre einen Dethleffs Esprit und habe null Probleme. Habe schon mit vielen N&B- und auch Concorde-Eignern gesprochen, die nur gejammert haben.
    Da bin ich doch froh, ein Mobil mit guter Qualität zu besitzen .
    was versuchst du dir gerade einzureden...........dass Dethleffs in der Qualität über Concorde und Co steht?


    Zum Gesamtpaket zählt aber auch der Umgang mit Reklamationen und Kunden und da wird mein Interesse an Morelo zur Zeit immer flacher.
    Bei Concorde dagegen setzt gerade ein Umdenken ein.

    Als Gebrauchtkäufer gehe ich zwar davon aus, dass alle Herstellungsfehler mit den Jahren behoben wurden, aber mit den Jahren geht ja auch mal was kaputt und da ist man eben auch manchmal auf die Hilfe vom Hersteller oder gar Kulanz angewiesen.
    Gruß Thomas

  5. #5
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    1.090

    Standard AW: Morelo oder Concorde?

    Kann hier vom Kundenumgang von Concorde nur posetiv berichten. Wir haben einen älteren Concorde vor zwei Jahren gekauft und hatten Fragen die uns der Händler nicht beantworten konnte. Concorde angeschrieben und umgehend Antwort erhalten. Später Türscharniere nach Bild bestellt und hier wurde schnell geliefert.
    Hans

  6. #6
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    19.02.2019
    Beiträge
    8

    Standard AW: Morelo oder Concorde?

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    was versuchst du dir gerade einzureden...........dass Dethleffs in der Qualität über Concorde und Co steht?
    Hallo Clouliner1!
    Ich rede mir nichts ein, ich finde nur, dass man nicht einfach so pauschal sagen kann, welche Marke schlechter oder besser ist. Für mich bestehen die größten Unterschiede ab einer bestimmten Klasse lediglich in der Ausstattung und die bestimmt dann den Preisunterschied. Natürlich kann man einen Dethleffs Trend nicht unbedingt mit einem N&B vergleichen, einen XLI, Alpa oder auch einen Esprit jedoch schon eher.

    Gruß
    Andreas

  7. #7
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.971

    Standard AW: Morelo oder Concorde?

    Allein die Frage hier im Forum

    Als wenn einer im Schrauberforum fragt, was soll ich mir kaufen, einen Bentley oder lieber einen Rolls ?
    Gruss Dieter

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.690

    Standard AW: Morelo oder Concorde?

    Morelo oder Concorde? Für mich weder noch, da meine bevorzugte Fahrzeuggröße nicht wesentlich über 7m liegen soll. Qualität hat ihren Preis? Ja, aber es gelingt auch oft hochpreisigen Herstellen nicht durchgehend gute Qualität zu liefern. Eigentlich kann sich kein Reisemobilhersteller leisten, Kunden zu verärgern oder zu verlieren. Kundenbindung wird auf Grund der vielen Mitbewerber immer wichtiger, vielleicht sogar wichtiger als Neukunden zu akquirieren. Allerdings steigen die Ansprüche der Käufer mit den hohen Preisen überproportional und die Reklamationen häufen sich. Ich habe auch Eigner mit hochpreisigen Mobilen kennengelernt, die sehr verärgert waren.

    Dethleffs ist jedoch qualitativ doch ein Stück entfernt von diesen beiden Herstellern, zwar nicht im direkten Vergleich, aber preislich sind diese je nach Modell auch schnell 100.000 Euro und mehr teurer. Da darf ein jeder entscheiden, ob ihm der Mehrpreis das wert ist. Und wenn dann noch ein Kollege mit Dethleffs zufrieden ist, dann ist doch alles gut.

    Gruß Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  9. #9
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Trikeopa
    Registriert seit
    05.02.2015
    Ort
    nahe Köln
    Beiträge
    25

    Standard AW: Morelo oder Concorde?

    Bitte beim Thema bleiben!
    Hier sollten nur die Erfahrungen bzw. Meinungen zu Morelo oder Concorde offengelegt werden.
    Ansonsten Überschrift ändern.

  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.690

    Standard AW: Qualität oder Frust?

    Stimmt! Daher hier als neues Thema.

    Gruß Bernd als Moderator
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rapido Qualität
    Von koreaner im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 17.06.2017, 13:44
  2. Qualität von Bürstner äußerst fragwürdig !!! Oder ein Traum wird wahr!! Ein Arto!!
    Von Mfpoldi im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.06.2014, 12:17
  3. Qualität bei Bürstner
    Von fridi im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 17:07
  4. Qualität Hymer BC 508
    Von Julius im Forum Reisemobile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 23:07
  5. Hymer Qualität
    Von Hilfe-Hilfe im Forum Reisemobile
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 08:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •