Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.400

    Standard AW: Soundbar Megasat/Alden

    Danke dir für den tollen Tipp
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...Nur weil man sich mit Chanel bespritzt, ist man noch lange nicht dufte,
    und weil der IQ wirklich großartig ist, hat man noch lange kein Niveau!

  2. #12
    Stammgast   Avatar von auf-reisen
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    in der Nähe - HH
    Beiträge
    1.913

    Standard AW: Soundbar Megasat/Alden

    Ich habe mir gleich den richtigen Fernseher gekauft, Grundig, da braucht man keine Zusatzlautsprecher!
    Der von Alphatronic braucht auch keine Zusatzlautsprecher …….
    Gruß

    Kai

  3. #13
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.711

    Standard AW: Soundbar Megasat/Alden

    Wenn Du wüsstest was für ein super Komplettangebot das war...
    Und ja, zwei Breitbandlautsprecher mit je 24 Watt Vollverstärker klingen schon ein wenig voluminöser.

    Übriges, aus den Bewertungen: "Super Klang, kommt mein TV alphatronics 19" voll zur Geltung"

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (05.12.2019 um 00:11 Uhr) Grund: Korrektur
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  4. #14
    Ist öfter hier   Avatar von Rafael
    Registriert seit
    17.11.2013
    Beiträge
    47

    Standard AW: Soundbar Megasat/Alden

    Hallo KollegInnen,

    da habe ich auch eine Variante anzubieten: Ein Miniklinkenkabel vom Kopfhöreranschluss des Fernsehers zum Aux-In des Radios. Und da habe ich die gruseligen Einbaulautsprecher an der Sitzgruppe durch kleine Hifiboxen ersetzt. Das klingt.

    Grüße Rafael
    Carthago S-Plus - 7,83 m - 5,2 to

  5. #15
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    10.10.2019
    Beiträge
    212

    Standard AW: Soundbar Megasat/Alden

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Jan, der Strom kommt über den USB-Anschluss des Fernsehers.
    Ich hab in Verbindung mit nachgerüsteten Beleuchtungen hinter dem TV Gerät mehrfach gelesen, man solle die USB ANschlüsse der TV Geräte nicht dauerhaft über Gebühr schuften lassen, da das selten die Netzteile der TV Geräte gut verdauen. Als dauerhafte Stromquelle würde ich es nicht nochmal nutzen. Irgendwann fing unser TV Gerät nämlich genau wegen dieser Hinterleuchtung auch an zu spinnen. Seither habe ich es abgeklemmt. Ist zwar eine andere Marke, aber ich wäre zumindest vorsichtig.

  6. #16
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.711

    Standard AW: Soundbar Megasat/Alden

    Zumindest Alden und Megasat verkaufen die Soundbars ausdrücklich mit der Möglichkeit den USB Anschluss des Fernsehers zu nutzen. Ob der USB-Anschluss anderes Geraffel verträgt, weiß ich nicht.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  7. #17
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    10.10.2019
    Beiträge
    212

    Standard AW: Soundbar Megasat/Alden

    Noch eine Anmerkung: Auf dem Dauerplatz habe ich seinerzeit unser TV Gerät auch mit einer Soundbar, allerdings auch mit externem Subwoofer aufgepimpt. Nach der Einweihung fragte mich dann der Nachbar, ob ich eigentlich Nachts nix von dem Gewitter mitbekommen hätte. Im Laufe der Unterhaltung haben wir dann festgestellt, dass es der neue Superman Film war, den er da Nachts grummeln gehört hatte. Unsere Wohndosen sind wohl verdammt gute Resonanzkörper.

  8. #18
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    DE
    Beiträge
    212

    Standard AW: Soundbar Megasat/Alden

    Zitat Zitat von Rafael Beitrag anzeigen
    Hallo KollegInnen,

    da habe ich auch eine Variante anzubieten: Ein Miniklinkenkabel vom Kopfhöreranschluss des Fernsehers zum Aux-In des Radios. Und da habe ich die gruseligen Einbaulautsprecher an der Sitzgruppe durch kleine Hifiboxen ersetzt. Das klingt.

    Grüße Rafael
    dito
    Hatte es genauso umgesetzt.

    Gruss
    Henk
    Diese Signatur wurde verschoben.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Bose Soundbar Cinemate15 Stromverbrauch
    Von Guenni2 im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.11.2016, 09:16
  2. Alden i-Boost an EBL 99
    Von moppi im Forum Stromversorgung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.04.2016, 15:08
  3. Satfinder ALDEN
    Von sigiwitt im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2014, 17:13
  4. Alden Resonanzkörper Musikanlage
    Von MobilLoewe im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 20:34
  5. WSHT Alden kundenfreundlich
    Von MobilLoewe im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 20:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •