Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.517

    Standard Euro 6d-Temp-EVAP-ISC

    oder doch nur Euro6d-Temp, oder Euro 6d-ISC-FCM, oder Euro 6d-Temp-EVAP-ISC oder warum blicke ich überhaupt nicht mehr durch?
    Und dann WLTP umrechnen in NEFZ oder doch gleich RDE gemäß CF? Doch hier wird es wunderbar erklärt.
    Es hat nur ein Problem: Ich blicke immer noch nicht durch. Was soll das, das versteht doch kein Mensch mehr. Oder versteht ihr es?

    Wenn ich jetzt auf 2020 einen Neuwagen bestelle, was könnte es dann bestenfalls aktuell sein?
    他们都疯了吗?
    Georg
    Geändert von raidy (05.12.2019 um 22:45 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.01.2019
    Beiträge
    119

    Standard AW: Euro 6d-Temp-EVAP-ISC

    Moin,
    das muß / soll niemand verstehen. Solange unsere Vorturner auf der „E" Welle träumen sind sowieso alle Verbrenner böse.
    Gruß
    Helfrid

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.704

    Standard AW: Euro 6d-Temp-EVAP-ISC

    Bei mir steht im Schein Euro6;WLTP ; CI , PI/CI ; NI ; III ,was immer das heist ?

    Ducato Modell 2020, Erstzulassung 18.11.2019 , also das Neueste was Fiat zu bieten hat.
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  4. #4
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    17.10.2019
    Ort
    Remstal, später dann wohl in Potsdam
    Beiträge
    15

    Standard AW: Euro 6d-Temp-EVAP-ISC

    @Dieter, du solltest demnach beruhigt schlafen können. Siehe Emissionsschutznummer 36CI.

    Gruß
    Otto Steeler
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	F6B1036A-6A98-4219-A047-61CEC4B90B58.jpg 
Hits:	0 
Größe:	60,6 KB 
ID:	32090  
    Geändert von ottosteeler (06.12.2019 um 08:11 Uhr)

  5. #5
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.218

    Standard AW: Euro 6d-Temp-EVAP-ISC

    Hier mal was zu den Buchstaben:

    Dann gibt es noch drei ominöse Abkürzungen, die im Zusammenhang mit Euro 6d-TEMP und Euro 6d eine Rolle spielen:
    EVAP, ISC und FCM.
    EVAP bedeutet „Evaporative Emission“, es geht also um Verdunstungsemissionen. Hier wird getestet, wie viele Kohlenwasserstoffe ein Auto im Zeitraum von 48 Stunden aus seinem Kraftstoffsystem ausdünstet.

    ISC steht für „In-Service-Conformity-Tests“ und bedeutet, dass auch bereits im Verkehr befindliche Fahrzeuge nachweisen müssen, dass sie weiterhin die Abgasregularien erfüllen. Diese Regelung ist seit 1. Januar 2019 für alle Typgenehmigungen und ab 1. September 2019 für alle Neuzulassungen verpflichtend.

    FCM („Fuel Consumption Monitoring“) heißt: Ein Pkw muss künftig seinen realen Kraftstoff- und Energieverbrauch im gesamten Fahrbetrieb speichern. Die Werte können über die Diagnose-Schnittstelle ausgelesen und bewertet werden, womit die Lücke zwischen Prüfstandsmessung und Realemissionen bzw. -verbrauch weiter reduziert werden soll. Pflicht wird FCM ab 1. Januar 2020 für neue Fahrzeugtypen und ein Jahr später für alle neu zugelassenen Autos.

    Für Fahrzeughalter oder Autofahrer haben diese Vorschriften dem ADAC zufolge allerdings keine Bedeutung. Sie richten sich allein an die Fahrzeughersteller und sollen diese überwachen.

    https://www.auto-motor-und-sport.de/...len-abgasnorm/
    Gruß Marko

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.287

    Standard AW: Euro 6d-Temp-EVAP-ISC

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Hier mal was zu den Buchstaben:

    Dann gibt es noch drei ominöse Abkürzungen, die im Zusammenhang mit Euro 6d-TEMP und Euro 6d eine Rolle spielen:
    EVAP, ISC und FCM.
    EVAP bedeutet „Evaporative Emission“, es geht also um Verdunstungsemissionen. Hier wird getestet, wie viele Kohlenwasserstoffe ein Auto im Zeitraum von 48 Stunden aus seinem Kraftstoffsystem ausdünstet.

    ISC steht für „In-Service-Conformity-Tests“ und bedeutet, dass auch bereits im Verkehr befindliche Fahrzeuge nachweisen müssen, dass sie weiterhin die Abgasregularien erfüllen. Diese Regelung ist seit 1. Januar 2019 für alle Typgenehmigungen und ab 1. September 2019 für alle Neuzulassungen verpflichtend.

    FCM („Fuel Consumption Monitoring“) heißt: Ein Pkw muss künftig seinen realen Kraftstoff- und Energieverbrauch im gesamten Fahrbetrieb speichern. Die Werte können über die Diagnose-Schnittstelle ausgelesen und bewertet werden, womit die Lücke zwischen Prüfstandsmessung und Realemissionen bzw. -verbrauch weiter reduziert werden soll. Pflicht wird FCM ab 1. Januar 2020 für neue Fahrzeugtypen und ein Jahr später für alle neu zugelassenen Autos.

    Für Fahrzeughalter oder Autofahrer haben diese Vorschriften dem ADAC zufolge allerdings keine Bedeutung. Sie richten sich allein an die Fahrzeughersteller und sollen diese überwachen.

    https://www.auto-motor-und-sport.de/...len-abgasnorm/
    Hallo Marko, danke für die informative und sachliche Antwort. Grüsse Jürgen

  7. #7
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.495

    Standard AW: Euro 6d-Temp-EVAP-ISC

    Interessante Infos, danke

    Gruss.
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.320

    Standard AW: Euro 6d-Temp-EVAP-ISC

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    FCM („Fuel Consumption Monitoring“) heißt: Ein Pkw muss künftig seinen realen Kraftstoff- und Energieverbrauch im gesamten Fahrbetrieb speichern. Die Werte können über die Diagnose-Schnittstelle ausgelesen und bewertet werden, womit die Lücke zwischen Prüfstandsmessung und Realemissionen bzw. -verbrauch weiter reduziert werden soll. Pflicht wird FCM ab 1. Januar 2020 für neue Fahrzeugtypen und ein Jahr später für alle neu zugelassenen Autos.
    Davon habe ich gelesen, dass die EU da was verabschiedet hat zum Thema Datalogging. Jetzt schreibst du, ab 1. Januar gelte das. Ob der Ducato, der voraussichtlich im März an uns ausgeliefert wird, das dann auch schon drin hat?

Ähnliche Themen

  1. Euro 6d temp
    Von 09huma im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 25.07.2019, 22:09
  2. Ab 1.9.2019 gilt Euro 6d-Temp für "leichte" Reisemobile
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.04.2019, 09:38
  3. Fahrgestelle mit Euro 6d-Temp (RDE)
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.01.2019, 11:22
  4. Euro 6b, Euro6c, Euro6d-TEMP, Euro6d - für mich ein Dschungel
    Von raidy im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.07.2017, 22:45
  5. Euro 4 oder Euro 5 in der Praxis?
    Von Duke8 im Forum Reisemobile
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.03.2017, 14:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •